iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 570 Artikel
Smartphone in Zahlung geben

Apple bewirbt Trade-Up-Angebot beim iPhone-Kauf

Artikel auf Google Plus teilen.
42 Kommentare 42

Apple macht momentan wieder verstärkt Werbung für das hauseigene „Trade-Up-Programm“. Mit Einblendungen auf den iPhone-Produktseiten in Apples Onlineshop werden Kaufinteressenten auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht, ein älteres Smartphone beim Kauf eines neuen iPhone in Zahlung zu geben.

Iphone In Zahlung Geben

Apple hat die Möglichkeit der Inzahlungnahme bereits seit einiger Zeit im Programm, passt naturbedingt aber regelmäßig die Preise an. Als Einschätzung nennt der Hersteller aktuell beispielsweise lediglich 55 Euro für ein iPhone 5c und 360 Euro für ein iPhone 6s Plus. Ich habt also weiterhin deutlich bessere Karten, wenn ihr eure gebrauchten Apple-Geräte unter der Hand oder über eBay vertickt.

Ebenfalls schon längere Zeit könnt ihr bei Apple statt einem iPhone auch ein gebrauchtes Smartphone eines anderen Herstellers in Zahlung geben, wenn ihr euch ein neues iPhone leisten wollt. Die Höhe der Gutschrift könnt ihr per Eingabe der IMEI-Nummer über dieses Formular ermitteln.

Iphone In Zahlung Geben Preise

Dienstag, 31. Jan 2017, 14:51 Uhr — chris
42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Finde es eine Frechheit was Apple noch an Geld rausgibt!

  • Niemals würde ich bei den Geiern mein altes iPhone unter Wert eintauschen. Ab Tag 1 immer eine gute Displayschutzfolie und ein Case benutzten, das Zubehör eingepackt lassen (benutzte immer noch mein Ladekabel und meine Kopfhörer von vor 3 Jahren) und bei Ebay Kleinanzeigen reinstellen, oder einer guten Facebook Flohmarktgruppe. Habe für mein iPhone 6s, mit 64gb nach genau einem Jahr nutzen noch 580€ bekommen und bei Apple würde man mindestens 100€ weniger bekommen…

    • Ich kann solche völlig unqualifizierten Kommentare und das Fehlen einfachster Grundkenntnisse über die Wirtschaft nicht verstehen.
      Es kostet Logistik, Personal, Zeit und Geld alte iPhones an- und zu verkaufen. Dazu kommt wohl noch die ein oder andere Reparatur suboptimaler Geräte.

      Du hast ein perfektes iPhone und dir diese Arbeit selbst gemacht und somit logischerweise keine Kosten und mehr Gewinn, aber wer soll das/deinen Job deiner Meinung nach ohne Kosten bei Apple machen. Der Heilige Geist ?

      • Na lieber Herr/Frau „ich“.
        Dafür haben wir ja dann wunderbare Spezialisten wie Sie – die einem dann die Wirtschaft erklären sodass Dummköpfe wie wir es auch verstehen. Ich bin ja wirklich heilfroh das wir Sie haben und das Sie uns darauf aufmerksam machen das wir uns nicht auskennen.
        Trotzdem bin ich der Meinung das die von Apple gebotenen Summen eine Frechheit sind – auch wenn Sie schlauer sind als unsereins wie Sie meinen. Fakt ist aber auch das mich ja keiner zwingt an Apple zu verkaufen ;-)

      • Ich glaub du verstehst da etwas falsch. Es interessiert jemanden der etwas verkauft doch einen feuchten was der Käufer dann noch für Aufwände und Kosten hat!? Man selbst ist doch gewillt, ob Privatperson oder Händler, den maximalen Wert seines Gerätes zu bekommen. Also machst man dann deiner Meinung nach etwas falsch? Naja.

  • Die Preise die, die für die iPhone Annahme zahlen sind ja der Hammer.

  • Der Rückgang der Verkäufe macht sich bemerkbar. Finde die Aktion dennoch gut.

    • Aha, warum ist das gut? Schlechte Preise für alte Geräte und überhöhte Listenpreise für neue, voll das Win-Win, aber nur für Apple.

      • Es ist „gut“ in dem Sinne, als das die Alternative wäre gar nichts für ein altes iPhone von Apple zu bekommen. Der Verkauf eines alten iPhone bei EBAY o.ä. ist jedoch oft lohnenswerter, falls du darauf anspielst.

  • Für das 6plus wären es 240 Euro.

  • In der Tabelle wir das 6s Plus mit 360€ angegeben. In eurem Text habt ihr das normale 6 Plus stehen. Das ist ein gewaltiger Unterschied und irritiert ein wenig.

  • 360€ für ein 6s Plus, nicht für ein 6 Plus. Das 6 Plus bringt nur 240€.

  • finde alles gut, dass einen geschlossenen kreislauf herstellt.
    apple sollte bei teurerem neukauf noch viel mehr zahlen!

  • Weiß nicht wen das locken soll. Niemand mag auf 100€ verzichten. Und wenn mir 100€ egal sind, dann sind es auch 300 und ich verschenken gleich das iPhone.

  • Tja die Kunden scheinen halt den Wert eines iPhones deutlich höher zu sehen, als Apple dies tut.

  • Dann lieber bei ReBuy oder Wirkaufens reinstellen. Gibt mindestens 100€ mehr.

  • Besitze das 5se wegen der Handlich- und griffigkeit.
    Wer ist vom 5er auf das 7er umgestiegen
    und kann etwas zu seinen Erfahrungen diesbezüglich sagen. Rutscht es einem eher aus der Hand als das kleine? Bin echt schwer am kämpfen deswegen…
    Christian

    • @Christian Ivh hab im Dezember den Wechsel von 5S auf 7 gemacht und finde es spitze :)
      Es ist schon rutschig, vor allem da ich die Diamantschwarze Version gekauft habe, aber mit rotem Silikon case sieht es spitze aus und ist absolut griffig :)

  • Im Apple Store habe ich beim Kauf eines iPad Air für mein altes iPad 2 deutlich mehr Geld bekommen, als auf der Apple Webseite angegeben. Wenn Ihr dafür nicht Kilometer fahren müsst, würde ich es einfach mal direkt im Store versuchen.

  • Warum Frechheit? Warum sollen sie mehr zahlen? Keiner muss das Geräte bei Apple abgeben…. Selber schuld wer es dennoch macht. Und manche Geräte sind teils nicht mal diese Preise mehr wert

  • Habe erst an weihnachten mein altes iphone 4s 32gb für 100 € verkauft.

  • Ich würde mich mehr freuen, wenn Apple auch hier dieses Abo Model anbieten würde wie in der USA. Wo man jeden Monat für das handy etwas bezahlt und sich jedes jahr ein neues aussuchen kann.

  • Vor ein paar Tagen habe ich erst mein iPhone 6 64GB bei eBay Kleinanzeigen für 360€ vertickt. Apple wollte mir Schlappe 210€ dafür geben und das im Apple Store in Augsburg.
    Selbst wenn man unzufrieden mit dem aktuellen Gerät ist, interessiert es Apple nicht.

    • Warum sollte apple das interresieren? Du kaufst ja trotzdem das neue iphone. Ich sehe die dummheit nicht auf apples seite…

      • Wer Kunden behalten möchte, sollte sich eher Gedanken machen etwas über dem Markt üblichen Preis zu zahlen und so einen Anreiz zu schaffen.
        Andere Anbieter wie reBuy verkaufen mir Bucht direkt ein neues Gerät mit einer Marge von denen andere Hersteller nur träumen.

  • @Christian: Ich habe gewechselt von 5 zu 7. Das 5er habe ich auch gerade wg der Eckig-/Griffigkeit geliebt und nur schweren Herzens meiner Tochter überlassen. Aber das 7er ist so viel besser in vielerlei Hinsicht, dass ich den Wechsel nicht bereue. Ohne Case rutscht es mir aber zB beim Lesen im Liegen leicht aus der Hand, v.a. beim „Umblättern“. Ich habe aber praktisch immer entweder eine Silikonhülle drum (zusätzlich zum Glas-Displayschutz) oder für unterwegs einen sehr schönen Rundumschutz aus Leder (iCarer). Damit jeweils wieder hohe Griffigkeit.

  • Ist der Zustand egal? Hab hier noch ein iPhone 6 in der Schublade liegen bei dem der Homebutton inkl. Touch ID nicht mehr funktioniert.

  • Nee, Apple – 6s „bis s nit mehr geht“ ;-)
    (weil:…das letzte seiner Art mit Phone-Jack!)

    just my 2¢

  • Ich hab vor ca 1. Jahr so mein iPad Air Bewerten lassen. Maximal 150€ hätte man mir gegeben. Im Anschluss habe ich das 32GB WiFi+Cel Modell bei eBay Kleinanzeigen für 250€ angeboten und es war in wenigen Std weg. Hätte ich also 100€ weniger bekomm. So ist das mit dem „Wert“!

  • Apple zeigt mit den Rückkauf-Angeboten recht deutlich den wahren Wert der Geräte.

  • Bei rebuy gibt’s 170,- fürs 5er…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20570 Artikel in den vergangenen 3554 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven