iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 562 Artikel
Auch für Prepaid und Family Card

Telekom: Erneut 10GB Zusatz-Daten für April

61 Kommentare 61

Bereits in der vorvergangenen Woche hat die Telekom ein Maßnahmenpaket für Privat- und Geschäftskunden geschnürt und so auf die Corona-Ausnahmesituation reagiert.

Telekom Buchung 10gb

Unter anderem haben Vertragskunden mit einem MagentaMobil, MagentaMobil Young, Data Comfort und MagentaMobil Prepaid-Tarif 10 GB zusätzliches Datenvolumen erhalten.

Eine Dreingabe, die der Bonner Netzbetreiber auch zum heutigen April-Auftakt erneut verteilt. Die Aktion ist abermals auf den aktuellen Monat beschränkt – entsprechend ist das Extra-Datenvolumen erstmal nur bis zum 30. April gültig.

Die Aktivierung erfolgt wahlweise über die MeinMagenta-App bzw. über die Webseite pass.telekom.de (über das Mobilfunknetz aufgerufen). Ihr findet dort für die einzelnen kompatiblen Verträge den Hinweis „Ihr Geschenk ansehen“ und könnt das Zusatzvolumen per Fingertipp aktivieren.

Telekom Geschenk 10 Gb Corona Virus

Mittwoch, 01. Apr 2020, 9:09 Uhr — Nicolas
61 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke für die Info. Habe es gleich aktiviert

    • Nur weil es jetzt zum zweiten Mal gewährt wird, heißt es nicht, dass es nie endet. ;)

      Wird vermutlich so lange wie die Corona-Einschränkungen aktiv sind, laufen, vielleicht auch etwas drüber. Aber nicht „für immer“.

  • Im Zuge der Aktion seh ich gerade laut der MeinMagenta App dass meine Rechnung 5€ höher ist wegen Disney+. Bin mal gespannt ob das nur so angezeigt wird oder auch so gebucht und im nächsten Monat erstattet

    • Chicken Charlie

      Das ist normal! Steht glaube ich auch irgendwo das etwaige Gutschriften erst mit Rechnungsdruck angezeigt und verrechnet werden.

    • Der Rabatt wird bei Rechnungserstellung gebucht.

    • Ja habe ich auch gesehen. Denke das wird nicht abgebucht

    • Ich finde Disney lohnt sich nicht! Gratis aber ok

    • Ist bei mir auch immer so:
      Family Card Basic wird mit 4,95€ angezeigt und berechnet wird dann 2,95€.
      Das selbe bei meiner Frau, wo durch die Family Card 10€ Rabatt abgezogen werden und 10€ Magenta Eins Rabatt.
      Meine voraussichtlichen Kosten im Monat sind immer „sehr hoch“ und im Nachhinein wird viel weniger abgebucht.
      Ist leider ein wenig unübersichtlich bei der Telekom (meine Meinung)…
      Man muss also genau wissen, wo noch welcher Rabatt abgezogen wird, um die Preise/Tarife vernünftig im Blick zu haben.
      Deswegen mache ich das für die ganze Familie. Meiner Frau wäre das zu unübersichtlich, weil sie sich nicht für Technik und erst recht nicht für die Tarife für Technik interessiert. Hauptsache WhatsApp/iMessage und so haben genug „Volumen zur Verfügung“ ;)

    • Alles klar, stimmt die Rabatte fehlen komplett.
      Danke euch.

  • Warum bekommen eigentlich die nichts, die den „LTE Green“-Vertrag haben? Schade!

  • Hehe, ich aktiviere auch immer sofort und habe am Ende des Monats wahrscheinlich noch 9,75GB über ;) In der Quarantäne ist doch Mobilfunk Datenvolumen nix Wert. Zumindest für viele von uns!

  • Geile Aktion !
    Ich hoffe, Congstar zieht hier auch noch mal nach.

  • Hat der Autor sonst normalerweise nur 1 GB im Monat zur Verfügung? Krass… :O

    • Das wird der „1GB Datenvorteil“ sein.
      Hat meine Frau auch (bei der Family Card).
      Das ist 1GB zusätzlich zu dem normalen Volumen.
      Gab da mal irgendeine Aktion: 12 Monate je 1GB kostenlos (zusätzlich). Und wenn der 1GB verbraucht ist, dann wird das normale „Tarif-Volumen“ genutzt/angezeigt.

      Die 10GB von der Aktion werden dann auch noch zusätzlich draufgepackt, aber eben nacheinander verbraucht/angezeigt.

  • Top, super Aktion der Telekom! Danke für die Info

  • ging letztes mal nicht bei mir als prepaid kunde

  • Ich verstehe das nicht so ganz. Die Leute sind jetzt verstärkt zuhause, in ihren Wlans, bekommen aber mehr Datenvolumen für unterwegs. Was nützt das momentan?

    • Das denke ich mir auch schon die ganze Zeit. Und ich dachte ich bin der einzige Querkopf.

    • Ich kann nur für mich sprechen, aber mein DSL Zuhause (O2) ist momentan ständig überlastet und wesentlich langsamer als mein LTE auf dem Handy, daher ist das Volumen schon ganz nützlich…

    • Wie Boris schon schrieb soll damit zum einen das Festnetz entlastet werden und zum anderen gibt es auch viele Menschen, die entweder kein DSL zu Hause haben oder im Moment irgendwo in Krankenhäusern festsitzen.

    • Es gibt auch noch Leute die arbeiten, die können das dann nutzen, wobei ich mich frage bei dem ganzen Stream on Kram wofür noch.

      • Arbeiten, Stream On? Ich weiss ja nicht was du so arbeitest, aber bei mir auf Arbeit komme ich maximal auf ein paar mb. Ich kenne natürlich Leute vom Finanzamt, die brauchen schon reichlich Traffic, aber ansonsten? Na vielleicht Musik hören, wo es beruflich geht, was zum Beispiel Tidal im HiFi Modus verbraucht… ooordentlich.

      • Dann hast du vllt einfach den falschen Job

    •  ut paucis dicam

      ich habe WLAN über Mobilfunk, da ist das super!

  • Geht natürlich darum das man besser überwacht werden kann denn 10 gb reichen scho eine Weile … trotzdem danke Telekom

  • Ist nur ziemlich nutzlos, wenn man nur daheim ist, wo man sowieso WLAN hat.

  • Ich finde es auch klasse. Auch wenn ich das Datenvolumen noch nie aufgebraucht habe. Ich finde das gibt einem das Gefühl von einer Sicherheit. Und wers nicht braucht, der muss das Geschenk ja nicht einlösen. Danke Telekom und bleibt Alle gesund.

  • Am Anfang fand ich das echt toll. Aber jetzt komme ich wirklich ins grübeln. Einigen wird es schon nützen, aber für mich… Irgendwie bin ich ja nur Zuhause und da hab ich WLAN :)

  • Es gibt was umsonst, und der Deutsche findet immer noch einen Grund zu meckern. Einfach mal daran denken, dass selbst dann, wenn man selbst nichts von so einer Aktion hat, andere sie vielleicht doch gut gebrauchen können.

  • Danke für die Info – über den Pass gehen die 10GB extra auch für Geschäftskunden:-)

    • Jupp.. Bei mir hat es auch als Geschäftskunde via pass ohne weiteres funktioniert.. Ich würde mich freuen, wenn weiterhin bei solchen Angeboten die Geschäftskunden mit einbezogen werden (z.B. auch bei Disney+!)..

  • Man fragt sich, was man damit machen soll wenn man sich fast nur noch im wlan aufhält….

  • Kann mir bitte jemand erklären wozu man in der jetzigen Zeit das zusätzliche Volumen benötigt?
    Man ist vermehrt zu Hause im Wlan und macht weniger Urlaub oder längere Ausflüge, bei denen man das Volumen benötigen könnte.

  • Mega cool. Jetzt habe ich im April auch wieder gutes Internet in meinem Zimmer.
    Durch die dicken Wände und Decke kommt das WLAN nur ganz schlecht an :-(

  • Nicht jeder hat zu Hause noch einen Festnetzanschluss.

  • Kinners da steht doch dick und bräßig: Verfällt am Monatsende!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27562 Artikel in den vergangenen 4658 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven