iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

37 923 Artikel
4 Artikel
"funktioniert wie Radio"

Katastrophen-Warnungen per Cell Broadcast: Grünes Licht für DE-Alert aus Bonn

Die Deutsche Telekom sieht sich für das Ausspielen von Katastrophen-Warnmeldungen per sogenanntem Cell Broadcast bestens gerüstet und hat heute erklärt startklar für den von der Politik geforderten Informationsdienst zu sein, der Mobilfunknutzer auch ohne vorhandene Internetverbindung erreichen kann. Die bundesweite Einführung von „Cell Broadcast“-Warnmeldungen war durch die Bundesregierung nach den Ausnahmesituationen im Sommer 2020 in Nordrhein-Westfalen und ...

Mittwoch, 07. Sep 2022, 16:51 Uhr 38 Kommentare 38
Auch "Cell Broadcast" verzögert sich

Warntag erst im Dezember: Warnungen per SMS erst ab Februar 2023

Eigentlich sollte der diesjährige Warntag schon im Herbst stattfinden – nach dem Debakel 2020 war dieser im vergangenen Jahr ja einfach ersatzlos gestrichen worden. Schon im Mai zeichnete sich dann jedoch ab, dass sich der für September angesetzte Termin wohl nicht halten lassen würde. Jetzt hat man dies auch im Bundesministerium des Innern und für Heimat eingesehen und informiert ...

Mittwoch, 20. Jul 2022, 7:00 Uhr 37 Kommentare 37
Richtlinie abgesegnet

DE-Alert: Grünes Licht für Warnmeldungen über Cell-Broadcast

Die Bundesnetzagentur hat grünes Licht für die Umsetzung des Cell-Broadcast-Warnsystems DE-Alert gegeben. Wie die Behörde mitteilt, ist die Ende vergangenen Jahres als Entwurf veröffentlichte Richtlinie diesbezüglich jetzt fix und es kann an die Umsetzung gehen. Netzagentur-Chef Homann spricht vom „Startschuss für Einführung eines neuen Warnmittels im Bevölkerungsschutz“. Die finale Fassung der Richtlinie lässt sich hier einsehen . DE-Alert und damit verbunden die ...

Freitag, 25. Feb 2022, 19:11 Uhr 52 Kommentare 52
Technische Richtlinie für SMS-Warnungen

DE-Alert: Es wird ernst in Sachen „Cell Broadcast“

Ihr erinnert euch sicher an die schwere Flutkatastrophe, die Mitte Juli Teile Westdeutschlands unter Wasser setzte, für dramatische Verwüstungen sorgte und bundesweite Solidaritätsaktionen auslöste, an denen sich unter anderem auch Apple beteiligte . Im Nachgang des Katastrophenereignisses wurden nicht nur die unzureichenden behördlichen Warnungen kritisiert, damals wurde auch die Sinnhaftigkeit von Warn-Applikationen wie NINA oder KATWARN infrage gestellt. Zum einen ...

Freitag, 10. Dez 2021, 9:23 Uhr 53 Kommentare 53
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 37923 Artikel in den vergangenen 6171 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven