iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 331 Artikel
Mehr als "Behind the Lyrics"

Spotify: Synchrone Songtext-Anzeige lässt sich blicken

17 Kommentare 17

Der Musik-Streaming-Dienst Spotify scheint kurz davor zu stehen ein Feature nachzurüsten, das beim Konkurrenten Apple Music bereits zum Standard-Funktionsumfang zählt: Die synchron zum Lied eingeblendete Songtext-Anzeige.

Spotify Lyrics

Dies berichten Nutzer der Beta-Version 8.5.46.848, in der nicht mehr nur die abgespeckten Behind-The-Lyrics-Informationen von GENIUS angezeigt werden, die Spotify seit Januar 2016 anbietet, sondern komplette Songtexte.

Ähnliche Sichtungen gab es bereits im vergangenen Herbst, aktuell scheint Spotify die Songtextanzeige jedoch einem deutlich größeren Anwenderkreis zur Verfügung zu stellen.

Nach Angaben des Android-Portals androidpolice.com werden die Liedtexte von Musicxmatch zur Verfügung gestellt. Songs, zu denen die Texte verfügbar sind, werden in der Beta gesondert gekennzeichnet.

Vorhandene Songtexte scrollen automatisch mit dem Lied und lassen sich zum Mitsingen im Vollbild anzeigen.

Apple Music Spotify Lyrics

Links: Apple Music | Rechts: Spotify

Montag, 24. Feb 2020, 14:49 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie kann ich in spotify (iOS) Alben oder Künstler aus meiner Playlist löschen? Bis anhin schaffe ich es nur die einzelnen Songs aus der Playlist zu entfernen?

  • Offtopic aber:

    Gab es irgendwo mal Neuigkeiten zu einer Applewatch App, die auch ohne iPhone läuft…empfinde das inzwischen als störend, mag aber nicht wirklich zu Apple Music wechseln.

    • Warum willst du nicht wechseln? Den einzigen Grund den ich da sehen würde wäre, wenn du irgendwelche Geräte in Benutztung hast, die kein Apple Music können.

      • Ha, es gibt ne Menge Gründe für mich die für Spotify sprechen und einige die gegen Apple Music sprechen.

        Aber das ist Geschmacksache, jeder wie es ihm gefällt. Alles kann, nichts muss.

      • Grundsätzlich liegen mit Playlisten, Empfehlungen und das Gesamtsetting bei Spotify einfach mehr.
        Vor allem aber ist Spotify eines der ganz wenigen Tech-Unternehmen aus Europa…

  • Hoffe auch, dass es dann bald für alle ausgerollt wird.

  • Weiß jemand, warum das so problematisch für Spotify zu sein scheint, die Texte mitzuliefern? Wieso wird da auf Musicmatch zurückgegriffen? Als Laie in dem Geschäft würde ich mir vorstellen, dass Spotify mit den Plattenlabeln doch sowie so Verträge hat, wieso bekommen die zu den Songs nicht gleich die Texte mit dazu?

  • Dann vielleicht auch gleich noch auf echo und nest Geräten… Man wird ja noch träumen dürfen

  • Gab’s das nicht schonmal und wurde wieder entfernt?

  • Hmm…
    das hab ich hier unter iOS – ebenfalls mit der Beta 8.5.46.848 noch nicht

  • Habe nie verstanden warum Spotify von den vollen Songtexten zu den Genius Kommentaren gewechselt ist. Für mich ist das ein essentielles Feature das leider bei YouTube Musik fehlt. Aber wenigstens kann man da dann die Videos mit den Songtexten sehen. Ist zwar nicht das gleiche aber immerhin etwas.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28331 Artikel in den vergangenen 4766 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven