iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 233 Artikel
"jetzt noch persönlicher"

Runderneuert: Apple frischt die Apple Store App auf

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Kurz vor dem anstehenden Apple-Event am Dienstag, in dessen Rahmen auch die Vorstellung neuer Hardware-Produkte erwartet wird, hat Apple seine offizielle Apple Store Applikation überarbeitet und bietet den Download für iPhone und iPad jetzt in Version 5.0 an.

Sessions

Die Einkaufs-Anwendung hebt die Veranstaltungsangebote in den Filialgeschäften Apples jetzt gesondert hervor, tritt mit einem eigenen Refurbished-Bereich für die generalüberholten Produkte Cupertinos an und frischt ihre Design-Sprache auf.

Optisch orientiert sich die Apple Store App jetzt noch mehr am Look des App Stores und erinnert damit an die Gerüchte zur ebenfalls bevorstehenden Aktualisierung der iBooks-Anwendung.

Laden im App Store
Apple Store
Apple Store
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

Apple Store: Neu in Version 5.0

  • Erlebe den Apple Store jetzt noch persönlicher. Lass dir Produkte und Sessions empfehlen, schau dir an, welche deiner Lieblingsprodukte vorrätig sind, und scanne und kaufe Zubehör direkt mit deinem iPhone.
  • Im Sessions Tab findest du tägliche Sessions zu den Themen Fotografie, Musik und mehr, um mehr aus deiner Kreativität zu machen. Du kannst auch Sessions wählen, die zu den Produkten passen, die du bereits besitzt.
  • Jetzt hast du noch mehr Möglichkeiten, deine Bestellungen zu verwalten. Sieh dir Rechnungen an, bearbeite deine Versandadresse und Gravuren oder storniere einen einzelnen Artikel in deiner Bestellung.
  • Schau dir an, wie viel du durch den Kauf generalüberholter Produkte sparst.
  • Entdecke Designupdates und Verbesserungen überall in der App.
Freitag, 23. Mrz 2018, 7:48 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Seit einigen Tagen steht bei mir in der Kategorie ZUBEHÖR unter meinem iPhoneX: Die Kompatibilität mit Deinem Gerät kann zur Zeit nicht bestätigt werden…..stöbere in den …..
    Was bedeutet das? Hat Jemand die gleiche Anzeige?

  • Ein Produkt fehlt aber noch… Es ist Frühjahr und ich möchte meinen HomePod endlich bestellen…

  • Das Today at Apple Programm scheint so schlecht zu laufen, dass sie das jetzt NOCH prominenter in die App einbinden müssen. Ich finde diesen Service gut, finde es nur anstrengend darüber ständig informiert werden zu müssen – egal ob live im Apple Store von Mitarbeitern oder jetzt in der App. Das soll wohl auf Teufel komm raus zum Erfolg gebracht werden, damit Angela Ahrendts einen Erfolg feiern kann.

    • Das Programm ist echt genial. Die vier mal, wo ich bisher dran teilgenommen habe, in den letzten Monaten, waren immer toll.

      •  ut paucis dicam

        Die Workshops sind toll! Habe sehr viele besucht. Die neue „Gliederung“ der Angebote ist fürchterlich! Vorher konnte ich den Monat überschauen, ob etwas für mich dabei war, zeitlich und thematisch, jetzt muß man jeden Kalendertag einzeln anschauen. Das ist unmöglich gemacht!

      • Ernste Frage von jemandem der 20 Jahre mit Apple arbeitet: Was für Workshops sollen denn gut sein?
        Jedes Mal wenn ich im Store war und nebenbei einer lief, ging es um do einfache Dinge wie „wie öffne ich ein Foto“ oder „wie starte ich eine slideshow“.

      •  ut paucis dicam

        Es sind nicht alle so schlau wie Du. Es gibt viele ältere „Einsteiger“ in die  Welt und dafür sind die Kurse gemacht. Watch Einführung habe ich mit besucht, als meine noch unterwegs war. Als sie da war ging es ganz schnell mit dem Einrichten.
        Was hast Du gegen Die Kurse? Sie sind kostenlos, es sind engagierte, nette Mitarbeiter und ich habe auch 2 Kurse als alleiniger Teilnehmer mitgemacht. Der letzte war „voice over“ Bedienungshilfen, weil Augen-OPs bevorstanden und ich nicht erst anfangen wollte, wenn ich möglicherweise nix mehr sehe. Und nicht alle arbeiten seit 20 Jahren mit Apple! Außerdem war Apple mal selbsterklärend, was es heute nicht mehr ist!

      • Also ich habe die Foto Safaris in Düsseldorf mitgemacht. Eine gute Mischung aus Stadtführung, Produkttipps zum besseren Umgang mit dem iPhone in dem Falle und einer netten Gruppe.

      • Ich hab nix gegen die Workshops, das war eine ernst gemeinte Frage.

      • S-T-O-E

        Foto Safari klingt tatsächlich gut!

  • Eine Renovierung hat der Store im Wien auch bitter nötig, man sieht ihn einfach sein alter schon an.

  • Apropos aufhübschen: Zu Weihnachten gab es nicht mal nen Weihnachtsbaum im Berliner Apple Store! Das ist echt traurig!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23233 Artikel in den vergangenen 3974 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven