iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
   

Vodafone: Neue Netzabdeckungskarte zeigt Netzqualität

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

Der düsseldorfer Mobilfunk-Provider Vodafone hat eine überarbeitete Netzabdeckungskarte veröffentlicht, mit der gefühlte Funklöcher überprüft werden können.

umts

Die hier einzusehende Karte gestattet die Prüfung beliebiger Adressen in Deutschland und informiert, welche Netzqualität dort jeweils verfügbar ist.

Einfach nur die Adresse eingeben oder mit der Maus auf eine beliebige Stelle in der Karte klicken und 2G (GSM/EDGE), 3G (UMTS/HSDPA) oder 4G (LTE) per Häkchen auswählen. Je nach eurer Auswahl, färbt sich die Karte anschließend gelb, lila oder rot.

Darüber hinaus kann die Kartendarstellung zwischen Straßen-, Satelliten- oder Hybridansicht umgeschaltet werden und soll zudem realistische Surf- und Download-Geschwindigkeit unter verschiedenen Bedingungen einblenden.

Vodafone verspricht die Karte täglich zu aktualisieren und mit Informationen zu neuen Standorten und zukünftigen Ausbauplänen anzureichern.

Mittwoch, 19. Nov 2014, 13:03 Uhr — Nicolas
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ZemanJannik1991

    Wäre ein Fan von täglicher Pflege der Karte.

  • Die Vodafone-Karte ist besser als ihr Netz. Ich soll 4G haben, dabei gibt es hier nur 2G.. Okay jetzt kommt schon die Meldung:

    „Die Netzabdeckungsdaten stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung. Bitte starten Sie die Anwendung in wenigen Minuten erneut.“

    Qualität wie man sie kennt… :-(

  • Bei mir funktioniert sie einwandfrei!

  • karte ist für den A…. Stimmt vorne und hinten nicht.
    Kumpel hat auch D2 und hat wenn er direkt neben mir steht 4H … Ich nur E !
    Könnte kotzen.

  • Leider eher weniger für Smartphones geeignet. Auf Rechner ganz OK aber zu „optimistisch“ dargestellt. Es beruht aber wie bei allen Anbietern auf theoretischen bzw. errechneten Werten.

  • Bei mir auch Daten stehen momentan nicht zur Verfügung.
    Angeblich sollte im Oktober LTE verfügbar sein, schwaches 3G ist aber die Realität!!

  • Inwiefern ist die Karte nun neu? Ich bin vor nem Monat zu Vodafone gewechselt und vorab hab ich mich hinsichtlich der Netzabdeckung informiert. Da sah die Karten auch schon so aus.

  • Bei mir das gleiche! Laut Karte LTE, aber EDGE ist die Realität.

  • ⚡️i-was-dann⚡️

    Hör auf dem Land in Nordhessen ist Vodafone unschlagbar.

    4G wo andere nicht mal ein stabiles 3G hinbekommen. Habe vor 2 Wochen deswegen gewechselt.

  • Vodafone-LTE kann man im Vergleich zur Telekom leider hier vergessen… :-/

  • Wow, also wenn die Karten stimmen müsste hier praktisch überall nur LTE verfügbar sein. Da kann die Telekom einpacken. Was mir aber auffällt ist, dass man bei der Telekom auf den Karten sogar Täler (schlechterer Empfang) erkennen kann, bei Vodafone ist alles knallrot. Vermutlich haben die unsichtbare Sendemasten mit 500 Meter Höhe.

  • Habe mit der Karte bisher noch keine guten Erfahrungen gemacht. Hat mir schon oft angezeigt, dass ich 4G hab(en sollte), und dann hatte ich größtenteils Edge. Sooo gut, wie Vodafone (Europas 4G Netzwerk etc.) wirbt, ist die Netzabdeckung wirklich nicht, zumindest hier in Bayern/Schwaben. Und was bei Vodafone sowieso ne Katastrophe ist, ist die Geschwindigkeit bei Edge, denn oft ist es trotz vollem Empfang nicht mal möglich WhatsApp Nachrichten zu laden..

  • ⚡️i-was-dann⚡️

    Man vergleiche mal diese Netzabdeckung mit der des größten Anbieters in Deutschland :-)

    • und was bekommst Du raus?
      Finde ehrlich gesagt die Karte von O2 besser…

      • ⚡️i-was-dann⚡️

        Jo… Mag in der Stadt funktionieren, aber wer auf dem Land lebt wird von O2 verarscht.

        o2 zeigt in Nordhessen beinahe durchgehend Edge an….

        Versuch damit mal ein IPhone zu nutzen, das kannst du komplett vergessen!

      • Reden wir jetzt über die Kartendarstellung oder über den Datendurchsatz?!

  • Ich frag mich wie Vodafone zu ihren Werten kommt. Ich befinde mich laut Karte in einem 3G und zum Teil 4G Bereich. Leider habe ich überwiegend nur schleppendes 3G und häufig auch nur 2G. 4G nur an bestimmten Orten und eher nur sporadisch. Wenn man bedenkt das ich für eine LTE Verbindung bezahle, diese aber nicht dort benutzen kann wo ich mich die meiste Zeit bewege, frage ich mich, warum ich so doof war einen LTE Vertrag abzuschließen. Und gleichzeitig ist es von den Mobilfunkanbietern sehr dreißt Leistungen zu verkaufen die sie nicht erbringen!

  • Bei mir stimmt die Karte leider auch nicht. Gerade in der Firma soll ich lt. Karte 3G haben. Ich habe jedoch grundsätzlich nur GPRS und regelmäßig gar kein Netz wenn ich mein iPhone 5S aus der Hosentasche hole, oder zwar Netz jedoch keine Datenverbindung.

  • Bin sehr unzufrieden mit dem vodafone Netz in Deutschland. Im Raum Bayern (zB bei meiner Schwiegermama mit PLZ 85111) ist es besonders schlecht, NULL Empfang. Aber immer noch besser als bei O2, das muss man auch sagen. Werde leider bei der nächsten Möglichkeit zur T-kom wechseln, auch wenn sie deutlich teurer sind. Was mich immer wundert wenn ich im Ausland bin: im entlegensten italienischen Bergdorf gibt es vollen Ausschlag. Nie wieder vodafone!

    • In italien protestieren ja auch nicht jedesmal irgendwelche bauern gegen funktürme weil die Milch ja schlecht werden könnte. Da wird das gebaut und gut ist.

  • bei mir zu hause und umgebung ähnliches… laut vodafone karte LTE- in der realität siehts mit mittelprächtigem 3G, oft deutlich besserem GPRS leider anders aus. vor zwei monaten war ich noch bei der telekom und muss ganz einfach eingestehen, das die kollegen das deutlich bessere netz haben. NRW, kreis minden lübbecke

  • Ja muss gestehen T-Mobile ist wesentlich besser als das Vodafone Netz und erstrecht was den Service angeht.

    Haben es in 2 Monaten nicht hinbekommen meinen Tarif richtig richtig einzustellen.
    Dafür Tarif und iPhone günstig erhalten.
    Noch 22 Monate dann mal schauen

  • Die Autobahnen sind Wunschdenken. Denn dort wäre die Abdeckung nur unter Idealbedienung gegeben. Das heisst aussteigen und 7m das Schild hoch klettern und Handy in der Luft. Leider nützt mir keine theoretischer Wert auf der Autobahn. Da zählt nur eins… Man hat Empfang oder man hat kein Empfang.

  • Hauptsache alle meckern wieder über Vodafone… Nun fast 10 Jahre Kunde – nie Probleme gehabt…

    Ok der Empfang im ICE ist scheisse – aber wenn man weiß dass nur die Telekom an den Strecken ausgebaut hat und den repeater im ICE stellt ;-) na dann holt man sich halt nen günstigen hotspot Account für unterwegs ;-)

  • so ein Marketing-Schwachsinn…wir investieren 4 Milliarden in dein Netz….in das D2 Netz und das Management hat es versäumt kontinuierlich nachhaltig zu investieren. Das hat zur Folge, dass jetzt aufgrund der Erneuerungen permanent komplette Netzblöcke über lange Zeiten nicht verfügbar sind und Vodafone zurzeit das schlechteste Netz hat. Aber eine Entschädigung für die Bestandskunden gibt es nicht. O-Ton eines Servicemitarbeiters, wer sich nicht beschwert bekommt nicht. Das ist doch eine tolle Kundenpolitik…

  • Diese Karte ist eine große Lüge. Im Umkreis von 50 km (von mir getestet) stimmt vielleicht 10% der versprochenen Netzabdeckung mit LTE.
    Vodafone gehört verklagt, solch einen Mist zu publizieren.

  • Wir surfen bei uns mit 3G deutlich schneller als mit LTE, da der 3G Empfang einfach viel besser ist. Mit LTE habe ich hier nur 1 oder 2 Balken.

  • Bin grad am Kacken und surfe mit 4G.
    sobald ich den 2 qm raum verlasse und den 2000qm raum betrete habe ich E.
    obwohl der funkmast nur 100m luflinie von hier entfernt ist. was interessiert mich da die karte.

  • Habe mir gerade mein neues IPad von vadofone subventionieren lasen und bin im Umland von Berlin sehr zufrieden, gut hatte vorher auch eplus.

  • Wir leben im Hanburger Westen im wandernden Funkloch. Telekom wesentlich schlechter als Vodafone.
    Aber dass Vodafone behauptet bei uns sei volle LTE -Abdeckung ist dreist.
    Meistens habe ich schwächstes 3G, oft Edge.

  • Ich wohne hier in arnbruck Bayerischer Wald und hier hat Vodafone die Schlechteste Netzabdeckung nämlich
    das Beschißenste Edge und wie es aussieht ist Vodafone auch nicht fähig ein umts Netz aufzubauen.
    Vodafone ist nur Fähig die Tarife zu erhöhen.schlechtes Mobilfunknetz hohe Tarife das ist das Motto von Vodafone.im 3 km entfernten Drachselsried gibt es eine UMTS Netzabdeckung und in Arnbruck ist sowas nicht möglich.vodafon soll seinen Saftladen zusperren zu Hause bleiben und was ganz wichtig ist,das LTEMaul halten diese Kruzefixnetzbetreiber die verkaufen die Edge Abdeckung als lte Abdeckung.
    Von denen wird man nur Verdummt und Verarscht Verdummung hoch 3.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3380 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven