iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 862 Artikel

1600 iPhone-Attrappen sichergestellt

Steuerfahndung: Fliesen statt iPhone im Handyshop

25 Kommentare 25

Ungarische und Österreichische Steuerfahnder haben ein international agierendes Betrugsnetzwerk aufgedeckt, das falsche iPhone-Verpackungen zur Umsatzsteuer-Hinterziehung nutzte.

Statt der Apple-Smartphones hätten die Betrüger kistenweise Fliesenstücken in täuschend echten Verpackungen verschickt, die bei der Durchsuchung von zwei Wiener Handy-Shops durch die Finanzpolizei sichergestellt wurden.

Iphone Fliese

Der skurrile Fund der Fliesen und Ziegelbruchstücke in den iPhone-Verpackungen ist wesentliches Element einer besonders raffinierten Betrugsmasche, die das Bundesministerium für Finanzen folgendermaßen erklärt: Beim so genannten Karussellbetrug führen kriminelle Händler die vom Käufer bezahlte Umsatzsteuer nicht wie vorgesehen an das Finanzamt ab, sondern machen in der Regel vom Vorsteuerabzug Gebrauch.

Dazu sind Unternehmerinnen und Unternehmer im Rahmen ihrer unternehmerischen Tätigkeit berechtigt. Bei Geltendmachung bekommen sie die Vorsteuer vom Finanzamt ausbezahlt. So wollen die betrügerischen Geschäftsleute ihren Gewinn illegal maximieren.

Da die gefundenen 1600 iPhone-Attrappen mit einer Schadenssumme von 110.000 Euro aus Sicht der Steuerfahnder nur ein kleiner Teil eines komplexen Betrugsnetzwerks sind, kann von einer wesentlich höheren Schädigung ausgegangen werden, die sich jedoch erst nach Abschluss langwieriger Ermittlungen beziffern lassen wird.

Darüber hinaus wurden 100 Stück iPhone XR mit einem Marktwert von rund 60.000 Euro und weitere 1.500 iPhone 7 im Wert von ca. 500.000 Euro beschlagnahmt. Da das betroffene Unternehmen beim zuständigen Finanzamt einen Abgabenrückstand von rund 450.000 Euro auswies, wurde sichergestelltes Bargeld in Höhe von 50.000 Euro sowie weitere verwertbare Gegenstände gepfändet.

Das ORF-Regionalmagazins „Wien heute“ hat der Betrugsmasche einen kurzen Beitrag gewidmet.

NEO MAGAZIN ROYALE zum Umsatzsteuerkarussell

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Okt 2019 um 09:51 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    25 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30862 Artikel in den vergangenen 5167 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven