iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 109 Artikel
   

Scan Cam: Texterkennung für unterwegs (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Klasse Idee, mittelmäßige Umsetzung. Die AppStore-Applikation Scan Cam (0,79€ – AppStore-Link) verspricht die OCR Text-Erkennung mit dem iPhone 3GS aufgenommener Fotos, konnte uns jedoch nicht hundertprozentig überzeugen.
Startet man die Scan Cam, öffnet sich die Kamera-Applikation und fordert dazu auf, einen beliebigen Text zu fotografieren. In den Einstellungen lässt sich die zu erkennende Sprache wählen (momentan werden Deutsch, Französisch, Spanisch, Englisch Italienisch und Holländisch unterstützt), das Bild kann im Anschluss an die Aufnahme beliebig rotiert werden.

scancam.jpg

Ist das Foto aufgenommen und der Scan-Prozess (der oft nur 20 Sekunden, manchmal aber auch 70 Sekunden dauern kann) abgeschlossen, lässt sich der erkannte Text kopieren um in anderen Applikationen genutzt zu werden oder kann per eMail verschickt werden.

Bei ca. 10 Testaufnehmen liefert uns das Ergebnis keinen komplett erkannten Text – lag stellenweise jedoch recht nah am Original. Sollte Scan Cam in kommenden Updates noch verbessert werden – wünschenswert wäre zum Beispiel die Auswahl des zu erkennenden Bereiches – kommen wir noch mal auf die Applikation zurück. Momentan eignet sich der Download jedoch eher zum Experimentieren als für den praktischen Einsatz. Mit Dank an Michael für die Empfehlung. Youtube Direkt-Link

Mittwoch, 15. Jul 2009, 8:56 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn das so ist sind die 80 Cent an sich ja ne Frechheit, oder

    • …und geht in den Laden, um sich für 1,10 ne mit Analog-Käse überbackene Laugenstange zu kaufen… *Kopfschüttel*
      „Frechheit“ definiere ich anders.

      • egal ob 0,80€ oder 80,-€ es ist ne frechheit dafür geld zu verlangen! Wenn man was in der store stellt soll es funktionieren! Ich habe auch schon mehrere € im store verballert für nichts und wieder nicht! Langsam werde ich auch wütend! Naja ich kaufe da mittlerweile nicht mehr ein.

      • Hahaha analog käse… Da gabs doch gestern was… ;)

    • Es ist garantiert keine Frechheit, wie schon erwähnt wurde funktioniert es teilweise, das bedeutet, das die Entwickler sich auf jeden Fall damit beschäftigen und auf einem guten weg sind.

      Eine Frechheit wäre es, wenn das so wie eine Jamba Fun-Applikation wäre, die einfach nur zufällige Scheiße ausspuckt.

  • Ja voll. (Ironie)

    habt ihr schon mal Omni page USW getestet?
    Selbst da musst du viel Glück haben. Aber von einer 80 Cent App Wunderdinge erwarten

  • Es gibt sowas ähnliches für WinMob, die App ist aber „nur“ zum scannen von Visitenkarten gedacht und erstellt gleich einen Eintrag im Adressbuch und funktioniert recht gut.
    Das macht mehr Sinn und die Fehlerquote ist geringer. Mal sehen vielleicht kommt ja auch ein iPhone Entwickler auf die doch ganz gute Idee.

    • Dafür gibts doch QRCodes auf den Karten u
      nd eine App dafür gibts im September seit 2 Jahren im Installer/Cydia, mittlerweile auch im Appstore.

      • ich kenne niemanden der die Codes auf seiner Karte hat und ich habe ca 1200 kontakte … eine lösung für ca 99,99% der business welt ist also nicht so falsch

  • das läuft nicht ganz so gut. Mal abwarten wie es bei guten Lichtverhältnissen läuft!

  • QR Codes laufen gut mit dem iPhone – schon probiert, gibt´s ja auch ein Generator dafür!

    Vieleicht soller der, der die App getestet hat, das Bilder anders machen, wäre es nicht so schräg aufgenommen – würd das Programm auch mehr erkennen!

  • hätte apple dem handy nen led licht spendiert würde das sicher besser funktionieren. ;)

  • Ich habe mal irgendwann gelesen, dass man Texte oder Wörter von schilder fotografieren kann und die Aplication dir dass dann auf deine Sprache übersetzt. Gibt es sowas in der Art auch für das Iphone?

    • Hmm also ich weiß nicht was ihr habt. In dem Testvideo wurde der Text mit Ausnahme von ein paar Rechtschreibfehlern gut erkannt. Selbst Software für den PC mit richtigem Scanner kann das manchmal nicht besser

  • für 79cent kaufen rumspielen, app-updates UND Preis Updates abwarten, und wenns denn gut funktioniert und 2-3 euro kostet, freuen dass man es damals noch für 79cent geholt halt. auch super auf noch kostenlose apps anzuwenden, erstmal für umsonst oder halt 79cent sichern, wenns müll ist kann man sie immernoch löschen.

    schöne grüsse

  • Mit welchem iPhone wurde denn das App im Video getestet?

    Würde mich mal interessieren, ob’s ein 3G war oder doch schon ein 3GS zwecks Bildqualität.

  • PFLICHT IPHONE 3GS: Also bei mir hat es Super geklappt und Spaß gemacht: ===> Einstellung Deutsch. Wenn es ein deutscher Text ist.===> Dann Kamera ausrichten. ===> Ruhig halten. ==> Foto ==> Scan. Ich finde es Super. Und das für 0,79 Cent.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21109 Artikel in den vergangenen 3640 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven