iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 490 Artikel
   

Updates: YouTube Videoqualität im WLAN wählen, Google Maps verbessert

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Wer YouTube oder Googles Karten-App auf seinem iOS-Gerät nutzt, sollte einen Blick auf die Update-Schlange im App Store werfen. Beide Anwendungen wurden aktualisiert und um durchaus brauchbare Funktionen erweitert.

Die YouTube-App kommt in der neuen Version 2.2.0 nicht nur mit allgemeinen Verbesserungen, sondern bietet jetzt auch die Möglichkeit, die Videoqualität bei WLAN-Nutzung auszuwählen. Konkret geschieht dies während der Wiedergabe. Nach einmaligem Tippen erscheint rechts oben im Video ein „Drei-Punkte-Symbol“ über das ihr zu den Einstellungen gelangt. Dort habt ihr dann alternativ zur voreingestellten automatischen Wahl der Videoqualität direkt zwischen den verfügbaren Auflösungen zu wählen. Dies kann beispielsweise bei schlechten WLAN-Verbindungen durchaus hilfreich sein.

youtube

Das zweite Google-Update betrifft die Karten-App. Neben Fehlerkorrekturen wurde hier der Zugriff auf die Navigation bzw. die Anzeige von Routen und Verkehrsinformationen verbessert sowie der Menüpunkt Tipps und Tricks zur Seitenleiste hinzugefügt.
Falls ihr Google Maps noch nicht installiert haben solltet, probiert’s aus. Die App liefert hervorragende Karten und Streckeninformationen und erlaubt mittlerweile in den meisten Städten auch eine zuverlässige Navigation mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

maps

Mittwoch, 16. Okt 2013, 8:25 Uhr — chris
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • YouTube ist immernoch nicht an ios7 angepasst (alte Tastatur. Warum hat apple die alte Tastatur überhaupt in ios 7 behalten?) und qualitätsauswahl geht nur bis 720p.

  • Apple Karten, Navi und Verkehr sind Top. Brauch den google scheiß nicht.

  • Wann kommt endlich das scheiß Whatsapp Update?

  • Dass auch die Navigation mit öffentlichen Verkehrsmitteln geht wusste ich noch nicht. Gleich mal getestet wie ich damit heimkommen würde (Stadt raus aufs Land): Er will, dass ich zum Bahnhof gehe, dort mit dem Zug in eine ca. 10 km entfernte Kleinstadt fahre und von dort mit dem Auto (!!) heimfahre…. Wessen Auto ich dort am Bahnhof kurzschliessen soll wird nicht erwähnt.

    Einfacher wärs den Bus zu nehmen. Der fährt stündlich ca. 200 Meter von hier ab und hält ca. 400 Meter vor meinem Haus.

    • Google schein überhaupt keine Bus- und S-Bahn Verbindungen zu kennen. Selbst innerhalb der Stadt funktioniert das nicht.
      Google Maps schlägt vor zu gehen. Da hat doch mein Arzt die Finger mit im Spiel! :-)

  • [offtopic] 28min für 15km auf ner Schnellstraße. Das kann nur Stuttgart sein. [/offtopic]

  • Endlich! Ich konnte die App nie nutzen weil ich nur ne 2000er Leitung habe.

  • ProTube *hust*
    (sehr alte funktion + JB nötig)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19490 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven