iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 35 023 Artikel

Roaming mit der Series 3

Telekom: Auslands-Nutzung der Apple Watch ist möglich

51 Kommentare 51

Zwar hat mittlerweile auch der Mobilfunkanbieter o2 damit begonnen die Verfügbarkeit der Apple Watch Series 3 zum offiziellen Verkaufsstart am 22. September in den eigenen Stores zu bewerben, bis auf Weiteres bleibt die Telekom jedoch der einzige Netzbetreiber hierzulande, der die LTE-Funktionalität der Apple Watch direkt zum Marktstart gewährleisten wird.

Apple Watch Series 3

Wie bereits berichtet handhabt die Telekom den Mobilfunkmodus der Computeruhr dabei genau so, wie die bereits seit längerem angebotenen MultiSIM-Karten. Je nach aktuellem Vertrag können diese dabei bis zu 5 Euro monatlich kosten. Über die Voraussetzungen informier die Telekom in mehreren FAQ-Einträgen:

Voraussetzung für die Nutzung der Apple Watch Series 3 im Mobilfunkmodus ist ein Mobilfunkvertrag in einem Magenta Mobil Tarif bei der Deutschen Telekom und die Buchung einer MultiSIM für einen monatlichen Grundpreis von bis zu 4,95 € pro Monat. Beim Kauf der Apple Watch Series 3 entfällt die Grundgebühr für die MultiSIM von bis zu 4,95 € in den ersten 6 Monaten. Danach fallen monatlich bis zu 4,95 € für die Nutzung der MultiSIM an.

Roaming nicht verfügbar?

Für Verwirrungen sorgt hingegen eine Textpassage auf dieser Übersichtsseite Apples, auf der die mit der Apple Watch Series 3 kompatiblen Mobilfunkdienste und Anbieter verzeichnet sind. Hier erklärt Apple nicht nur, dass die Apple Watch Series 3 und das iPhone denselben Mobilfunkanbieter benötigen, sondern macht auch darauf aufmerksam, dass eine Roaming-Funktion außerhalb der Region, die die Telekom in Deutschland abdeckt, nicht verfügbar ist.

Wer jetzt denkt, dass er mit seiner Series 3 im Ausland überhaupt nicht telefonieren können wird, liegt glücklicherweise nicht ganz richtig. Zwar lässt sich die Computeruhr im Ausland nicht zum eigenständigen Aufbauen neuer Telefonate nutzen, funkt in Kombination mit dem iPhone aber weiter wie gewohnt.

Eine Telekom-Sprecherin erklärt gegenüber ifun.de:

[…] die Sportfunktionen der Apple Watch Series 3 funktionieren im Ausland genauso wie im Inland. Eine Nutzung der Mobilfunk-Funktion ohne Verbindung mit dem iPhone ist jedoch im Ausland nicht möglich, weil die Roaming-Funktion vom Hersteller Apple nicht unterstützt wird. Ist die Apple Watch jedoch über Bluetooth oder einem WLAN-Netzwerk mit dem iPhone verbunden, können Sie diese uneingeschränkt, wie im Inland, nutzen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Sep 2017 um 10:53 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    51 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    51 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35023 Artikel in den vergangenen 5679 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven