iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 814 Artikel

Galaxy S8

Samsungs Gesichtserkennung ausgetrickst: Ein Foto genügt

67 Kommentare 67

Am 18. April kommt das neu vorgestellte Samsung Galaxy S8 auf den Markt. Der Hersteller bewirbt das Smartphone unter anderem mit besonderen Sicherheitsfunktionen und damit zusammenhängend der Möglichkeit, das Gerät mittels Gesichtserkennung zu entsperren. Wie das unten eingebettete Video zeigt, lässt sich diese zumindest aktuell jedoch relativ einfach überlisten. Ein auf einem zweiten Smartphone angezeigtes Foto hat genügt, um die Bildschirmsperre zu umgehen.

Der Fairness halber müssen wir allerdings dazu sagen, dass nicht bekannt ist, ob es sich bei der auf dem Galaxy S8 installierten Software um eine finale Systemversion handelt. Zudem hat Samsung auch noch nicht eindeutig definiert, wie sich die drei verschiedenen Zugangsmethoden von einander unterscheiden. Zusätzlich zur Gesichtserkennung besteht nämlich die Möglichkeit, das Gerät per Fingerabdruck oder Iris-Scan zu entsperren. Letzteres ist Samsung zufolge eine besonders sichere Variante:

Die Muster in Ihrer Iris sind ein einzigartiges persönliches Merkmal, das so gut wie fälschungssicher ist. Deshalb ist die Iriserkennung eine der sichersten Arten, Ihr Smartphone und Ihre privaten Daten zu schützen.

Daumen runter für Samsung auf jeden Fall. Die Verantwortlichen sollten nicht überrascht sein, wenn das Überlisten der Sicherheitsmechanismen zu den ersten Herausforderungen für frühe Tester gehört. Diese Erfahrung musste auch Apple machen, als der Chaos Computer Club das Touch-ID-System schon kurz nach der Vorstellung im Jahr 2013 ausgehebelt hat.

Via TheLoop

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
31. Mrz 2017 um 15:53 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    67 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    67 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30814 Artikel in den vergangenen 5160 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven