iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 647 Artikel

Ein außergewöhnliches Quartal

Tim Cook strahlt: Apple stellt sechs neue Rekorde auf

58 Kommentare 58

Im Anschluss an die gestern Abend bekanntgegebenen Quartalszahlen hat Apples Chefetage Anleger und Analysten wie üblich zum Konferenz-Gespräch geladen. Die rund eine Stunde lange Schaltkonferenz wurde mitgeschnitten und lässt sich auf der Webseite zum so genannten Earnings Call in voller Länge wiedergeben.

Die von kurzen Zwischenfragen durchsetzen Monologe der anwesenden Apple-Manager – Tim Cook war seine gute Laune deutlich anzumerken – fördern immer auch kleine Info-Häppchen zutage, die es wert sind gesondert erwähnt zu werden.

Vor allem die zahlreichen neuen Rekorde auf die der Apple-Chef hinweisen konnte, wollen erwähnt werden. Im ersten Fiskal-Quartal 2021 wurden so viel Geräte wie noch nie aktiviert, so viel Facetime-Gespräche wie noch nie aufgebaut, so viel iPhone-Upgrades wie noch nie durchgeführt und so viel Umsatz wie noch nie erwirtschaftet.

Apple Gesamtumsatz Rot

iPhone 12 verursacht Upgrade-Rekord

So hat Tim Cook unter anderem angemerkt, dass der Verkaufsstart der iPhone-12-Familie einen neuen Upgrade-Rekord unter den Bestandskunden aufgestellt hat. Zwar würde das zurückliegende Quartal nur wenige Wochen der iPhone-12-Verkäufe berücksichtigen, man habe es jedoch eindeutig mit der größten Anzahl an iPhone-Upgrades zu tun, die man jemals in einem Quartal hätte beobachten können.

FaceTime mit Weihnachts-Rekord

Auch an anderen Fronten hätte man neue Rekordmarken setzen können. Zum einen seien in der letzte Woche des Quartals eine Rekordanzahl neuer Geräte aktiviert worden, zum anderen hatte Apples Video-Chat-Dienst FaceTime über Weihnachten einen neuen Rekord an vermittelten Gesprächen aufgestellt.

Rekord bei Service-, Filial- und Wearable-Umsatz

Zudem sei es trotz geschlossener Filialgeschäfte im zurückliegenden Quartal gelungen einen „all-time revenue record for retail“ aufzustellen, der von einer herausragenden Performance des Online-Stores befeuert worden sei.

Die Umsatz-Kategorie „Wearables, Home und Zubehör“ wuchs um 30 Prozent und bescherte allen drei Subkategorien eigene Umsatzrekorde.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Jan 2021 um 09:36 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    58 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    58 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30647 Artikel in den vergangenen 5134 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven