iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 408 Artikel
   

T-Mobile: In-Store Demovideo und anhaltende Lieferprobleme

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

stimme.pngZwei kurze eMails, zum Deutschen iPhone Exklusivanbieter, T-Mobile, haben uns im Laufe des Nachmittags erreicht. Villo schickt uns ein Feature-Video zum iPhone OS 3.0 und geht davon aus, dass es sich möglicherweise um den neuen In-Store Clip für die überlebensgroßen Displays-Aufsteller in iPhone-Form handelt. Wir sind uns zwar nicht sicher – der Clip könnte genau so gut direkt von Apple kommen – haben euch das Video jedoch bei Youtube, Viddler und im Anschluss hinterlegt.

Julian hingegen berichtet von anhaltenden Lieferschwierigkeiten bei T-Mobile und zitiert die gerade bei ihm aufgeschlagene Mail des T-Mobile Support-Teams:

„Der Verkauf des neuen iPhones ist ein großer Erfolg für die T-Mobile. Auf Grund der hohen Nachfrage kommt es bei allen Varianten des iPhones zu Lieferverzögerungen. Die Lieferzeit des Gerätes beträgt momentan ca. 3-4 Wochen.“

Freitag, 10. Jul 2009, 18:36 Uhr — Nicolas
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 3-4 wochen ziemlich bitter.

    dann kann man nur abwarten und abwechselnd *bier* + *latte* trinken.

    • Kann man – muss man aber nicht:

      Bin heute am einem T-Punkt vorbei und habe spontan nach einen 3GS 32GB gefragt. Überraschung: Kein Problem, gleich mitnehmen?

      Meine Online-Vertragsverlängerung musste ich selbst über einen Anruf bei der Hotline stornieren lassen und dann war die Verlängerung 5min später vor Ort kein Problem.

      Es gibt noch versteckte Reste bei den T-Punkte, der Verkäufer hat mir erzählt, dass sie alle paar Tage kleinste Liefermengen erhalten. Also – nachfragen, Rufnummer hinterlassen und Rückruf verlangen, wenn Nachschub eingetroffen ist.
      Die letzten sechs 3GS waren alle schon reserviert…

      • Cool, ich habe dasselbe gestern hier in Kanada gemacht. Statt 5 min habe ich aber 3,5 Stunden am Telefon mit 20 verschiedenen Callcenter Agents verbracht. Bei Rogers muss man nämlich nach dem stornieren 24 Stunden warten bis der Account resettet ist. Nur wissen das die wenigsten. Ich habe aber darauf bestanden mein neues iPhone sofort mitzunehmen, wie es versprochen war.

        Naja, es hat ja noch geklappt. Leider gibts hier keine Konkurrenz, sonst wären sie mich als Kunden los.

        Also nicht über Timo Beil beschweren, es kann noch schlimmer kommen!

        Gruss nach D

    • Typisch telekom, ich habe mein neues iPhone 3gs am 20 juny im italienischen AppStore bestellt und nach 2 Tagen bekommen natürlich netlock frei ah ah

    • Tja bin gestern in Venedig in einen Vodafone Shop spaziert (so was gibts auf der kleinen Insel tatsächlich). 5Minuten später hatte ich mein 3Gs 32 GB. tja wer in Italien ein Simlockfreies Gerät will wird auch auf ausverkaufte stores treffen – ausser in Venedig

  • Gestern Mittag 15:00 Uhr 32 GB iPhone 3GS Schwarz bestellt
    (anytime) heute um 12:00 Uhr per DHL geliefert :-)

    Bin super zufrieden bisher. Iphone wird auch bei Nutzung von Navigon nicht wärmer als mein 3G
    und das Display hat auch keinen Gelbstich. :-)

  • Gibt es die Möglichkeit, dieses Video in der originalen Auflösung zu bekommen? Eignet sich immer gut … als Bildschirmschoner. Und wäre die perfekte Ergänzung meiner Sammlung. Fände ich gut.

    Für alle Hinweise dankbar. Bis auf den, selbst im Store aktiv zu werden … ;)

    • Lade ihn doch von youtube herunter – zwar keine Top-Auflösung – aber immerhin!

      • Wir beachten die Wörter »originale« und »Auflösung« im Kommentar zuvor. ;)

      • Das habe ich ja bei meiner Antwort berücksichtigt, Troll, der nur meckern kann. Wie sieht deine Hilfestellung aus?

    • Herr Ausragen-Dumm

      Der einzige, der meckert bist du! Pass auf:

      ZITAT: „Gibt es die Möglichkeit, dieses Video in der originalen Auflösung zu bekommen?“ ZITAT ENDE

      und nun du:

      ZITAT: „- zwar keine Top-Auflösung -“ ZITAT ENDE

      Noch fragen?! Halt doch einfach mal deinen Sappel, wenn du nichts Gescheitest antworten kannst.. Meine Güte! Langsam gehst du mir auf die Eier!

  • Freitag mein 2Wochen altes 16GB iPhone 3GS in weiß von Apple holen lassen wegen Haarrissen und Montag war schon ein Neues Weisses da.

    also top :D

  • Heute ist endlich mein 32Gb iPhone schwarz angekommen. Bestellt am 19.06. mit Vertragsablöse / Privatkunde.

  • Meins ist heute endlich gekommen – nach 3 Wochen. Neuvertrag, Rufnummernportierung von Vodafone – es war alles ein Drama, nichts klappte. – Cool wurde es erst als ich schließlich beim Logistiker gelandet bin. Die haben sich dermaßen reingehängt und obwohl meine Nummer noch 14 Tage auf Vodafone läuft, haben sie das iphone gestern losgeschickt. Das Argument war – wir kriegen immer nur kleine Kontigente und jetzt sind gerade welche da – nicht dass Sie sich dann wieder hinten anstellen müssen. Echt supernett und kompetent.

    Technisch -kein Gelbstich. Der Stecker vom Verbindungskabel geht irgendwie nur seeehr hakelig rein. Sonst ist es schön. Und die oleophobische Oberfläche ist wirklich ganz gut. Schmiert weniger.

  • Hallo,
    meine Erfahrung mit T-mobile sind andere!
    Gestern rein zum T-Riesen und gefragt ob ich meinen Vertrag (Complete 1. Gen.) der erst in 12 Tagen zu verlängern wäre, schon jetzt verlängern kann und im gleichen Tarif bleiben kann ohne Ablöse.
    Antwort: Kein Problem welches Gerät möchten Sie haben? 3GS 16GB 1,-€, 3GS 32GB 99,-€.
    Habe 1,-€ bezahlt und freue mich über mein schickes iPhone

  • ich vermarke das iphone auch und habe überhaupt kein problem geräte zu bekommen kann nicht verstehen wieso t-punkte und hotline keine haben

    gruß dirk

    • Weil T-Mobile vielleicht noch mehr Kunden bedienen muss, als ne kleine Handyklitsche?
      Zwischen vermarkten und verkaufen ist ein kleiner Unterschied!

  • Habe mein iphone drei Tage nach Bestellung von voadofone bekommen. kann auf den schlechten T-mobil service verzichten

    • Das 3GS??? Der telcoland Heini rief heute an und erzählte mir, dass die keine 3GS‘ mehr verschicken.. wegen zu vielen Rückläufern aufgrund von Mängeln. Dann hat er mich auf eine Liste bis Ende (oder war es Anfang) September genommen, wo sie angeblich neue (überarbeitete) iPhones bekommen sollen.

      Kann ich mir sowas von nicht vorstellen! Die wollen ihre 3G’s loswerden denk ich mal ;)

      Achja,.. darauf sprach ich ihn wegen Kündigungsfrist an. „Kündigen Sie einfach fristgerecht! Wenn Sie sich dann doch noch für ein Neues entscheiden, wird die hinfällig etc.“

      • Lass dir mal keine Märchen erzählen – oder glaubst du, dein Heini hat ne Standleitung zur apple-Zentrale?

  • Hab meins 32GB WS endlich bekommen. Die Nachfrage muß wohl sehr hoch sein. In München gibt es lt. T-Mobile SAP-System kein einziges iPhone 3GS, in keiner der T-Punkt Filialen im Umkreis Münchens.

  • Also meins ist vorgestern angekommen … hatte ich am 19.6. nachmittags per vertragsverlängerung bestellt.
    ist nen 32gb in schwarz

  • Olee hab erst 2 wochen warten dürfen, drecks timo beil. Aber seit mittwoch hsb ichs :-)

    • ganz kurz also t-mobile kann nichts dafür das du warten musstest!!! Apple hat einfach Lieferschwierigkeiten oder denkst du tmo produziert die dinger bei sich in bonn???

  • also ich hab mein altes SE handy vor 8 tagen gewandelt da zum 3. mal defekt.
    und mein quasi 2. iphone sollte evtl heute noch ankommen…

    DHL tracking nr hab ich jedenfalls…

  • Hab meins am 19.06 bestellt und jetzt am Dienstag war es da. 2 Monate Strafezahlung haben sie weniger berechnet.

  • ich wollte Upgrade anytime vorort beim T-Punkt machen, sagen die mir,d ass es nicht ging…nichtmal, wenn ich per telefon das abklär und die bestellung stornier, damit ich es vorort sofort bekomm…
    am telefon sagten die mir, dass ich das iPhone SPÄTESTENS ende kommender woche bekommen muss…
    gestern habe ich es bestellt…

    ich finde dieses demolierte system bei t-mobile einfach zum lachen…warum kann man nicht upgrade anytime vorort machen? oder warum nicht am telefon abklären und nicht vorort das iphone 3gs einfach mitnehmen?
    wo is das problem dabei eine bestellung zu stornieren und vorort ein iphone zu holen?

    finde t-mobile echt mies…da hocken irgendwie nur leute drin, die ihr hirn nicht eigenständig benutzen…sondern nur strikte anweisungen befolgen, die eigentlich nur dazu da sind, dass t-mobile gegenüber NEUKUNDEN gut darsteht…

    mich nervt es grad einfach, dass andere hier so lange warten müssen wegen einem kaputten, undurchdachten system…mal sehen ob es mir auch so ergehen wird…

    aber was ich bemerkt habe, dass meistens die lange wartezeiten haben, die am 19.06. bestellt haben…grad an dem tag der 15€-aktion…

    • der grund wieso du es nicht im shop mitnehmen kannst wenn du es online oder per hotline bestellt hast ist folgender.
      TMO und die Shops sind zwei verschieden Firmen die gegeneinander Verkaufen. Es sind zwei grundverschiedene Vertriebswege der „Telekom“ ganz einfach…

      und nenn mir bitte ein Unternehmen das Bestandskunden bessere Angebote macht als Neukunden… Abgesehen von Top/Diamantkunden die mega hohe Rechnungen haben…. also ich kenne keins. Hab zum Beispiel einen Bekannten der gehörte zu einem der ersten 20 Kunden von E-Plus und die kümmern sich nen scheiß um ihn :(

      • genau da ist dann mein problem mit der telekom…danke für die aufschlussreiche antwort…dieses system ist ja wirklich beknackt…
        da steckten nicht wirklich kluge köpfe dahinter…
        echt bescheuert, manche können per hotline bestellen, stornieren, und vorort das iphone 3gs holen, jedoch ich darf das nicht wegen upgrade anytime…

        naja mich regt ja bereits das schlecht programmierte ampelsystem in der eigenen stadt auf… je mehr man an schulen etc. von programmierung und firmengründung lernt, desto mehr nerven einen die vielen fehler anderer…

        aber ich habe bereits beklopptere systeme erlebt als bei der telekom…
        wenigstens apple ist eine gut durchdachte firma…im vergleich zu manch anderen..

  • Wie sind denn die Erfahrungen mit im T-Punkt bestellen?
    Ich hab letzte Woche Montag in einem ein 3G S 16GB bestellt und nen Neuvertrag abgeschlossen und warte bis heute auf den Anruf, dass sie welche reinbekommen haben…
    Am Samstag war ich in nem Mediamarkt, die hatten noch zwei 32GB da, der Typ meinte, im T-Punkt bestellen sei das dümmste was man machen könne, da die am seltensten Lieferungen bekommen.
    Aber ich mein, ich kann doch auch nicht täglich alle Mediamärkte, T-Punkte, etc. in der Gegend abklappern und hoffen, dass irgendeiner zufällig grad was da hat… :)
    Naja, ich hoffe es kommt diese Woche noch, denn ab nächster bin ich zwei Wochen im Urlaub und dann kann ichs erst recht nicht abholen falls es dann kommt.

  • Nur die kurze Info, dass mein iPhone jetzt gerade gekommen ist. Vor genau 3 Wochen wurde es bestellt.

  • Ja habe gerade erfahren das wenn es bloed läuft mein Iphone, welches ich am 2. July bestellt habe vielleicht erst im September kommt (die 3 – 4 Wochen die auf der Homepage stehen sind wohl noch Glück).

    Ich glaubs einfach nicht. Na ja ich bin im Urlaub nahe der Italienischen Grenze vielleicht hol ich mir ein vertragsfreies Iphone und kündige meinen Telekom Vertrag. Das ist einfach … ich finde keine Worte!

    Und ich habe einen Geschäftskundenvertrag …… *Kopfschüttel

  • Am 23.07.2009 schloss ich einen Vertrag mit T-Mobile mit Portierungsauftrag zum 20.09.09 ab und bestellte ein iPhone 3Gs. Telefonische Auskunft: kein Problem, zwei Monate sind mehr als ausreichend für die Gerätebestellung.

    Am 20.09.2009 war zwar die SIM-Karte da, vom iPhone jedoch keine Spur. 1. Nachfrage unter 2202: Es müsste längst bei mir sein. 2. Nachfrage: Es kommt diese Woche, erst muss die Karte aktiv sein. 3. Nachfrage: Erst mit der Freischaltung der Karte könne der Auftrag für das iPhone ausgelöst werden, das dauere dann „nur noch“ drei Wochen, so Telefonistn Christine Scheib mit gebrochener Stimme am heutigen Vormittag …

    Abgesehen davon, dass T-Mobil es nicht einmal für nötig hält, Neukunden vorab über die Nicht-Lieferung zu informieren werden bei der Hotline Anrufer mit vagen Versprechungen und unbestimmten Aussagen hingehalten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20408 Artikel in den vergangenen 3528 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven