iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 695 Artikel

Bejeweled und andere Klassiker als Multiplayer

Elo: App-Spielesammlung ohne doppelten Boden

7 Kommentare 7

Als Reaktion auf unsere App-Store-Kritik Spielen ohne Spass: Bejeweled war einmal hat uns jede Menge Feedback erreicht. Darunter war auch eine Mail der Entwickler von Elo – zusammen spielen – eine App, die wir bislang noch nicht auf dem Schirm hatten.

Elo sieht sich als soziale Spieleplattform, auf der ihr nicht nur zocken, sondern auch begleitend dazu chatten könnt. Ihr habt die Möglichkeit, euch mit Benutzername oder auch Facebook-Konto zu registrieren und könnt dann sowohl gegen Freunde als auch unbekannte Nutzer spielen. Von Vorteil ist hier die Tatsache, dass die App sowohl für iOS als auch für Android verfügbar ist.

Elo Spiele App

Die angebotenen Spiele basieren auf bekannten Konzepten, darunter Match 3, Bubbleshooter oder Wortspiele. Darüber hinaus wurden auch Brettspiele bekannter Spieleverlage integriert, zum Beispiel Ubongo, Gauner Raus oder WORDZ. Um bei Zug-um-Zug-Spielen die Wartezeit auf den Gegner zu überbrücken, können mehrere Partien gleichzeitig geführt werden. Diese werden über ein Dock verwaltet und bei Nichtaktivität im Hintergrund gehalten. Sobald man am Zug ist, erscheint die Betreffende Karte im Vordergrund, sofern die App nicht im Vordergrund ist, kann man sich auch per Push-Mitteilung benachrichtigen lassen. Bei einem schnellen Test wurden wir direkt mit ein paar unterhaltsamen Partien des über Elo angebotenen Bejeweled-Klons „Three Jewels“ belohnt.<

Die Finanzierung der App soll über Werbung erfolgen, die sich allerdings per Einmalkauf in Höhe von 3,49 Euro entfernen lässt. Momentan ist die Anzeige von Werbung allerdings noch komplett deaktiviert und der In-App-Kauf wird von den Spielern lediglich dazu genutzt, die Arbeit der Entwickler zu unterstützen. Die Entwickler warten ihren Worten zufolge noch darauf, bis genügend passende Werbeinhalten in Deutschland zur Verfügung stehen. Doch soll der Spielfluss auch in Zukunft nicht durch die Anzeige von Werbebannern nicht unterbrochen werden, sondern die Banner nur auf getrennten Spielkarten angezeigt werden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Jan 2019 um 16:53 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    7 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33695 Artikel in den vergangenen 5464 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven