iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 933 Artikel
   

Tracking-Software Runkeeper Pro vorübergehend kostenlos

Artikel auf Mastodon teilen.
19 Kommentare 19

runkeeper.jpgÜber Runkeeper haben wir vor geraumer Zeit schon berichtet. Das Programm zeichnet auf dem iPhone 3G (GPS ist Voraussetzung) die zurückgelegte Strecke auf und zeigt nicht nur die Gesamtzeit und -strecke, sondern auch Durchschnittswerte und ein Höhenprofil an.
Mit dem jetzt erschienenen Update – die Strecken lassen sich nun direkt auf dem iPhone in einer Karte anzeigen – kommen zwei neue Varianten der Software: die kostenpflichtige (7,99 Euro) Pro-Version und das werbefinanzierte Runkeeper Free. Wer schnell zugreift, kann Runkeeper Pro allerdings noch umsonst abgreifen, mit Rücksicht auf frühere Käufer wird das Programm die ersten 24 Stunden kostenlos angeboten. Danke, Heiko & Christopher!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Jan 2009 um 10:43 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Danke,
    werde ich gleich mal auf dem Weg zur Arbeit (Fahrrad) testen…

  • sehr schön. danke für die meldung.

    @jackal. was sind denn das für arbeitszeiten ;)

  • Sehr geil! Danke für den Hinweis! Hab’s mal geladen :)

  • Als ich es das letzte Mal getestet habe, konnte man die gelaufenen Strecken nicht Freunden, die nicht bei Runkeeper registriert sind, zeigen, so wie z.B. bei Trailguru. Mal sehen ob das inzwischen klappt.

  • Hi!
    Es gibt im AppStore ein Programm (appSniper, 0,79€), dass tagesaktuell alle gerade verbilligten Apps anzeigt!
    Sehr hilfreich ;-)

  • Hi Leute!

    Super Programm Funktioniert einfach und zuverlässig, aber jetzt zu was anderem ich hab nächste Woche ein Referat übers iPhone und ich such ein Programm das mir das anzeigt was ich gerade am iphone mach?
    So wies der Steve bei der Vorstellung des iPhone gemacht hat. Hab ein iPhone 3g und ein MacBook Air. :-)

    Vielen Dank schonmal im Voraus!

    Mfg, Florian

  • Super Programm! Danke für die Meldung

    Bekommt man zukünftige Updates dann eigentlich auch gratis?

  • Pingback: Gut angezogen: RunKeeper beim Boston-Marathon

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37933 Artikel in den vergangenen 6172 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven