iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 938 Artikel
iPhone in "Jet White"

So in etwa: Video-Vorgeschmack auf ein weißes iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Zwar hat sich Apples Design-Abteilung zum Verkaufsstart des iPhone 7 weniger experimentierfreudig als zur Einführung des knallbunten iPhone 5c gezeigt, mit der Geschmacksvariante „Diamantschwarz“ aber immerhin eine neue Farbe eingeführt. Ob diese auch mit dem iPhone 2017 angeboten oder durch eine neue, weiße Ausgabe des Apple-Handys ersetzt wird, ist derzeit noch unklar.

Iphone Weiss

Ein frisch veröffentlichtes Online-Video gibt uns nun zumindest einen Vorgeschmack auf ein mögliches Gerät in „Jet White“. Veröffentlicht auf dem Twitter-Account des für gewöhnlich gut vernetzten Sonny Dickson, sollte der Clip jedoch mit einer gesunden Portion Skepsis betrachtet werden.

Wahrscheinlich haben wir es hier nicht mit einer neu gestalteten Apple-Farbe, sondern mit einem Drittanbieter-Skin wie etwa den von Colorware angebotenen Lösungen zu tun. Nichts desto trotzt: In Zeiten, in denen sich Apple immer mehr auf die Fertigung nun iPhone-Modelle konzentriert und die Mac-Familie nur noch unregelmäßig aktualisiert, würde die Einführung neuer Gerätefarben gut ins Bild passen.

Mittwoch, 28. Dez 2016, 8:59 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Find ich Mega! Das jetzt noch bei einem neu designten iPhone SE und ich habe einen würdigen Nachfolger für mein aktuelles SE.

    • Nachfolger SE? Das ist doch erst 31.03. auf dem Markt?! Wie oft brauchst du „würdige“ Nachfolger?

    • Der Nachfolger vom SE heisst iPhone 6s/7

      Ich bin froh das so aussieht wie es aussieht. So konnte ich ohne Aufwand mein 200Eur Ladedock mit dem iPhone 5/5s und nun mit dem SE benutzen. Zumal das SE ja noch relativ neu ist. Wenn die da iPhone 7 Hardware in iPhon 7 Optik rein bauen dann kanibalisieren sie ja Ihre eigenen Hochpreisigen iPhone 7. Marketing technisch ist das nicht zu erwarten.

  • Weiss wäre zumindest keine unbekannte Farbe für Apple, oder? Wäre naheliegender als Rosa…

  • „aber immerhin eine neue Farbe eingeführt“ – da fand ich tatsächlich, dass das matt-schwarz die interessantere Neueinführung war, viel schöner als das Space Grey der zwei Vorgänger. Jet Black und auch auch dieses White sehen meiner Meinung nach nicht edel aus sondern eher nach Plastik a la 3G, 5c..

  • Silber Weiß ist noch immer das beste…

  • Es gibt kein „JET White“ … Jet steht für einen bestimmten schwarzen Farbton. Jet kann nur in Verbindung mit schwarz genannt werden.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Jet_black

    Ein weißes iPhone wäre Hammer. Wünsche ich mir schon länger.

  • Sieht aus wie Perlmutt. Wenn das genauso leicht zerkratzt wie das Schellack-farbene, verschwindet es aber eh in einer Hülle. Man weiß dann nur noch, dass es möglicherweise schön ist, sieht es aber nicht mehr.

  • Das Weiß im Video sieht leider recht Plastikmäßig aus. Seit dem iPhone 5 fand ich alle Farboptionen furchtbar. Das iPhone 7 in Jet Black gefällt mir endlich wieder sehr sehr gut. Ich hoffe sehr das die schwarzen Farboptionen ab jetzt bestehen werden und auch für iPads eingeführt werden. Es sind ja offensichtlich die beliebtesten beim iPhone7. Ich befürchte schon das dieses erwartete OLED iPhone nicht mehr komplett schwarz verfügbar sein wird.

    • Wo ist der Nachteil an „Plastik“? Verstehe diesen Aluminium Wahn nicht.

      • Meinst bricht Kunststoff bei zu hoher mechanischer Belastung, Aluminium besitzt zwar eine vergleichsweise geringe Reißdehnung, verformt sich aber eher nur. Außerdem ist Aluminium UV-stabil Kunststoff nicht. Beschichtungen halten besser… man kennt doch diese Metalloptiken von Konkurrenzprodukten in Smartphone-Bereich bei denen die Chrome-Beschichtung abblättert… sieht nicht so toll aus ^^

      • Das stimmt zwar alles. Dennoch war es in der Praxis immer so, dass die Kunststoff IPhones deutlich weniger Kratzeranfällig waren als die Aluminium. Das 3G hatte ein Problem mit Haarrissen. Das 5C war aber absolut robust und Pflegeleicht. Das 5,5s dagegen war katastrophal.
        Das neue Design hat zum Glück keine empfindlichen Kanten mehr. Dennoch finde ich ehrlich dass ein ordentlich konstruiertes Kunststoff Gehäuse kein Nachteil ist.

      • Okay, bei den 5c-Geräten habe ich auch oft gelesen, dass die Materialauswahl und das Design sehr gelungen ist. Aber genau das war das Problem bei den 5, 5s Geräten: das Design. An den scharfen Kanten treten sehr hohe Spannungsspitzen auf, die die harte Eloxalschicht vom relativ weichen Aluminium „abplatzen“ lassen. Ich persönlich würde dennoch gerne bei Metall bleiben ;)

      • Ich fand auch dass das 5/5s Design komplett hirnrissig war. Nicht optisch, aber weil es aufgrund dieser exponierten scharfen Kanten absolut nicht möglich war Macken zu verhindern. Das neue Design ist weitaus robuster. Leider hat Apple mit denn jet Black wieder etwas nicht nachvollziehbares gemacht. Die zerkratzen wohl trotz Hülle. Ich finde ein solches Gerät sollte für seinen Anwendungsfall ausgelegt sein. Deshalb sollte die Materialwahl so getroffen werden dass man nicht noch extra einen Schutz benötigt. Ich stimme dir also in der Sache absolut zu – habe aber grundsätzlich auch nichts gegen Kunststoff, wenn es der richtige ist ;)

      • Es ist nicht so schlimm mit den Kratzern bei Jet Black. Ich nutze es ohne Hülle und habe bisher nur Mikrokratzer die man nur im Licht sieht. Ähnlich wie beim Auto wenn man Waschstraßen nutzt. Mit einer Hülle gibts eventuell sogar eher Kratzer wenn sich Steinchen oder Sand in ner harten Hülle sammeln. Ich finde Jet Black hervorragend schön!

  • ceramic iPhone – wie bei der uhr
    dafür kommt die jet black watch

  • Sieht toll aus, besonders für mich als weiß Fan! :)

    Kennt denn jemand eine Adresse in Deutschland, die wie Colorware arbeitet? Das Gerät nach Amerika zu schicken, wäre ja grosser Aufwand…

  • Die Mehrheit der iPhone-Nutzer (mich eingeschlossen) versteckt doch ihr iPhone in irgendeiner Hülle. Wie wichtig ist da noch eine Gehäusefarbe? Das, was man vom iPhone sieht (rund ums Display) ist ja seit Generationen schwarz oder weiss -was solls?

    • Selbst schuld wenn man eine Hülle verwendet. Wenn man etwas aufpasst verkratzt es ja nicht. Und wenn doch dann ist es eben passiert. Ein iPhone ist ein Verbrauchsgut. Mir ist ein zerkratztes iPhone lieber als eines mit einer dicken Hülle. Narben schaffen Charakter ;-)

  • Ich gehe davon aus dass Apple mit der Keramik watch für das iPhone 8 probt.

  • Sieht gut aus, besonders für mich als Weissfan :)

    Kennt jemand eine Deutsche Adresse, bei der man solche Arbeiten, wie von Colourware durchführen lassen kann? Das Gerät nach Amerika zu schicken wäre ja arg aufwendig…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20938 Artikel in den vergangenen 3613 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven