iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 767 Artikel
In 30 Minuten halber Akku

USB-C-iPhone-Schnellladekabel von Anker kommen im März

20 Kommentare 20

Die nächsten Wochen und Monate halten einige Neuerungen auf dem Markt für iPhone-Ladekabel bereit. Anfang Februar werden die neuen und günstigen LILLHULT-Kabel von IKEA in den Versand gehen und ab März wird mehr Wettbewerb im Bereich der USB-C-zu-Lightning-Kabel für bessere Preise sorgen. Bislang wird für das schnelle iPhone-Laden über USB-C ja Apples Original-Kabel vorausgesetzt, künftig lässt der iPhone-Hersteller hier auch Drittanbieter zu. Erste Ankündigungen haben wir ja bereits von Belkin gesehen, allerdings mit ähnlichen Preisvorstellungen wie Apple.

Anker Usb C Zu Lightning Kabel Apple Zertifiziert

Der Zubehörhersteller Anker hat nun seinerseits den Eintritt in dieses Segment zu deutlich attraktiveren Konditionen angekündigt. Von März an will Anker in seinen Produktlinien Powerline und Powerline+ USB-C-zu-Lightning-Kabel anbieten, die speziell mit Blick auf die Schnellladefunktion des iPhone entwickelt wurden und preislich bei 12,99 Euro beginnen – also quasi die Hälfte des Apple-Preises.

Ankers erste Produktlinie von USB-C auf Lightning Kabeln bietet einige der langlebigsten Kabel für iPhone-Nutzer. Das Powerline+ USB-C auf Lightning Kabel verfügt über ein Kabel, das in ein Aluminiumgehäuse gehüllt und mit Ankers berühmtem geflochtenem Nylon verstärkt ist, was es zum robustesten Kabel für zu Hause oder unterwegs macht. Die zweite Option ist die Standard-Powerline-Version, ein mit Aramidfasern ummanteltes USB-C auf Lightning-Kabel für zusätzliche Festigkeit und eine um das 5-fache höhere Biegelebensdauer als jedes andere Kabel auf dem Markt.

In Verbindung mit einem passenden USB-C-Netzteil lässt sich mit diesen Kabel der Akku des iPhone in nur einer halben Stunde um bis zu 50 Prozent aufladen. Vorausgesetzt wird hier ein USB-C-Adapter mit 30 Watt Power-Delivery-Leistung. Anker wird mit dem Powerport Atom PD 1 ein extrem kompaktes und energieeffizientes eigenes Netzteil anbieten, das diesem Standard entspricht. Der geplante Verkaufspreis für das Netzteil liegt bei 34,99 Euro.

Dienstag, 15. Jan 2019, 17:42 Uhr — chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na endlich. Werden dann direkt ein paar gekauft

  • USB c zu Lightning: was passiert wenn man ein iPhone und ein iPad Pro mit dem Kabel miteinander verbindet?

  • Ich wollte iFun und anderen Usern nochmal darauf hinweisen . Chip hatte vor kurzen einen Test gemacht. Über 6 Monate Smartphone normal und die andere per Quickc3 und weitere schnelle Technologien aufgeladen. Fazit: Die Smartphones die schnell aufgeladen wurden, verlieren 20% an Akkuleistung nach 1 Jahr. Daher lade ich mein iPhone XS Max lieber mit den normalen kleinen Adapter auf.

  • nabend
    habe seid gestern die ikea lightning kabel und bin sehr zufrieden mit dem kabel

  • Hoffentlich ist mit der nächsten Generation iPhone Schluss mit Lightning. USB-C sollte jetzt endlich überall eingesetzt werden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24767 Artikel in den vergangenen 4218 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven