iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 243 Artikel
Bis zu 2000 Apps verfügbar

Statusbericht ARKit: Besonders erfolgreich bei Spielen

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Apptopia, ein auf die Analyse von App-Nutzung spezialisiertes Unternehmen, sieht die Akzeptanz von Apples ARKit ernüchternd. Nur knapp 1.000 der mehr als 3 Millionen im App Store erhältlichen Apps würden die Augmented-Reality- Erweiterung bislang nutzen.

Seine beste Zeit hätte ARKit bislang zumindest direkt nach der Freigabe von iOS 11 im September gesehen, als rund 300 Apps mit der Erweiterung im App Store gestartet sind. Aktuell kommen pro Monat lediglich zwischen 140 und 180 neue ARKit-Apps hinzu.

Arkit Apps Kategorien

Wir nehmen diese Zahlen zur Kenntnis, allerdings halten wir es für Unsinn, jetzt schon über Erfolg oder Pleite der Technologie zu spekulieren. Zudem kommt Apple beim Zählen der mit ARKit verfübaren Apps zu einem anderen Ergebnis (s.u.). Interessant ist aber in jedem Fall die von Apptopia veröffentlichte Aufteilung in Kategorien. Demnach haben Spiele mit 30 Prozent den größten Anteil, gefolgt von Dienst- und Hilfsprogrammen sowie in der Kategorie Unterhaltung zusammengefassten Apps.

Apples Statusbericht zu ARKit

Apple sieht die Entwicklung der ARKit-Apps selbstredend anders, und weist in einer aktuellen Pressemitteilung auf den Erfolg dieser Kategorie hin. Zudem zählt das Unternehmen mit 2.000 ARKit-fähigen Apps rund das Doppelte der von Apptopia genannten Zahl. In einem Punkt sind sich Apple und Apptopia allerdings einig: Spiele stehen klar im Fokus der neuen Technologie.

Pokémon GO ist am 21. Dezember an die Spitze der App Store-Charts zurückgekehrt mit der Einführung neuer Augmented Reality-Funktionen, die auf Apples ARKit-Framework aufbauen und so für ein detaillierteres und realistischeres Spieleerlebnis sorgen. Mittlerweile genießen Kunden fast 2.000 ARKit-fähige Apps in allen Kategorien des App Stores. Zu den beliebtesten AR-Titeln gehören Spiele wie CSR Racing 2, Stack AR und 8 Ball – Kings of Pool, Shopping-Apps wie Amazon und Wayfair, Bildungs-Apps wie Night Sky und Thomas & Freunde sowie Apps für Soziale Netze wie Pitu und Snapchat.

Freitag, 05. Jan 2018, 10:27 Uhr — chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Frage: welche App ist das denn auf dem Bild oben?

  • Gibt es denn mittlerweile überhaupt sinnvolle AR Apps?
    Selbst das gelobte MeasureKit klappt bei mir mehr schlecht als recht und
    ist eher ne Spielerei als sonst was. Habe z.B. schon mehrfach versucht Personen
    zu messen und wenn dann mal der Boden erkannt wird, liegt die App meistens 5-10cm daneben.

  • Also mir gefällt am besten die Ikea App . Ohne irgendwie Werbung machen zu wollen , ist das eine sehr gute Umsetzung von AR .

    • Hab die auch ausprobiert, funktionierte leider nie richtig! Habe dann auch zum Vergleich das Produkt (real) hingestellt und mit dem Foto verglichen. War leider komplett unbrauchbar.

  • Wie heißt die APP mit dem Haus unter der Überschrift? Danke schon mal

  • Gibt es denn sinnvolle / gute Spiele / Anwendungen mit AR-Kit?
    Eien Aufstellung beliebter Apps hierzu wäre klasse?

    Macht es Sinn, solche Apps mit einer Videobrille zu nutzen?

  • Als das ganze vorgestellt wurde, habe ich mich gefreut über die Möglichkeiten.
    Jetzt ist das ganze ernüchternd und wieder meiner Meinung auch stiefmütterlich behandelt.
    Wird bestimmt nichts mehr kommen.

  • Ich finde das sind schon extrem viele Apps und es wird in Zukunft koch besser und vor allem ist das auch die Zukunft

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23243 Artikel in den vergangenen 3977 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven