iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 933 Artikel

Auf iPhone und iPad

Sportschau-App mit Live-Aktivitäten zur Fußball-EM

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Gestern erst haben wir darüber informiert, dass sich die Spiele der Fußball-Europameisterschaft mithilfe der FotMob-App auch als Live-Aktivitäten auf dem Sperrbildschirm des iPhone verfolgen lassen. Wer es komplett kostenlos und werbefrei haben möchte, findet die gleiche Funktion jetzt auch bei der Sportschau-App der ARD.

Bei der Sportschau-App hält die Möglichkeit, die Live-Spielstände der Begegnungen der Fußball-Europameisterschaft 2024 auf dem Sperrbildschirm zu verfolgen, mit dem Update auf die neu verfügbare App-Version 3.17.0 Einzug. Neben dem iPhone wird die Funktion bei der Sportschau-App übrigens auch auf dem iPad unterstützt.

Sportschau App Em

Ähnlich wie bei anderen Apps muss die Ergebnisanzeige auf dem Sperrbildschirm für jedes Spiel separat aktiviert werden. Den Entwicklern der Sportschau-App zufolge erscheint die entsprechende Taste jeweils vier Stunden vor Spielbeginn obern rechts in der Live-Ticker-Ansicht, direkt neben dem Glockensymbol für den Toralarm.

Alle deutschen Spiele bei ARD und ZDF

Die offiziell UEFA EURO 2024 genannte Fußball-Europameisterschaft beginnt am Freitag um 21 Uhr mit dem Auftaktspiel zwischen Deutschland und Schottland. 34 der insgesamt 51 Begegnungen, darunter alle Spiele mit deutscher Beteiligung, sind über die öffentlich-rechtlichen Kanäle ARD und ZDF zu sehen. Wer sämtliche Spiele ohne Einschränkung sehen möchte, benötigt ein MagentaTV-Abo oder muss sich mit der Highlights-Berichterstattung bei RTL oder SPORT1 zufrieden geben.

Die Anzeige von Live-Aktivitäten auf dem Sperrbildschirm ist beim iPhone bereits seit dem Ende 2022 veröffentlichten iOS 16.2 möglich. Für das iPad hat Apple die Funktion dann Ende vergangenen Jahres mit iPadOS 17 ergänzt. Neben Updates zu Sportveranstaltungen sieht Apple Nutzungsmöglichkeiten für die Funktion auch beim Verfolgen von Bestellungen und deren Lieferung sowie bei der Anzeige von Informationen zu wiedergegebenen Medien.

Laden im App Store
‎SPORTSCHAU
‎SPORTSCHAU
Entwickler: ARD Online
Preis: Kostenlos
Laden
12. Jun 2024 um 09:39 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wo ist denn da bloß der Mehrwert? Absolut nervtötend jedes Spiel einzeln zu aktivieren. Da bleibe ich lieber bei Push Nachrichten. Einmal aktiviert kommen automatisch die Infos. So muß das laufen. Nicht noch extra händisch eingreifen. Ich versteh’s nicht.

    • Liveaktivitäten können 1. unter Umständen mehr anzeigen und 2. bimmeln (vibrieren etc.) diese nicht.
      Pushbenachrichtigungen machen auf sich aufmerksam.

      Zudem können Liveaktivitäten die Dynamic Island nutzen, man sieht Änderungen also auch wenn man in anderen Apps etc. unterwegs ist

    • Seit kurzem starten die FotMob eine Stunde automatisch eine Stunde vor dem Anpfiff. Davor musste man immer FotMob weniger als eine Stunde vor dem Anpfiff starten, um die Live Aktivitäten zu sehen.
      Voraussetzung ist, mindestens eine der beiden Mannschaften als Favorit zu speichern oder einzelne Spiele manuell für Live Aktivitäten vorzusehen. Zusätzlich können die Benachrichtigungsoptionen allgemein, je Mannschaft (Favoriten) oder je Spiel angepasst werden.

      • Automatisch eine Stunde vor Anpfiff wäre ja genau meine Wunschvorstellung. Dann installiere ich FotMob doch nochmal und teste das Freitag. Wobei ich eher befürchte, @Gruml wird recht haben. Ich bin gespannt.

      • Du musst halt zuvor in der App gewesen sein. Und das ist auch sinnlos für mich…

      • Stimmt, mir auch auch aufgefallen. Seit kurzem ne Stunde eher. Als Favorit Deutschland für den Sperrbildschirm aktiviert und schon bekommt man NUR die Anzeige, wenn halt D spielt. Klappte jetzt bei den letzten Testspielen wieder 1a. Nur eins ist zu bemängeln, wenn Nachspielzeit länger als angeben läuft, dann stoppt die Zeit genau wenn abgelaufen.

      • Ach so, gestartet habe ich die App nie. Anzeige kam automatisch auf den Sperrbildschirm.

    • Apple hat die Live-Aktivitäten technisch stark eingeschränkt, d.h. App können diese nicht automatisch ohne Nutzeraktion aktivieren, und nachdem sie vom Nutzer aktiviert sind, laufen die auch nur eine gewisse Zeit und werden vom iOS dann automatisch wieder deaktiviert. D.h. die App hat keine andere Möglichkeit, als genau so zu funktionieren.

      Die Gründe für diese Einschränkung dürfte zum einen der begrenzte Platz sein (Dynamic Island: maximal 2 Apps können hier Infos anzeigen, auf dem Lockscreen sind es mehr, aber gleichzeitig sichtbar sind es auch nur max 3-4). D.h. Apple stellt so sicher, dass auch nur explizit vom Nutzer aktivierte Aktivitäten den wertvollen Platz beanspruchen. Zum anderen ist auch Rechenzeit/Stromverbrauch ein Grund, da diese sich ja „live“ aktualisieren, je nach Aktivität auch tatsächlich „live“ und nicht wie bei notifications nur von Zeit zu Zeit.

      Notifications haben durchaus Vorteile, aber da das System hier keine Begrenzungen forciert, kann man hier auch schnell „ertrinken“ wenn da zu viele ankommen. Da gehen dann ggfs. die gerade interessanten (zum Spiel) unter, werden von anderen verdrängt und muss dann doch wieder manuell in die App gehen.
      Die Dynamic Island zeigt dagegen durchgehend die gewünschten Infos an, egal in welcher App ich gerade bin.

  • Die App kommt aber in den Bewertungen nicht gerade gut weg, vor allem beim Liveticker.

    Antworten moderated
  • Elbflorenz hat Recht. Die Sportschau-App ist viel zu langsam!

    Antworten moderated
  • DanniCollaterali

    Die Live-Activities der Sportschau sind bei mir aber jetzt regelmäßig 10 bis aktuell sogar 35 Sekunden vor dem Fernseh-Signal.

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37933 Artikel in den vergangenen 6172 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven