iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 332 Artikel
Neue App-Version 4.6

Threema Messenger erlaubt jetzt Video-Telefonate

46 Kommentare 46

Wie angekündigt unterstützt die Messenger-App Threema jetzt Ende-zu-Ende-verschlüsselte Videoanrufe. Mit der neu veröffentlichten Version 4.6 der Anwendung ist es möglich, bei Telefonaten über das das Kamera-Symbol oben rechts die Videokamera zuzuschalten um eine Videoübertragung zu beginnen. Der Gesprächspartner kann seinerseits für sich entscheiden, ob er sein Videobild ebenfalls freigeben will.

Die Entwickler versprechen mit der Funktion erstklassige Bild- und Sprachqualität. Wesentliches Augenmerk bei der Bereitstellung sei allerdings die Sicherheit des Angebots inklusive der vollständigen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung aller Metadaten.

Um die gesteckten Ziele zu erreichen, habe man auch den offenen Standard WebRTC (Web Real-Time Communication) optimiert, die in diesem Zuge implementierten Verbesserungen werden somit künftig auch für andere auf WebRTC bauende Kommunikationsdienste bereitstehen. Weiterführende Erläuterungen haben die Entwickler in ihrem Cryptography Whitepaper (PDF) sowie einem Blog-Eintrag zum Thema veröffentlicht.

Threema 4.6 – das ist neu:

  • Neu: Ende-zu-Ende-verschlüsselte Videoanrufe
  • Benachrichtigungen in Notification Center gruppieren
  • Lautstärke von Sprachaufnahmen angepasst
  • Relative Datumsangabe in Chats
  • Unterstützung diakritischer Zeichen in der Kontaktlisten-Suche
  • Schaltfläche zum Starten von Mobilfunk-Anrufen aus Kontaktdetails entfernt
  • VoiceOver-Verbesserungen
  • Diverse weitere Verbesserungen und Behebung verschiedener Fehler
Laden im App Store
‎Threema. Sicherer Messenger
‎Threema. Sicherer Messenger
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 3,99 €
Laden
Montag, 10. Aug 2020, 15:17 Uhr — chris
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann mir einer sagen, wie viele Personen an einer Videokonferenz teilnehmen können?

  • Cool, jetzt kann ich mich selbst sehen per Videotelefonie.

    @ifun: warum erlaubt ihr seit geraumer Zeit meine Kommentare nicht mehr? Was ist denn los?

  • infokalypse –

    Finde Threema auch den besten Messanger! Und vor allem den sichersten.

  •  ut paucis dicam

    Bin auf die Qualität gespannt. Nutze den Messenger schon lange und auch bisher für USA Anrufe (Familie), da bisher der Empfänger nur Android hatte. Nun überall iPhone und Facetime Anrufe, aber Threema werde ich nicht einschlafen lassen. Es ist immer gut, 2 Ausweich-möglichkeiten zu haben! DAUMEN HOCH!

  • Schön wäre es, könnte man in Zukunft seine Threema-ID selbst bestimmen und nicht durch Zufall.

  • Meinen Threema-Account konnte ich nicht wiederherstellen… Irgendeinen Code hatte ich nicht in meinen Listen. Tja… das wars…

  • Also wenn es mit Threema endlich was werden soll, dann war es ein Schritt in die richtige Richtung und wohl allerhöchste Zeit. Ich konnte jedenfalls genau deshalb wenig bis nichts damit anfangen. Mein Bekanntenkreis wäre eh einigermaßen mit der Umstellung einverstanden gewesen, ab das war dann doch immer das „oh nein“ Argument.

  • Wer braucht bitte diese. videokram und Telefonkram im Messenger? ich habe ein Telefon und kann damit telefonieren.

    mich nervt das schon wenn im Chat der Kontakt jetzt mit Hörer angezeigt wird …

    Telefon = telefonieren
    Messenger = Nachrichten

    •  ut paucis dicam

      Schau mal etwas über deinen Tellerrand!
      Wir telefonieren z.B. kostenlos mit USA (manchmal über eine Stunde), da Familienmitglieder dort wohnen!
      Es gibt also nicht nur deine Bedürfnisse!

      • Genau so ist es bei uns auch.
        Die Verwandten wollen trotz Corona gern ihre Enkeltochter sehen und diese ihre Großeltern.
        Nur weil man selbst keinen Bedarf sieht muss es nicht heißen dass es den nicht gibt.

    • naja, die meisten, die nachrichten schreiben, telefonieren auch. macht sinn, diese funktionen in einer kommunikations-suite gemeinsam anzubieten. wie eben eine textverarbeitung, eine tabellenkalkulation und ein präsentationsprogramm in einem office-paket.

  • Jetzt bitte Threema auf die Apple Watch. vermisse es schmerzlichst dort. Bin ich zu Hause, steht mein Handy eigentlich immer im Dock. Nutze deswegen zur Zeit Telegram.

  • 3,99 € sollte einem der Schutz der eigenen Daten schon wert sein. Aber: den findet man woanders als Open Source und damit nachvollziehbar. Komischerweise, auch wenn das nicht ausschlaggebend ist, dort sogar kostenlos.

  • Habe vorhin einen Video Call iPhone auf Samsung Galaxy. LTE Max auf VDSL100. Tut mir leid es zu sagen aber die Videoqualität war unter aller Sau. Wer noch Vektorgrafik aus 90er Jahre PC Spielen kennt kann erahnen was ich meine. Im Anschluss daran FaceTime von iPhone auf iPad (wieder LTE Max auf VDSL50) und das Bild war gestochen scharf.
    Funktion ist gut, werde es sicherlich auch ab und zu nutzen aber die Qualität überzeugt mich nicht.

  • Wenn Threema dann mal Multi-Device kann, bin ich auch wieder dabei. Bis dahin weiterhin Signal.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28332 Artikel in den vergangenen 4767 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven