iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 111 Artikel
   

T-Mobile: Tethering (nicht für alte Verträge) & Lieferzeiten [2 Updates]

Artikel auf Google Plus teilen.
158 Kommentare 158

Update II: Inzwischen haben wir noch eine offizielle Bestätigung von T-Mobile dafür, dass die Modem-Nutzung ausschließlich für Kunden der aktuell vermarkteten Complete-Tarife buchbar ist:

Die Unterscheidung zwischen Kunden der 1. und 2. Generation wäre technisch zu aufwändig. Daher müssen alle Bestandskunden, die mit ihrem iPhone die Funktion „Tethering“ nutzen wollen, in einen aktuellen Complete-Tarif wechseln. Dies ist jederzeit und ohne Kosten oder eine frühzeitige Vertragsverlängerung möglich.

Update: Nach langem hin und her scheint T-Mobile auf die Bereitstellung der Tethering-Funktion bei den Complete-Tarifen der ersten Generation – zumindest in den Geschäftskunden-Tarifen – nun komplett zu verzichten. Dies geht aus der in den Kommentaren veröffentlichten Antwort des Geschäftskundenservice hervor, und dürfte aller wahrscheinlichkeit nach auch für Privat-Kunden gelten. Danke Fritz.

„Sie wünschen Informationen über die Option “Tethering” für das Apple iPhone im Rahmen des Tarifes “Complete Business XL (1.Generation)”.

Die Complete Tarife der 1. Generation sind aktuell nicht mehr in der Vermarktung. Eine Bereitstellung erfolgt daher nur auf Basis des aktuellen Tarifangebotes. Kunden, die die Leistungserweiterung in Anspruch nehmen möchten, haben die Möglichkeit in die aktuellen Complete Tarife zu wechseln.

Haben Sie Fragen dazu oder können wir sonst noch etwas für Sie tun? Bitte zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir sind jederzeit gern für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen – Geschäftskundenservice“

/Update Ende

Jetzt auch offiziell: Unter www.t-mobile.de/tarife/ stehen nun die bereits hier vorveröffentlichten Konditionen der T-Mobile web’n’walk Datenoptionen (beschrieben als „Modem-Nutzung“ ) zum Einsehen bereit. Buchen lässt sich die Zusatz-Option über das T-Mobile Kundencenter.

Die Mindestlaufzeit der Option beträgt 6 Monate und ist mit einer Frist von einem Tag zum Ende der Mindestlaufzeit kündbar. Erfolgt keine Kündigung zum Ende der Mindestlaufzeit verlängert sich die Laufzeit automatisch auf unbefristete Zeit und ist täglich kündbar. Die Option endet spätestens mit Ende des T-Mobile Mobilfunkvertrages.

Auch die anhaltenden Lieferschwierigkeiten der vergangenen Wochen liegen hinter uns. So hat T-Mobile den entsprechenden Warnhinweis ersatzlos gestrichen. Neubestellungen dürften aktuell wieder etwas schneller in eurem Briefkasten landen. Danke Jens.

lieferung

Dienstag, 15. Sep 2009, 16:53 Uhr — Nicolas
158 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Netter Zufall.. hab gerade aufgelegt nach nem Gespräch mit dem Kundenberater um die Tethering Option zu buchen, dann kommt die Push Meldung.
    Aber meine eigentliche Frage an die, die die Option schon haben oder sich damit auskennen:
    Der Kundenberater war nicht grad motiviert und hat weder gesagt wie genau das nun vor sich geht, ab wann das geht usw.
    Er meinte nur, auf Nachfrage, ich sollte das iPhone an PC anschließen und das Internet am PC würde gehen.
    Jedoch wird der Button in den Einstellungen mit „Tethering konfigurieren“ nich umsonst da sein. Da kommt immernoch die Meldung setzen sie sich mit Timo Beil in Verbindung.
    Könnte mir jemand sagen was man nun machen muss? Kommt da eine Einrichtungssms oder sowas ähnliches?
    Danke!

    • Brind dein IPhone mal mit ITunes zusammen.
      Und dann einmal Update und dann nochmal Syncen.
      Die Datei sollte so eingespielt werden sobald die für dich von der T-Mob freigegeben wird.

      • Welches Update?

      • Lestat meint wohl, in iTunes (iPhone muss angeschlossen sein an deinen PC/Mac) dein iPhone anklicken, auf der ersten Seite „Nach Update suchen“ klicken – und dann sollte es klappen.
        Good luck….

    • Normal synchronisieren und es is da. Verschwindet aber nach Neustart oder so gerne Mal dann einfach neu synchronisieren!

  • “ *
    Zubuchbar zu allen Complete, Combi Flat und Combi Relax Tarifen

    Verstehe ich das richtig das man den nun auch für den 1. Gen buchen kann ?

    Naja finde 20€ etwas sehr Teuer.

    Na dann doch lieber ohne leben bis sich die Preise stabilisiert haben.
    Und T-Mob sein IPhone Monopol verliert. *latte*

    • Nein nicht die 1. Generation Complete Tarife!! Steht doch am Anfang! Die meinen damit alle AUßER die 1. Generations Verträge! Is halt T-Mobile die drücken sich imma unklar aus ;).

  • „Etwas sehr teuer“? Das ist imho Wucher.
    Gut, dass ich den Scheiß nicht brauche.

  • Anruf gerade eben bei der Hotline. Ich habe Vertrag 1. Generation. Laut Aussage Telekomberater wird mir das Tethering nicht frei geschaltet… Ja was denn nu????

    • Ich sag mal spontan: Vertrag wechseln auf Complete 2. Generation, dann wirst du es buchen dürfen. Ich sag jetzt mal, dass ist genau das was die Telekom möchte, die Kunden von den alten für Kunden besseren Complete Tarifen weg bekommen.

      • wie issn das wenn ich mein complete vertrag der 1. gen nicht kündige, dann müsste sich doch mein vertrag automatisch verlängern, oder!? wenn ja, dann aber das modell der 1. gen und nicht der 2ten! oder doch nicht?

      • Verlänger einfach selbst.
        Gibt´s ja auch ein neues iPhone für kleines Geld.
        Hab´s auch grade gemacht und behalte meinen Complete XL 1. Gen. inklusive MultiSim.

      • Ich will aber keinen Vertrag der 2. Generation! Das hat der Mitarbeiter auch vorgeschlagen… Außerdem meinte er: Wenn sie das Iphone als Modem degradieren können sie nicht gleichzeitig damit telephonieren. 1 Minute später: Ja mit nem neuen Vertrag plus 20 Euro können sie es haben…. Ich soll also 20 Euro für das „degradieren“ bezahlen…. lol

      • Also bei O2 kann man gleichzeitig telefonieren, während man mit tethering im netz surft…ich wüßte nicht, warum das bei tmob nicht gehen sollte.

        Wieder einer ausm Callcenter mit null Ahnung…^^

    • Sie wünschen Informationen über die Option „Tethering“ für das Apple iPhone im Rahmen des Tarifes „Complete Business XL (1.Generation)“.

      Die Complete Tarife der 1. Generation sind aktuell nicht mehr in der Vermarktung. Eine Bereitstellung erfolgt daher nur auf Basis des aktuellen Tarifangebotes. Kunden, die die Leistungserweiterung in Anspruch nehmen möchten, haben die Möglichkeit in die aktuellen Complete Tarife zu wechseln.

      Haben Sie Fragen dazu oder können wir sonst noch etwas für Sie tun? Bitte zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir sind jederzeit gern für Sie da.

      Mit freundlichen Grüßen

      Geschäftskundenservice
      *fuck*

  • Hotline sagte mir soeben: Ist überall schon verlinkt auf der Webseite nur eben noch nicht buchbar seitens Hotline oder Kundencenter. Option soll aber wohl definitiv diese Woche live gehen. Mitarbeiter der Hotline sind wohl selbst etwas verwirrt, da Sie die Option sehen können aber nicht buchen können/dürfen.

  • Und was ist nun mit den Verträgen der 1. Generation?
    Laut vier verschiedenen Callcenter Mitarbeitern ist es nicht möglich.
    Laut T-Mobile Pressemitteilung schon, aber erst gegen Ende September.
    Hat jemand andere Infos?
    Mir geht´s um die kostenlose Freischaltung, nicht um die 20 Euro/3GB Option.

  • Habe mein 2GS vor 2 Wochen bestellt und morgen geht es raus!!

  • brauchst lediglich den schieber der tethering option zu bewegen…

    ich hab es vorhin zähneknirschend auch geordert und 10 min später war ich mit dem macbook online. einfach ein wenig abwarten und versuchen tethering einzuschalten. funktioniert toll!

    übrigens: auf nachfrage sagte mir die timo beil mitarbeiteren dass sich die option im system ohne mindestlaufzeit wiederfindet und jederzeit kündbar sei. ich habe sie gebeten dass nochmal auf meiner aufteagsbestätigung zu vermerken… ich halt euch auf dem laufenden!

  • 20 Euro? Sind die noch zu retten?
    Aber ich denke es gibt genug Deppen die das buchen würden. Sieht man ja auch an den sinnlosen Apps die gut verkauft werden.

    • Also ich werd den scheiß nicht zahlen ich hab den Vertrag 1. Generation und verstehe nicht den Unterschied zwischen Stick und iPhone außer das Timo Beil hier bequeme und Technik begeisterte iPhone user abzocken will.
      Habe schon Beschwerde Mail an Timo und auch Apple verfasst. Wenn alles reißt hol ich mir lieber den Stick. Keinen Cent mehr für die Phantasten Timo Beil und die räuber vom Silikon Tal

      • Sehe ich ganz genauso. (Complete XL 1. Gen.)
        Ich habe zwar auch einen Stick mit MultiSim den ich mit einer externen Antenne nutze wenn ich unterwegs bin. (immer HSDPA dank der Antenne)
        Dennoch habe ich ihn eben nicht immer dabei.
        Und da käme eben Tethering ins Spiel, um es MAL nutzen zu können.
        Sollte es bei der Preispolitik bleiben habe ich ab jetzt eben immer den Stick dabei und werde jeden Monat meine 5GB nutzen.
        Was ich jedem anderen 1. Gen. Inhaber dann nur wärmstens ans Herz legen kann.

      • Ich werd mir auch den Stick zu legen. Aber die Apple Politik ist auch voll am Kunden vorbei. Die sollten sich mal klar machen wer das Produkt nutzt und zahlt !
        Bei jedem pups den ich mache geht ein Fenster auf mit Passwort, Altersfreigabe und sin sie sich sicher …. Aber für ‚ Sie installieren ein update welches eigentlich einem downgrade entspricht, da es sie in ihrer nutzungsfreiheit einschränkt ‚ hat es nicht gereicht. Ich bin stinksauer auf so viel kundenignoranz könnte ich Wirtschaftskrisen gezielt lostreten ich Wüßte genau wo ich hin marschiere.

    • SiSeo, wer es bucht ist also deiner meinung nach ein depp?!
      alles klar!
      nur weil du es dir von deinem taschengeld nicht leisten kannst oder wie? oder bist du schlauer als alle anderen hier?

      man man man

      • Welche Antenne benutzt du denn das du immer UMTS hast??

      • Ist eine Richtantenne, über EBay für rund 40,- Euro bezogen.
        Klappt echt wunderbar, kann ich nur empfehlen.

      • @rpp

        Ja ein Depp. Ein dummer kleiner Volldepp der soviel Intelligenz besitzt wie ein Parasit. Und ich kanns mir auch leisten. Bekomme mehr Taschengeld als du. Nur darum geht es nicht sondern darum das man doppelt zahlen soll. Wer diese Abzocke eingeht dem fehlt jegliche menschliche Intelligenz. In dieser Hinsicht bin ich wirklich schlauer als viele andere hier. Keine Angst, du darfst dich nicht dazuzählen.

    • Da doch lieber nen Jailbreak, der ermöglicht das Tethering schon ewig.

  • der anfang vom ende…

    mal gucken welche funktionen es später noch gegen cash gibt :(

  • smarter als smart

    und täglich grüßt das Murmeltier ! Gibt nix geschenkt im Leben – ich rege michnicht mehr auf. Ist es einfach nicht wert

  • Habe ein 3G mir Complete M (1. Gen),
    aber es kommt immer die Meldung (setzen sie sich mit …….)
    Wie ist das jetzt, geht das irgendwann allein oder muss man es freischalten? Rede nicht v. der 20 € Option.

    • Wie ich oben geschrieben habe. Laut Timo Beil ist ein Tethering mit 1.Gen-Vertrag überhaupt nicht möglich….

      • Ach shice, hab auch nen 1. Gen vertrag und werde mein iPhone nun jailbraken müssen. Oder ich lass einfach 3.0 drauf, kein Problem

  • 1cent für jedes falsch geschriebene „tethering“ und ich könnt mir ein neues Auto leisten…

    Also wirklich :-D

  • Ich warte jetzt erst 7 Wochen auf mein 3GS… ich denke nicht, dass es diese Woche schon kommen wird.. :D

    • Ich auch, anscheinend erst in 2 Wochen- wären dann 9 :P ,

      • Wenn ihr den Vertrag verlängert habt, bestellt es unter der 2202 ab und geht in eine freies Mobilfunk Geschäft. (DUG z.B.)
        Habe am 03.09.09 meinen Vertrag in einem besagten Laden verlängert und hatte Abends per frei Haus Lieferung mein schwarzes 32GB 3GS in der Hand.

      • …na die 3GS gehen alle nach Italien! Da kommt der Apple Store im Internet kaum noch nach mit den Lieferungen! Hab auf meines nach 3 Tagen in der Hand gehabt.

        ….es gibt halt doch ein paar Leute die sich besonnen haben und der Drecks- Telekom den Rücken kehren!

        …wo bleibt hier eigentlich die EU ??? Bei MS ist sie doch auch immer gleich da!

        …solange es aber Leute gibt die nicht rechnen können, so lange hat der Magenta Haufen immer Zulauf.

        Ich wünsch Euch, dass Euer iPhone bald kommt es macht wirklich Spaß!

  • Für was hab ich denn ein datenpaket? Dafür das mich die syncronisation, mehr ist es nämlich nicht, nochmal 20 kostet… Abzocke!!!

  • Wer braucht denn diesen Mist (Tetehring)? Einfach einen Stick kaufen (gibts schon dazu, wenn man ein 6 Pack kauft) und mit der Konkurenz surfen. Ist billiger, besser und Timo Beil guckt in die Röhre. Seit Monaten wird über diesen Sch… gelabert.

  • Ich habe den alten XL 1. Generation und bin gerade derartig sauer, so eine Sauerei!
    Aahhhh! Also jetzt ist Schluss! Ich kündige!
    Ich versuche ja immer Beil & CO zu verstehen, aber das ist einfach nur ungerecht und falsch.
    Zweitkarte mit Datenstick ja und kostenlos aber Tethering nein?
    Tethering… das kann ja jedes scheiß Nokia oder sonstein Handy und da interessiert es keinen.
    MANN!

  • Also jetzt mal im ernst!:
    ich als kunde der eh schon völlig überteuerte preise für sein iPhone und die dazugehörigen Tarife bezahlt soll nun allen ernstes 20 Euro bezahlen um mein mbp15 mit lahmen Datenraten ins internett zu bringen??.. Ich lach mich nur tot!!!…
    Scheiß t-mobil!!!!.. Nach vertragsende Wechsel ich 100%!!!!

    Danke fürs lesen!!

  • Die vom großen T. arbeiten ja kräftig daran auch noch den letzten Kunden zu verärgern.
    Es wird Zeit das es das iPhone auch bei andern Providern gibt, dann könnten sie ihre alleinstellung nicht so schamlos ausnutzen.
    So ein scheissverein.

  • Einfach nicht auf 3.1 updaten. Ich hab’s leider gemacht :(

  • Eine ernstahfte Frage!!!! Wer Bucht das?? Und warum??

    Lg und danke für Erklärungen!

    • Ganz einfach. Menschen ohne jeglichen Verstand und fernab von jeglicher Intelligenz. Mal im ernst. Kein Mensch mit durchschnittlichem IQ würde auf diese rotzfreche Abzocke reinfallen. Das was T-Mobile hier macht ist nahezu schon eine Beleidigung.

  • Das selbst Geschäftskunden mit 1. Gen Vertrag jetzt ausgenommen werden fürs Tethering ist echt nen Scherz. Also jetzt doch Stick. Hatte eigentlich gehofft, dass ich ein Teil weniger mitnehmen muss. Mal gucken wann die MultiSim gesperrt wird . Sch… Providerbindung.

    • Mmh also ein 2 kilo notebook und da noch so ein 20 gramm stick das ist schon heftig ;)

      Nee im Ernst. Ich schlepp ja auch kein Navi rum wenn ich ein iphone hab.

      Eine völlig überteuerte angebliche Flatrate wo völlig selbsterständliche Dienste wue VOIP und Modem extra kosten und dazu noch fröhlich gedrosselt wird ?

      Kann man t-mobile nicht verklagen dass sie
      den Begriff Flatrate nicht mehr verwenden dürfen.!

  • Hey Leute regt Euch nicht auf. Das die reich werden wollen wissen wir doch schon lange. Das die das nicht mit der ersten Generation freischalten ist aber in der tat eine Frechheit. Aber warum tun wir uns nicht zusammen und reichen eine Pediton beim Bund ein. Vor der Wahl machen die doch alles :-).

  • Alle T-Mobile Verträge gerade, unter Angabe der Gründe, schriftlich gekündigt. Nächstes iPhone wird in Belgien besorgt, das 3GS wird asap gejailbreaked. Mir langt es jetzt mit den Raffzähnen von Timo Beil.

    • Das würde ich auch so machen, wenn mein Vertrag nicht noch ein paar Monate laufen würde… :(

      • …kündigen kann man ja trotzdem schon, auch wenn der Vertrag noch ein paar Monate läuft.

        Hoffentlich machen das viele (natürlich auch die Gründe im Kündigungsschreiben angeben), vielleicht merken die was, wenn es anfängt weh zu tun…

    • Endlich jemand der mal durchgreift. Daran sollten sich viele ein Beispiel nehmen. Nur gemeinsam kann man diese Kapitalistenschw…. fertig machen.

  • in österreich ist tethering bei t-mobile beim iphone- tarif dabei… 55€ für 3GB, 3000 freiminuten und 1000freisms bzw der call & surf für 35€ mit 1GB, 1000 freiminuten und 1000 freisms…
    warum ist das bei eich in good old germany so teuer?

    glg

    • Weil hier ein t-mobile monopol herrscht=kein Wettbewerb=Mondpreise

    • Weil man sich in Österreich einen erbitterten Preiskampf geleistet hat um auf dem „kleinen“ Markt Fuß zu fassen.

      Mittlerweile ist es ein riesen Markt, jeder hat seine Anteile aber man kann jetzt auch nicht mehr mit den Preisen anheben.

      Leider war man bei uns in Deutschland so blöd und hat bei den Preisen immer nur „Ja“ und „Amen“ gesagt, da schöpfen die Provider natürlich dankend ab, solange es gezahlt wird.

      @Ich: wo herrscht denn bei uns bitteschön ein Monopol? Google das doch mal und lese nach was ein Monopol ist. TM hat zwar die meisten Kunden, und das auch wegen dem Service (jaja manche sagen er sei besch…, aber dann geht mal zu Vodafone/ePlus, da bekommt man erstma richtig mit was ein besch… Service ist) und Netzabdeckung zu Recht, aber das ist wahrlich weit entfernt von einem Monopol. Selbst wenn, warum rücken dann die anderen nicht mit günstigeren Preisen TM die Kunden ab? Ganz einfach, weil die aktuellen Preise auch so gezahlt werden.

      • Du Spezialist: Ich rede davon dass sie ein Monopol auf die iPhone Vermarktung haben. AUFWACHEN !!!!! LESEN !!!!!! Kapieren !!!!!!!!!!

  • Hahaaaa! Ich hab diesen Artikel nur geöffnet weil ich mir die ganzen Beiträge durchlesen wollte wie sich hier alle aufregen! Ein hoch auf den jailbreak und pdanet ….wer brauch schon son Mist!

  • Kein Tethering für Kunden der 1. Gernation? Einfach krank.

    Ein Autoverkäufer müsste das so machen:

    Hier haben sie Ihren Porsche mit allen möglichen Extras. Flach, schnell, schick…
    Leider kostet das Autoradio 20 € im Monat extra. Wenn sie das nicht möchten, nehmen sie doch ihr Kofferadio mit ins Auto…

    DANKE T-MOBILE, KAUF ICH MIT HALT LIEBER NEN 50 € USB STICK, OBWOHL ICH MIR DAS SPAREN KÖNNTE.

    So vergrault man sich die Kunden.

  • theoretisch müsste man den Vertrag kündigen um ein Zeichen zu setzen…die Kündigung widerrufen ist ja jederzeit möglich

  • Mal an die Leute, die sich dazu durchgerungen haben Tethering zu nehmen. Wie lang / wie überhaupt komm ich zu dem Schieber um das aufm iPhone zu nutzen?
    Kundenberater bei der Buchung war eher etwas Ahnungslos..

  • Ist es überhaupt möglich nen Vertrag der 1. Generation zu kündigen?
    Wenn ja mit welchem Grund?

  • Sehe ich ganz genauso. (Complete XL 1. Gen.)
    Ich habe zwar auch einen Stick mit MultiSim den ich mit einer externen Antenne nutze wenn ich unterwegs bin. (immer HSDPA dank der Antenne)
    Dennoch habe ich ihn eben nicht immer dabei.
    Und da käme eben Tethering ins Spiel, um es MAL nutzen zu können.
    Sollte es bei der Preispolitik bleiben habe ich ab jetzt eben immer den Stick dabei und werde jeden Monat meine 5GB nutzen.
    Was ich jedem anderen 1. Gen. Inhaber dann nur wärmstens ans Herz legen kann.

    Genau das werde ich jetzt auch tun!

  • Ich bin auch echt sauer.

    Habe auch Vertrag der 1. Gen.

    Wir sollten wirklich:
    a) Kündigen
    b) eine Unterschriftensammlung/Petition starten
    c) T-mobile einen Hassbrief schreiben.

    Da zahlt man schon 50 Euro jeden Monat für eine handvoll SMS, Minuten und eine Internet“Flatrate“ mit Drosselung nach 200? MB. Danach geht es knallhart mit ISDN Geschwindigkeit weiter. Ich frage mich wo t-mobile da einen Schaden erleidet, würden sie einfach anstandslos die „Modemnutzung“ erlauben. Das Datenvolumen schöpfe ich doch so oder so aus!

    Im Urlaub habe ich per SSH und Lynx via iPhone gesurft – das war mal so richtig retro…

    Auch das VoIP pauschal abkassiert werden soll – für einen Dienst (Skype) den t-mobile gar nicht selbst erbringt.

    Das sind wirklich Wegelagerer – und ja ich schliesse mich einem Vorredner an – im Mittelalter hätte man so jemand verbrannt – es sei denn es wären die Schärgen des Königs gewesen. Für mich sind das Idioten die sich auf Ihrem tollen Netz ausruhen, dass warscheinlich genauso katastrophal unterdimensioniert ist, wie deren Server (mein.t-mobile.de, liga total…)

    Arme Mobilfunknutzer – scheiss T-Mobile – Europa, bitte regulieren Sie!

    • Geil ist es wenn du im Zug hockst, zwei Amis non stop mit dem iPhone surfen, man dann frägt ob das ihnen nicht zu teuer wird und sie dann solgen „we got a world wide flat“.
      weis zwar nicht ob das stimmt, aber wenn dann ist das schon krass wie wir in .eu hinterher hängen…

      • das gibst bei att glaub ich…. kostet aber auch… ich glaub die lagen bei 300 $ oder so… war richtig habbig… also würde sich echt nur für welche lohnen die ständig unterwegs sind….

  • Zahle 39 Euro für Complete M 1. Gen und habe mir eine Multisim für einmalig 30 Euro geholt! Ich finde das ist super. Wenn es einen Nachteil gibt, man sollte mit der 2. Sim nicht so viel auf zB youtube.de surfen. 300 MB sind schnell weg und eine EDGE Drosselung am iPhone ist schon echt langsam :)

  • „Technisch zu aufwändig“???
    Was für ein Schwachsinn, einmal freischalten und fertig!!!
    Anhand meiner Simkartennummer ist das überhaupt kein Problem zu unterscheiden was ich für einen Tarif habe…
    Die machen mich echt irre…
    Nur gut das ich ne MultiSim + Huawei E176 mein eigen nennen darf.
    NIX DA COMPLETE 2. GENERATION!!!

  • Ich les immer stick. Das iphone als modem nutzen geht doch schon seit über 1,5 jahren. ;)

    einer der dinge weshalb ich den jailbreak liebe!

    • Der Stick erlaubt mir eine externe Antenne anzuschliessen, mit der ich auch in EDGE Gebieten problemlos UMTS/HSPA erreiche.
      Vom 5,76 Mbit/s Upload ganz zu schweigen.
      Tethering mit dem iPhone wäre für mich eine „Kann ich ab und zu gebrauchen“ Lösung.
      Die mit meinem Vertrag problemlos nutzbar sein sollte.

  • Ich rufe morgen auch bei T-Mobile an und gebe den Bescheid, dass ich meinen Vertrag bereits jetzt kündige möchte, wenn er dann August nächsten Jahres ausläuft. Glaube nicht, dass die sonderlich begeistert sein werden, wenn das viele machen. Dazu wird es dann aber wohl doch nicht kommen, weil die Meisten ihrem Gelaber keine Taten folgen lassen.

    Die verarschen uns. Und nur, weils optional ist, heißt es nicht, dass es ausnahmslos gerechtfertigt ist. Ich gehe doch auch nicht in den Supermarkt und bezahle für eine Tüte 300€, weil man schließlich die Sachen ja auch so zum Auto tragen könnte. Ist ja schließlich freiwillig. Und wer es sich nich leisten kann, soll halt die Fresse halten, nich? Ja genau.

  • Leute, mein Kumpel kann mit 3.1 und 1Gen Complete Problemlos tethern, ohne etwas gezahlt zu haben. Er hat auch nicht bei TM angerufen. Kommt alles!

    • Aha. und ich hab schon 3.2, telefoniere umsonst und T-Mobile hat mir noch 3000 Frei-SMS geschenkt.

      • Sag mal was soll dieser Scheiss. Es stimmt schlichtweg. Nur Idioten hier.

        Er hat ein iPhone 3G.
        Complete L 1. Gen.
        Und er kann tethern.

        Was genau daran hast du nicht verstanden?!

      • Natürlich kann er tethern. Mit 3.0 oder 3.0.1. Soweit verstanden und alles klar?

    • Stimmt Benne!
      Habe ganz sicher die 3.1 drauf, Complete 1.G und alles original T-mobile…
      Und bei mir haben sie Tethering auch letzte Woche freigeschaltet! Es geht also!!!

  • Aktuell nutze ich einen Complete M ( 1.Generation ). Wenn ich Tethering nutzen möchte muß ich in eine Vertrag 2. Generation wechseln. Ist dann auch ein Wechsel von Complete M ( 1. Generation ) in Complete XS ( 2. Generation ) plus Tethering möglich ? Habe dann allerdings keine Freiminuten mehr, nur noch Weekend-Flat.

  • Sag mal was habt ihr den für probleme ? Och hsb vor paar wochen verlängert mit 3gs und hab comp 1. Gen beibehalten und meim theretering geht immernoch

  • 3.1 kommt mir erst einmal nicht aufs iphone. und auch ich besitze den complete m der ersten generation, habe mir dann (bei der aktion mit den kostenlosen multisims) 2 multisims gegönnt (ja, man konnte 2 kostenlos bestellen), die eine werkelt in meinem UMTS netbook.. das iphone brauche ich dazu nicht, ist eh ein batterie-fresser..

    und ich lasse mich auch nicht so von t-mobile abzocken *cokt*

  • Hey, ich bereue es schon bitte, so ein Applefanboy gewesen zu sein und mir das Teil geholt zu haben. Das iPhone ist echt Klasse, aber T-mobile und Apple sind die größten Spassbremsen. Ich habe auch ein 1.Gen und zahle 50 Euro/Mon. Das ist eh schon viel zu viel. Ich werde den Vertrag kündigen, auch wenns noch lange hin ist.

    Eigentlich sollte man kündigen und die Kündigung in Kopie an Apple schicken – Kommentarlos. Wenn das genügend Leute machen, würde die Vermarktung bald anders aussehen. Dann muss Apple reagieren, weil sonst die Marke iphone schaden nimmt. Nur leider sind wir alle Fanboy’s :( :(

  • Hmm,
    habe 3.1 und nen Vertrag der 1. Gen. Bei mir ist der Tetheringregler aber vorhanden.

  • Ich bin immer noch mit blut unterlaufenen Augen am toben. Sagen die tatsächlich sie können ihr datenvolumen kostenlos über multisim und Stick nutzen. 169 Euro für den Stick plus 30 Euro SIM Karte ist also kostenlos. Ich glaube ich fahr in der zentrale vorbei und hau dem Vogel einen Sack gefüllt Mit 199 Euro Stücken so lange an den Kopf bis sich die Blockade gelöst hat welche dem t- mobile Fritzen das normale denken verbietet

  • Sowas habe ich ja noch nie erlebt was ist das denn für ein Laden? Das iphone muss endlich auch von den anderen verkauft werden.
    Eine bodenlose Frechheit!!
    Außerdem wurde meine MobileTV nutzung auf mein Datenvoulumen angerechnet.
    Unglaublich.

    • Da hilft ein simpler Anruf bei der Hotline. Einfach mal freundlich mit der netten Dame sprechen und schon wird der Fehler behoben – und Du erhältst wahrscheinlich noch eine großzügige Gutschrift.

      Man muß halt einfach reden, statt rumzugröhlen wie am Stammtisch. Und man muß freundlich sein. So wie es sich eigentlich auch gehört.

      Aber Kinderstube ist ja für viele hier ein Fremdwort…!

  • ich hab einfach meine inOffiziele freischaltung aufm 3.0FW behalten und belass es auch dabei.
    Denn mit der FW 3.0 können die „t-mobile“ nicht einsehn ob ich per iphone-modem oder im iphone direkt surfe.

    regt euch nicht auf, kommt zeit, kommt rat

  • Irgendwie muss der Saftladen ja die Verluste im Festnetzgeschäft ausgleichen…

  • Jetzt mal ehrlich…Wie oft „tethert“ ihr? An Unis gibt es WLAN und in der Stadt Hotspots. Selbst auf der Arbeit kann man ins Internet.Wenn man was wichtiges verschicken muss gibt es also immer eine Möglichkeit. Und um mal eben schnell Emails zu checken reicht doch das Iphone?!
    Ist euch Internet so wichtig, dass ihr überall online sein müsst? Geht ihr in den Wald mit dem Notebook oder was?
    Glaub die meißten regen sich nur auf weil die anderen es auch machen.

    Und nein, ich finde die Preise auch nicht ok.

    • Genau das ist ja das Problem. Die meisten tethern eben nicht oft. Aber wenn sie es mal wollen, auch wenn es nur mal einen Tag ist, oder im Urlaub, muss gleich für einen ganzen Monat und dann noch ein so hoher Betrag abgedrückt werden.

      • Wie im Urlaub? Im Ausland gehts eh nicht…Ich frag mich nur wozu ihr dieses Tethering überhaupt braucht?!
        Jailbreaked doch einfach, dann könnt ihr tethern;)

      • Man kann ja auch im Inland Urlaub machen :D

  • ihr seid euer elend alle selber schuld. niemand hat euch gezwungen, dieses saudämliche 3.1 update zu installieren. ich bin zum glück etwas besonnener vorgegangen und habe erst mal 3.0 drauf gelassen. desweiteren steht es jedem frei, sein iphone zu jailbreaken und damit die option tätering kostenlos nutzen zu können. ihr heult hier alle rum wie die waschweiber, kaum auszuhalten, das klagen der applejünger.

    • Selber Schuld? Was ist denn das für eine beschi**ene Argumentation? Jetzt soll man also schon freiwillig auf zukünftige Updates verzichten, nur um einen Service in Anspruch nehmen zu dürfen, der eigentlich selbstverständlich ist?

      Übrigens, ich hab auch noch nicht geupdatet. Trotzdem kann man nicht die verurteilen, die es getan haben.

      „Die Unterscheidung zwischen Kunden der 1. und 2. Generation wäre technisch zu aufwändig.“

      ..wäre technisch zu aufwändig. Für wie doof halten die ihre Kunden eigentlich?

    • @ Icke

      95 Kommentare und du hast noch immer nicht kapiert worum´s geht…

      • ach, ging es nicht darum, dass tethering für die 1. gen tarife nicht zugelassen werden soll? du vollpfosten…

      • Richtig du Knallbirne. Und jetzt husch, husch ab ins Körbchen.

      • Wer lesen kann ist klar im Vorteil, denn im „Icke“ Post geht’s um’s frühzeitige Update.
        Und das er sich freut es noch nicht durchgeführt zu haben.
        Ebenfalls ging es um den Jailbreak, der nunmal nicht für alle in Frage kommt.
        Das ihr zwei geistigen Tiefflieger das nicht interpretieren könnt wundert mich irgendwie überhaupt nicht…

      • Richtig, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Davon kannst du geistiges Nackerpatzerl nicht profitieren. Oder warum glaubst du habe ich geschrieben „Richtig du Knallbirne“? Ei, ei, ei, wir sollten mal genauer darüber reden was es mit dem „nicht interpretieren können“ auf sich hat. Du gibst nämlich das beste Beispiel darin ab. Aber wen wunderts bei so einem asozialen Inteligenzbolzen wie dir. Ein Knäcke Brot ist weit aus klüger als du.

      • Sag ich ja, geistiger Tiefflieger… Zu einer normalen Diskussion nicht in der Lage.
        Zeitverschwendung…

      • Sagen kannst du viel, nur muss es zwangsläufig nicht der Richtigkeit entsprechen. Ich sags ja auch, geistiges Nackerpatzerl du. Denn wer hier nicht in der Lage ist eine normale Diskussion zu führen, hast du sehr eindrucksvoll und unübersehbar unter Beweis gestellt. Ist ja wohl die einzige Qualifikation die du armes Hascherl hier zum besten geben kannst. Ja, reine Zeitverschwendung. Komm in 5 Jahren nochmals wieder, wenn dir soziales Verhalten beigebracht wurde. Und merk dir eines: „So wie man in den Wald hineinschreit, so kommt es auch wieder zurück. Und jetzt ab in deine KITA. Fürchterlich was für Gesindl hier herumlaufen.

      • Deine „geistigen Ergüsse“ amüsieren mich prächtig..!!! Komm, hab noch einen… Hab selten so gelacht… Und dein Niveau (ist da überhaupt eines?) spar ich mir. So weit komm ich nicht runter, selbst wenn ich wollte.
        So, nun hab fein das letzte Wort, dann kann ich bestimmt noch einmal herzlich lachen… :-D

      • Ich hoffe doch sehr dass dich das amüsiert. Wäre schade wenn ich dich nicht zum lachen bringen würde. Sonst würden meine ganzen Anschuldigungen auf dich nicht zutreffen. Dumme Menschen lachen nun mal gerne wenn ihre geistigen Auswüchse nicht fruchten oder keinen Dünschiss mehr auf Lager haben. Du bist sicher so ein Typ der kleine Kinder missbraucht. Dreckiger Bastard du. Und du brauchst mit deinem Niveau erst gar nicht runter kommen. Du musst erst mal soweit hochkommen. Na ja, was soll man sich von jemanden erwarten der sich an kleine Kinder vergreift (keine Angst, dich kriegen wir auch noch) und eine Intelligenz von dem eines Parasiten besitzt. Da hilft nur mehr Notschlachten. Jede Hilfe zu spät. So, ich hoffe du konntest dich wieder etwas amüsieren. Das scheint wohl noch das einzige zu sein dem du noch imstande bist bevor dein Hirn in den Standby Modus geht.

      • Ach leck mich. Ich hasse euch alle.

  • ey, ich bereue es schon bitte, so ein Applefanboy gewesen zu sein und mir das Teil geholt zu haben. Das iPhone ist echt Klasse, aber T-mobile und Apple sind die größten Spassbremsen. Ich habe auch ein 1.Gen und zahle 50 Euro/Mon. Das ist eh schon viel zu viel. Ich werde den Vertrag kündigen, auch wenns noch lange hin ist.

    Eigentlich sollte man kündigen und die Kündigung in Kopie an Apple schicken – Kommentarlos. Wenn das genügend Leute machen, würde die Vermarktung bald anders aussehen. Dann muss Apple reagieren, weil sonst die Marke iphone schaden nimmt. Nur leider sind wir alle Fanboy’s :( :(

  • eine frage an die allgemeinheit….

    bei den verträgen der 1 Gen wurde tethering nicht ausgeschlossen bzw auch nicht näher erwähnt.

    da man tethering jetzt nur in dem neuen tarif buchen kann, hat man somit nicht ein sonderkündigungsrecht laut den AGB ???????

  • hi ich muss sagen ich bin kein T-mobile nutzer und habe ein 3G mit jailbreak und unlock! Trotzdem finde ich diese Preise eine schweinerei und einfach nur abzocke. Ich glaube das problem ist einfach das zu viele leute diese Optionen wirklich kaufen und das geld bezahlen. Es müssten sich viel mehr leute beschweren, ihre verträge kündigen oder durch Jailbreak (und vorerst kein update) diesen service nutzen! So haben es ja auch schon einige hier vorgeschlagen!

    Ich möchte hier jetzt keine töne spucken, da ich selber kein t-mobile kunde bin. Aber das was die hier abziehen ist ne sauerei, zumal ich auch gerne ein iphone nutzen würde ohne unlock hack und jailbreak etc! Aber ich bin nicht bereit 120€ + 20 € „modem nutzung“ + sonst was im MONAT zu zahlen was ich bei jedem anderen anbieter für fast die hälfte bekomme! Echt traurig!

    Ich merke da nur wie froh ich um die Regulierungsbehörden bin, die wenigstens das Monopol von T-Com im breich DSL und Telefon unterbinden!!! Gott sei dank!!! :)

  • smarter als smart

    Wie kann man sich nur so künstlich aufregen ? Wer von Euch braucht es wirklich ? Maximal 5% von Euch und die werden einfach zahlen, weil die Kosten einfach steuerlich geltend gemacht werden. Kiddies können dies halt nicht

  • Die Begründung ist der Brüller. Einem Nutzer seinen Vertrag zuzuordnen ist technisch zu viel Aufwand. Aber extra Gebühren fürs Tethering abrechnen nicht.

    Was ich bitter finde, ist dass sie’s Notwendig haben zu lügen. Und dann auch noch so durchschaubar und schlecht.

    • Es ist doch genau wie ich vermutet habe. Die wollen die Kunden auf die neuen Tarife bekommen, damit Sie Ihren Datentraffic besser regulieren können. Complete Kunden der 1. Generation hätten ja total freie Hand und das will halt T-Mobile nicht. Es ist einfacher sich etwas auszudenken und die Kunden auf neue Tarife zu pressen. Frei nach dem Motto: „Willst du Tethering, musst du wechseln, oder verzichten!“ Anreiz vorhanden, Kunde fällt rein und T-Mobile hat gewonnen und wieder einen Kunden vom kostspieligen Alttarif weg.

      Betrachtet man den direkten Vergleich im Ausland mit T-Mobile (Austria, Niederlande usw.) werden wir dermaßen ausgenommen, dass die Begriffe „Dreistigkeit und Ausbeute“ noch geschmeichelt wären.

  • Ich schildere gerne nochmal meinen Fall.

    Complete M 2nd Gen.
    iPhone 3GS offiziell TM
    Firmware 3.1 (ich verzichte doch nicht auf App-Sortierung in iTunes. Bin ich beknackt? Ich hab darauf SO lang gewartet)
    Ich mache gerade Zivi in ner JuHe. Hier hab ich alles, aber kein Internet. Und DSL kann ich mir nicht zulegen – mangels Anschlüssen. Ich würde es ja zahlen, aber da geht nix. Außerdem ist es nur für 9 Monate.

    Bisher hatte ich blau.de. 20 Euro und das D1 Netz ist 3 Mal schneller. UMTS Stick habe ich nicht – wozu? Hier ist volles 3G, das iPhone erreicht 150 kb/s und ich habe zuvor ein Nokia 6280 genutzt. Auch wenn ich vorher 10 MB/s im WLAN hatte, reicht mir der Downspeed. Man muss ja nicht übertreiben.

    Ich zahle also 20 Euro mehr für 3GB. Habe insgesamt 4 GB. Ansonsten hätte ich 6, doch 5 davon im blau.de Netz (e-plus), dazu noch viel schlechter.

    Ich bin zufrieden damit. Nur dass das Profil ab und an verschwindet, das regt auf.

  • jetzt müssen wir Kunden handeln; das könnte so aussehen:

    AN: [email protected]

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    es zeigt sich immer deutlicher, daß sich der von Ihnen mit t-mobile/Deutschland abgeschlossene Exklusivvertrag für die Kunden und damit für die Käufer/-innen des iphone zunehmend nachteilig auswirkt.
    Funktionen wie die Nutzung des iphone als Modem, die das iphone noch attraktiver machen und die t-mobile bei Abschluß´meines Vertrages 2008 billigte, werden mir vorenthalten, bzw. werde ich zum Vertragswechsel
    genötigt, um dann für den selben Datenverkehr, der durch die eigentliche Nutzung meines iphone entsteht, nochmals zusätzlich 20 Euro zu zahlen.

    Ich werde deshalb meinen Vertrag mit t-mobile fristgerecht kündigen und nicht verlängern.

    Weiterhin werde ich beobachten, ob Sie solches kundenunfreundliches Geschäftsgebaren mit Exklusivverträgen weiter unterstützen
    und gegebenenfalls auch eine Alternative für das iphone in Erwägung ziehen.

    Mir freundlichen Grüßen , yancy

      • Smith du bist ne lächerliche Wurst um hier prallen zu müssen, dass du die 20 Euro absetzen kannst. Die Art und Weise
        wie du dich hier äußerst und das du die Problematik noch nicht einmal Ansatz Weise verstanden hast empfehle ich dir setz schnell und viel ab lange kannst du das bei so wenig verstand eh nicht mehr.

  • hab heute meinen vertrag der 1. gen gekündigt zum 01.11.2010 – die spinnen

  • Ist das überhaupt rechtens, die Kunden mit Complete-Tarif 1. Generation vom Tethering gänzlich auszuschließen? Beschneidet T-Mobile damit nicht den Funktionsumfang und „zugesicherte Eigenschaften“?

  • T-Mobile DE ist offline und im Wartungsmodus…..Kommt jetzt etwa die Tethering Option oder hat T-Mobile ein Einsehen und bietet Tethering dann für 9,95 Euro an? :P

  • Also ich bleibe eh bei meinem alten Complete Vertrag auch wenn da Tethering nicht drin ist, aber so kann ich mit meinem Laptop und der Simkarte online gehen, ohne extra dafür was zu bezahlen.
    Bin mal gespannt ob die Nasen anrufen und mich überreden wollen, da heute mein Tag wäre um auf das 3GS zu wechseln. Ja ich weiss das T das nicht mehr macht, aber da ich mir eh eins aus Ital. geholt habe ist es mir auch egal das die das nit mehr machen. Aber die werden bestimmt trotzdem anrufen, denn im Verkaufen sind die Spitze.

  • Thema LIeferzeit:

    Guten Morgen! Seid den Wartungsarbeiten gestern Abend ist mein Bearbeitungsstand bei der Hardewarebestellung (iphone 3gs) von „in Bearbeitung“ auf „in Auslieferung“ umgestellt. Hat einer von euch Erfahrung, wie lange es von der Statusänderung bis zum Versand dauert?

    Vielen Dank für eure Antworten.

  • kündigen wird am besten sein… ein 1-2 jahren gibts auch günstigere alternativen ..
    schätze mal umts sticks bekommt man dann für lau nachgeschmissen und verträge schätze ich mal kann man sich für die hälfe was t-mobile vrelangt auch ne sim besorgen und überall surfen… zumal andere anbieter tethering auch nicht extra berechnne… Sauladen ! Kündigung ist raus..

    Achja ich war auch so besonnen und hab noch 3.0 FW mit Tethering Profil drauf… bleibt auch erstmal so
    3.1 braucht man auch nicht so unbedingt da benutz ich lieber tethering !

    Cya

  • habe den xl 1. generation v..eine multisim und einen stick. laut tm kann ich alles so weiter nutzen.habe es gerade getestet und was soll ich sagen, es klappt…habe den Stick in
    meinem mac stecken…läuft alles wie vorher..

    • Das hat Tmob ja auch nicht bestritten.
      Aber die Leute hier regen sich halt darüber auf, dass man jetzt 1. eine MultiSim, einen Stick UND noch ein Iphone dabei hat, wobei es mit nur einer Sache, nämlich dem Iphone alleine auch schon klappen würde.

  • Schönen guten Morgen,

    ich will mich auch mal kurz einklinken! Mich amüsiert die eine oder andere Aussage doch sehr! ^^
    Meint Ihr wirklich T-mob juckt es bei der momentan Vertragsabschlussrate (tolles Wort :D) mit dem Iphone dass Herr Hans und Frau Wurst ihre „alten“ Verträge kündigen wollen?
    Die sind doch um jeden froh, der kündigt! Sie wollen nur noch ihre „neuen“ Verträge am Laufen haben! Vieleicht kriegt ihr ja noch 40€ Gesprächsguthaben als Dankeschön!
    Solche Aktionen sind absolut sinnlos, zumal die breite Masse weiterhin auf T-mob zurückgreift, weil es das best-ausgebauteste Netzt in D ist und die Mitbewerber -trotz besserer Preise- weniger Kunden ziehen. (gerade wegen des Iphone-Hypes)

    Die einzigste Chance etwas zu ändern ist eine Initiative zu starten in der man Apple mal drauf hinweist dass die Verkaufszahlen ohne Monopolstellung von T-mob exorbitant steigen würden…
    Erst wenn diese Bindung gelöst wird gibts auch wieder Verträge zu „ordentlichen“ konditionen!

    Schnell getippt–>wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten…

    Weiterhin einen schönen Tag! *latte*

  • Also XL 1.Gen und Update 3.1 – Tethering
    funktioniert. Hatte es auch vorher schon mit
    3.0 installiert und am laufen.

  • @ Realist
    ich denke auch das t-Mob wegen 3 leuten
    sich nicht in die Hose macht, doch ich bin
    mir auch nicht sicher ob Apple sich dafür interessiert wenn 100 leute der Meinung sind exlusiv verträge mit mobilfunk Anbietern wären scheiße! Das Problem ist doch, das die alle zu viel daran verdienen!!! Oder? ;) es gibt ja genug die es kaufen! Egal wie teuer!!

    Ich muss sagen das kotzt mich auch an Apple an. Ich fühle mich dort (wie bei t-Mob) einfach ausgenommen!! :( (nur als denk Anstoß: warum kostet navigon Europa 100€ ? weil Apple auch 30€ davon kassiert!!!! ) irgendwie bezahlt man alles doppelt

  • hmm, gibt es jetzt überhaupt noch jemanden der mit tmobile zufrieden ist? oder wünschen sich jetzt hier alle tmobile zum teufel?
    :-/

  • Mal ne Fräge: wenn ich mein Iphone mit Itunes verbinde und ein Backup mache, um 3.0 zu archivieren, kann ich dieses nach update auf 3.1 (und versuchtem Test, ob Tätering immer vorhanden ist) wieder mit dem Backup überbügeln und wieder glücklich Tätern?

  • Geht das auch mit der iPod 1G FW 3.1.1?

  • Hilft es nach einem vorschnellen Update auf Firmware 3.1 die 3.0.1 mit der .ipsw-Datei vom Apple-Server wiederherzustellen? Welche Folgen hat so ein Downgrade? Hat dies Einfluss auf die Garantie? Verliere ich meine auf dem iPhone gespeicherten Daten? Muss ich sonst noch irgendetwas bedenken?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21111 Artikel in den vergangenen 3642 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven