iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 696 Artikel
"Wechsle von Android zum iPhone"

Switch-Kampagne startet: Apple umwirbt deutsche Android-Nutzer

Artikel auf Google Plus teilen.
34 Kommentare 34

Zwei Monate nachdem Apple seine neue Werbeoffensive „Switch to iPhone“ in Übersee lancierte hat der Konzern seine Kampagne nun auch auf den deutschen Mark ausgeweitet.

Dein Telefon

Zeitgleich mit der heutigen Freigabe der sieben deutschen Werbevideos „Kontakte“, „Fotos“, „Musik“, „Privatsphäre“, „Läuft“, „So schnell“ und „Sicher“ hat Apple auch die Sonderseite apple.com/de/switch geschaltet, die Android-Nutzer dazu bewegen sollen zum iPhone zu wechseln. Hier legt Apple die Vorzüge des hauseigenen Smartphones für Besitzer von Konkurrenzgeräten dar.

Die aufgeführten Punkte behandeln Themen wie den problemlosen Datentransfer von Android zu iPhone, die Qualität der Kamera, die Systemgeschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit.

Bereits seit zwei Jahren bietet Apple mit Move to iOS eine App im Google Play Store an, die Android-Nutzern den Wechsel zum iPhone vereinfachen soll. Die Anwendung verspricht die sichere Datenübertragung in wenigen Schritten.

Kann ich einfach zum iPhone wechseln? Ja, ganz einfach. Wenn du von Android zum iPhone wechselst, musst du deine Daten vorher nicht irgendwo zwischenspeichern. Lade einfach die App „Move to iOS“ aus dem Google Play Store und sie überträgt alles ganz sicher. Deine Fotos, Videos, Kontakte, Kalender, E-Mail Accounts, den Nach­richtenverlauf und kostenlose Apps – auch Google Apps. Außerdem kannst du dein altes Smartphone gegen eine Gutschrift für dein neues iPhone eintauschen, falls es qualifiziert ist.

Freitag, 14. Jul 2017, 13:13 Uhr — Nicolas
34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Zu Samsung hin ja. Smart Switch Mobile heißt die App im PlayStore. Kann Daten über ein vorhandenes iCloud BackUp auslesen und übernehmen.

      • Ne Samsung App hat Zugriff auf die iCloud?
        Obwohl KEINE Nicht_Apple_App zugriff auf die iCloud hat?

        Ja klingt echt plausibel XD

      • Keine App im App Store.
        Elcomsoft kann bspw. ebenfalls auf iCloud zugreifen.

  • Wenn die Gerüchte um das kommende IPhone 8 nur annähernd stimmen, insbesondere der zu erwartende Preis (1200-1500€), dann bräuchte ich Ende des Jahres/Anfang 2018 eher den umgekehrten Switch

    • nimm doch das 7s, wenn dir das topmodell zu teuer ist.

      • Also ein Design das im großen und ganzen in die 4. Runde geht für den vollen Preis? Es geht beim iPhone 8 ums Prinzip, man zahlt doch nicht mehr weil das Display etwas größer wird oder sich das Design ändert ( Infinity-Display). Was soll das 7S dann bieten? Displaybodyratio aus 2012? Etwas schnellerer Prozessor? Bisschen verbesserte Kamera?

        Die allgemeine Idee Apple’s ein aufgewärmtes iPhone 7 als 7S zu verkaufen & gleichzeitig ein Gerät herauszubringen, dass einfach nur normalen technischen Fortschritt beinhaltet & keine schwerwiegenden Neuerungen mitbringt, die eine Preissteigerung um knapp 400-600€ rechtfertigen sollen, ist einfach zum scheitern verurteilt.

      • preise warten erstmal wir mal ab und zum scheitern verurteilt ist es ganz sicher nicht ;)

    • Warum? es wird doch weiterhin das 7s geben bzw. halte ich 1500€ für absurd

    • Dann viel Spaß, oder auch nicht :-)

    • Warum? Funktioniert dein bisheriges iPhone beim Erscheinen des 8 schlagartig nicht mehr?

      Ansonsten gäbe es ja auch noch das 7S dann :-)

    • Oder das 7S nehmen?
      Für günstige 759€

      Ich glaube aber das Apple diese hohen Preise extra im Umlauf bringt wie damals beim ersten iPad!

      Es wird bestimmt so kommen:
      „Wowww…es kostet nicht 1.300€…
      Es kostet NUR 999€“

      Da wird dann gefühlt 300€ gespart in Augen der Fanboys

      • Nein, warum sollten sie ein Jubiläumsphone verscherbeln? Extra Features brauchen einen extra Preis. Dazu kommt eine gewisse Käuferschicht, die sich nur dann geil fühlt, wenn sie ein besonders teueres exklusives iPhone haben. Das geht halt nicht, wenn es jeder Depp nach paar Monaten mit der Vertragsverlängerung bekommen kann: Also: Hoher Preis, Exklusivität gesichert.

      • wer fühlt sich denn geil wegen eines 1300€ teuren handys?

    • @ didiri
      Echt? Du findest Android in dem Augenblick besser, in dem ein iPhone erscheint, welches Dir zu teuer ist? KRASS!
      Du weißt aber schon, dass es dann auch das 7s / 7s Plus gibt ?!

    • Du musst es doch nicht kaufen????
      Meine Güte, selbst ein SE oder sogar das 5c reicht theoretisch noch, es muss nicht immer das Topmodell sein.

  • @ didiri
    Warum willst wechseln? Nur weil du dir das aktuellste IPhone dann nicht kaufen kannst!
    Setzte dich einfach mal aus und kaufe erst wenn das iPhone 8, 8S raus kommt. Spart einiges an Geld.
    Wenn du unzufrieden bist dann wechsel zu den Androiden

  • Endlich wieder mal (aus meiner Sicht) gute Werbung von Apple.

  • Das sehe ich genau so. Würde den Schritt gerne gehen, aber ich komme mit android nicht klar. Darüber hinaus habe ich in den letzten Jahren alles auf apple ausgerichtet, weil mich die Produktpalette überzeugt hat. Nur die angedachten Preise für die neuen iPhones, werde ich ehrlich gesagt nicht mitgehen. Das steht in keiner Relation zu dem, was das Telefon tatsächlich kann.

  • Von IOS zu Android wechseln ist leider verboten. Danke.
    Geht immer nur von Android zu IOS.

  • Ja ich hab derzeit Android… Bin aber eventuell gewillt mit dem iPhone 7s Plus wieder zu iOS zu wechseln. Aber jetzt??? Jetzt doch kein guter Zeitpunkt ein iPhone zu kaufen.

    • Im Gegenteil. Kauf Die ein SE das wird einem zur Zeit sehr günstig angeboten.

      • Er spielt mit dem Gedanken auf das 7 Plus zu wechseln und deine Empfehlung ist ein SE? Ich hoffe das war sarkastisch

      • Ähm das SE ist mir zu klein danke. Ich warte auf das 7S Plus.

      • Das SE ist auch für mich das beste iPhone. Es sei denn man will mit seinem iPhone spielen oder protzen wie viel Geld man hat …

    • Warum ist das ein schlechter Zeitpunkt? Ich habe vor 2 Wochen für meine Frau ein nagelneues, eingeschweißtes iPhone 7 128GB roségold für 629 € von einem deutschen Händler in der Bucht gekauft. Finde den Preis völlig iO, auch wenn demnächst neue Modelle rauskommen.

  • Die Preispolitik von Apple wird immer grotesker. Schade dass Windows das mit dem Windows Phone so verkackt hat, das wäre eine echte Alternative gewesen mit einem modernen Betriebssystem, flachem Design und die Live Kacheln sind echt geil

  • Na da wird der deutsche „Mark“ sich aber aber freuen

  • Zuerst in Übersee?
    Was ist denn an der kleinen oberbayerischen Gemeinde am Chiemsee so besonders, dass die Kampagne dort zuerst statt fand?
    Und wieviel deutsche Mark bekommt man für den Wechsel? ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21696 Artikel in den vergangenen 3734 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven