iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 491 Artikel
Tagesticket ohne Limit

Telekom DayFlat Unlimited: Unbegrenztes Datenvolumen für 24 Stunden

Artikel auf Google Plus teilen.
63 Kommentare 63

Die Deutsche Telekom hat das Angebot ihrer optional buchbaren Daten-Pässe um das neue Tagesticket „DayFlat Unlimited“ erweitert und bietet damit nun eine 24 Stunden gültige Datenflat für 4,95€ an.

Dayflat

Anwender, die den neuen Pass buchen, pausieren ihre normale Datenabrechnung für 24 Stunden und können ihr Gerät anschließend an die Belastungsgrenzen der LTE-Datendurchsatzrate bringen.

2 TB Daten für 5 Euro

Setzt man eine Datendurchsatzrate von 155 MBit/s im LTE-Netz voraus, könnten sich mit der neuen „DayFlat Unlimited“ bis zu 2000GB an Daten abrufen und verteilen lassen. Das Tagesticket bietet sich damit für allem für Nutzer an, die ihr Gerät als mobilen HotSpot konfiguriert haben und bei einer längeren Zug- bzw. Autofahrt mit der Familie teilen.

Nach Ablauf des Tickets wird wieder das im Vertrag inkludierte Datenvolumen belastet. Wir gehen davon aus, dass die Telekom ihre „DayFlat Unlimited“ und das neue Apple Music-Angebot im Rahmen der für heute angesetzten IFA-Pressekonferenz bestätigen wird. Die DayFlat Unlimited ist im Buchungsportal pass.telekom.de erhältlich – zum Zugriff wird eine aktive Mobilfunkverbindung vorausgesetzt.

DayFlat unlimited 4,95 € – Unbegrenztes Datenvolumen für 24 Std. Nach Ablauf der 24 Stunden gilt wieder das Datenvolumen Ihres Datentarifes oder Ihr SpeedOn Pass. Die Nutzung ist auf Deutschland beschränkt.

Mit Dank an Manuel, Alexander und CLP

Freitag, 02. Sep 2016, 8:49 Uhr — Nicolas
63 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • iPad 4 Mini User
  • Endlich mal ein Produkt, welches den Namen „Flat“ wirklich verdient.

    • aus welchem Grund? 2TB sind auch nicht Endlos

      • Du kannst gerne auch mehr Daten verbrauchen.

      • Da hat wohl jemand sein Gehirn ausgeschaltet

      • Kann es sein, dass du den Artikel nicht verstanden hast? Die ca. 2 TB beziehen sich darauf, was man innerhalb von 24h bei max. Geschwindigkeit schaffen kann zu laden.

      • 2 TB sind ja nicht die Grenze der Flat, sondern mehr läßt sich in 24h per LTE halt nicht übertragen.

      • @Jack68
        Noch mal Nachlesen!
        2TB ist nicht die Grenze, aber in 24h lassen sich nicht mehr als 2TB im LTE Netz übertragen?
        Also ist es ja doch die Grenze. ;-)

      • Immer dieses gemeckere an neuen Produkten. Designe doch Dein eigenes Produkt, bringe es auf den Markt und gut ist es ! Biete was an, was andere nicht haben, da kannst Du tun und lassen was Du willst.

      • Genau R.M., ich „designe“ mir eine Flatrate!
        Der war gut! :-D

      • Leute, Flatrate heißt nichts anderes als Pauschale. Auch wenn die meisten von Euch Kiddies die Synapsen für „Ich-verlange-grenzenlose-Leistung“ anspringen.
        Die Telekom sagt mit Flat einfach nur „Es wird nicht teurer als 4.95“.

    • Nein, die 2tb sind das was ein Nutzer bei lte mit 155 mbit/s nutzen würde, sprich wenn ihr zu 4 seid sind es schon 8tb bei 20 Leuten sind es sogar 40tb und wenn du magenta Vorteil hast, dann hast du 300 MBit/s und könntest knapp 4 tb pro Person ballern.

  • Das finde ich mal wirklich klasse und werde es bestimmt mal nutzen.

  • Flat unlimited? Das hätte man einfach „echte Flat“ nennen sollen, um das von den irreführenden anderen Angeboten abzugrenzen.

  • Das ist nützlich. Wären bei ca 30d/monat dann also knapp 150€ zusaätzlich für eine ECHTE flat ;)

  • 1 bit = 0,125 Byte
    Bei 155 Mbit/s sind es ca. 16 Tbit am Tag
    oder halt 2 Tbyte am Tag.

  • Finde ich eigentlich kein schlechtes Angebot, aber es scheint Unterschiede je nach Vertragsart zu geben. Bei einem Data komm fort, müsste ich 9,95 € bezahlen. Hingegen mit einem neueren Tarif, ist wie beschrieben, ein Preis von 4,95 € fällig.

  • also ich sag mal so. Eine Hinzunahme von 2GB Datenvolumen in den monatlichen Grundpreis kostet vlt. 10€. Dafür hat man aber dann 1Monat (oder auch 2 Tage) Zeit dieses Volumen zu verbrauchen.
    Also 250MB für 4,95 für den Rest des sonstigen Drosselmonats ist hier immer noch hilfreicher als das hier.

  • Endlich, bin gerade unter der Woche im Projekt und die Pension ist auf dem Land mit DSL 2000 :-(
    Sobald dann alle Leute abends da sind fällt der Router aus und wir haben alle kein vernünftiges Internet. Dafür ist LTE spitenmäßig vorhanden.
    Die 6GB sind leider schnell aufgebraucht.
    Dann lieber von Montag morgen bis Donnenstag/Freitag morgen 20€/25€ investieren (Firma zahlt) und mann kann alles machen von Netflix, MMO, Youtube und etc …. sowie wie man es von Zuhause gewohnt ist.

  • Wäre ein cooler Hybrid Ersatz für zu Hause, leider auf Dauer etwas teuer :-)

    Das gleiche für 50€ monatlich und ich kaufe :D

  • Alle Bestandskunden surfen wohl ab jetzt auch mit Volldampf. Also gut und gerne mal 300Mbit. Zumindest lässt das pass.telekom.de seit heute morgen verlauten.

  • Geht auch mit mobilcom-debitel Vertrag unter pass.telekom.de. Gerade nachgesehen

  • Klingt nach baldigen neuen Tarifen

  • Würde mich nicht wundern, wenn ein Mobilfunkvertrag vorgestellt wird, der wirklich eine unlimitierte Flatrate beinhaltet.

  • Super! Hab schon öfter ein solches Angebot vermisst. Hoffe, dass eplus/o2 ähnliches bringen. :)

    • Ja, wahrscheinlich mit max. 2,1 MBit/s das o2 Netz ist in den Ballungsgebieten kaum zu gebrauchen, daher bin ich schon seit über 15 Jahre bei der Telekom (vorher T-Mobile-/D1)
      Ich hatte eine Zweitkarte von e-Plus.

  • „Setzt man eine Durchsatzrate von 155mbit aus…2000gb..“

    Im Zug LTE wäre mir neu ^^

  • An sich ne sehr gute Idee und die Telekom spricht mir da echt aus der Seele. Kam schon so oft vor, dass ich mit SkyGo oder neuerdings DAZN ein Fußballspiel unterwegs gucken wollte, aber das muss man sich mit nur 6GB Datenvolumen dann doch schon gut überlegen. Finde den Preis aber zu hoch angesetzt, bei 2€ würden das denke ich mal nicht wenige nutzen.

    • War bei mir immer das gleiche Dilemma! SkyGo war in dem Sinne selten zu gebrauchen, weil das Datenvolumen sofort weg wäre. Nun kann man schön mal im (nicht am Haus angrenzenden) Garten oder auch überall sonst Fußball gucken!

      5€ ist mir das durchaus Wert, kommt ja nicht jedes Wochenende vor…

  • Was ist daran so toll? Ok, man kann unbegrenzt für 4,95€ surfen. Aber das nur einen Tag. Dafür würden die anderen Optionen gestrichen. Also heißt das, wenn dein inklusive Datenvolumen am 25. des Monats abgelaufen ist, müsstest du 25€ zusätzlich zahlen um weiterhin surfen zu können.

    • Nein nein, es gibt weiterhin die Option für 4,95€(?) 250 MB für den Rest des Monats zu erwerben. Ich meine man kann auch für 7,95€ 500 MB nehmen.

      Die Option hier bedeutet aber das du in den 24h eine echte echte Flat hast. Die Optionen decken nicht unbedingt den gleichen Anwendungsgweck ab.

    • Hä? Das glaube ich nicht, Tim! Buche einfach Speed-On für 4,95. Das kannst du dann 31 Tage ab Buchungsdatum nutzen und somit weitersurfen für den Rest des Monats (zwar keine Flat, aber für eMails, WhatsApp & Co. reicht das allemal).

  • Bei der Zug- und Autofahrt :D der war gut. Mal sehen wie sich das bei der Netzabdeckung realisieren lässt.

  • Perfekt, genau das was ich gesucht habe, wenn ich wieder im Radio bin und kein WLAN zur Verfügung habe aber trotzdem einen Livestream starten möchte.

    Ging bisher immer nur über mein Datenvolumen, das sind mir die 4,95€ wert, zumal es nur einmal im Monat vor kommt!

  • Schade, dass das nur im Inland geht :(
    Wäre super, wenn das auch im Ausland gehen würde, da ich die All Inclusive Option nutze.

  • Immer noch besser, als zB 250MB für ~ 5€ … Nice

  • Auf reisen ist das natürlich der Überkracher. Grade wenn kein Telekom Hotspot in der Nähe und 1-2h für kostenpflichtige Hotspots schon 5-8€ kosten.
    Schade nur dass es nicht im Ausland geht.

  • Moin Moin,

    habe einen Magenta Tarif in dem 12GB auch im Ausland nutzbar sind.
    Nun meine Frage.
    Ist die DayFlat auch im Ausland nutzbar?
    Das wäre ja genial,
    aber ich glaube ein Wunschdenken von mir.

    Danke im Voraus für nützliche Informationen

  • Und ich hab heute eine SMS bekommen, dass meine lte Geschwindigkeit auf 300 MBit kostenlos erhöht wurde. Auch was feines. :)

  • Habe ich jetzt auch bei Depitel- D1- Telekom Internet-Flat. Tageweise extra buchbar, wenn das Volumen auf den Monat nicht reicht.
    4,95 € finde ich aber happig, bei einer Xtra-Card Data kosten 24 Std 2,95€ für 500MB

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19491 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven