iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 662 Artikel

Chinesen legen massiv zu

Smartphone-Marktanteile: Xiaomi verdrängt Apple von Platz 2

37 Kommentare 37

Mit Blick auf den weltweiten Smartphone-Absatz hat Xiaomi Apple erstmals den Rang abgelaufen. Der stark wachsende Anbieter konnte sich im zweiten Quartal 2021 auf dem zweiten Platz hinter Samsung einreihen und Apple auf Platz 3 verweisen.

Die Entwicklung ist angesichts dessen, dass sich Apple über lange Zeit hinweg direkt hinter Samsung halten konnte, zwar auf den ersten Blick bemerkenswert, war aber auch abzusehen. Xiaomi erzielt mit gegenüber Apple und Samsung preislich deutlich günstigeren Geräten insbesondere in aufstrebenden Märkten nennenswerte Erfolge. Der chinesische Hersteller konnte sich im zweiten Quartal des Jahres um satte 83 Prozent steigern und liegt jetzt mit weltweit gesehen 17 Prozent Marktanteil direkt hinter Samsung mit 19 Prozent und vor Apple mit 14 Prozent.

Smartphone Marktanteile Q2 2021

Xiaomi hat offenbar aber keinesfalls vor, Apple und Samsung das Premiumsegment kampflos zu überlassen. Mit seinem Mi 11 Ultra (oben im Bild) hat der Hersteller aktuell ein üppig ausgestattetes Flaggschiff im Programm, das mit einem Preis von 1.200 Euro ins Rennen geht.

Zahlen nicht final aber geben Trend wieder

Die genannten Zahlen stammen von den Marktforschern Canalys und werden noch als „vorläufig“ eingestuft, sollten den generellen Trend allerdings ganz gut wiedergeben. Apple sieht sich demnach auch von den ebenfalls besonders im günstigeren Segment erfolgreichen Herstellern Oppo und Vivo verfolgt, die ihrerseits um 28 und 27 Prozent zulegen konnten und mit jeweils 10 Prozent Marktanteil die Plätze 4 und 5 belegen.

Apple selbst konnte den Canalys-Zahlen zufolge im zweiten Quartal dieses Jahren nur ein Prozent zulegen. Traditionell sind für Apple allerdings die jeweils letzten Monate des Kalenderjahrs wichtig. Die Verkaufszahlen der stets im Spätsommer oder Herbst vorgestellten neuen iPhone-Modelle stellen eine belastbare Kennzahl für den Unternehmenserfolg dar. In diesem Jahr rechnet Apple hier wieder mit deutlichem Zuwachs, der iPhone-Hersteller hat dem Vernehmen nach seine Produktionspartner avisiert, die Stückzahlen der kommenden iPhone-Modelle um 20 Prozent anzuheben. Es wird erwartet, dass Apple im September oder Oktober wie im vergangenen Jahr vier neue iPhone-Modelle mit insgesamt drei verschiedenen Bildschirmgrößen auf den Markt bringt.

16. Jul 2021 um 09:44 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    37 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33662 Artikel in den vergangenen 5458 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven