iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Rotterdam erweitert Apples 3D-Flyover-Touren

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

Die letzte deutliche Erweiterung der dreidimensionalen „Flyover Städte-Touren“ in den Karten-Applikationen von iOS und OS X konnten wir im Juni beobachten. Heute ergänzt die zweitgrößte Stadt der Niederlande, die 600.000 Einwohner große Hafenstadt Rotterdam das Lineup der mittlerweile rund 50 3D-Metropolen, die in Apples Karten mit beschrifteten Rundflügen entdeckt werden können.

apple-karten-500

Ergänzend zu der 3D-Kartenansicht bietet sich an diesen Orten die Möglichkeit an, an einem virtuellen Rundflug über die Stadt teilzunehmen. Als deutsches Beispiel dafür haben wir euch ja vor geraumer Zeit schon die Flyover-Tour Köln gezeigt.

Ein kleiner „3D-Kringel“ zeigt unabhängig von der gewählten Kartendarstellung sowohl unter iOS 8 als auch in der Karten-App unter OS X Yosemite an, dass für den betreffenden Ort auch eine dreidimensionale Ansicht bereitsteht. Zudem werden die Flyover-Touren – hier führt euch die Karten-App automatisch zu interessanten Bauwerken und Sehenswürdigkeiten – deutlich ausgezeichnet. Hatte Apple kürzlich erst einen Texthinweis bei Verfügbarkeit dieser Option ergänzt, so wird die Flyover-Option nun auch an die Stecknadel zum betreffenden Ort angehängt.

Flyover-Tour Köln im Video

Apples Liste von Städten und Sehenswürdigkeiten, bei denen sich über die Karten-App die bereits mit iOS 7 eingeführte reguläre 3D-Ansicht „Flyover“ aufrufen lässt, ist inzwischen auf knapp 100 Einträge angewachsen. Sofern darüber hinaus ein automatisierter „Stadtrundflug“ mittels der neuen Flyover-Tours möglich ist (dies ist wie gesagt in knapp 50 Städte der Fall), informiert darüber ein entsprechender Tour-Hinweis. Wie ihr die Flyover-Tours dann startet, haben wir hier erklärt.

Flyover-Tour Roterdam im Video

An diesen Orten gibt es Flyover-Touren:

  • Ancona, Italien
  • Auckland, Neuseeland
  • Baltimore, Maryland
  • Barcelona, Spanien
  • Bordeaux, Frankreich
  • Boston, Massachusetts
  • Cheyenne, Wyoming
  • Córdoba, Spanien
  • Denver, Colorado
  • Gibraltar
  • Glasgow, Schottland
  • Helsinki, Finnland
  • Kapstadt, Südafrika
  • Köln, Deutschland
  • Leeds, England
  • Linköping, Schweden
  • London, England
  • Lyon, Frankreich
  • Madrid, Spanien
  • Manchester, England
  • Marseille, Frankreich
  • Modesto, Kalifornien
  • New York, New York
  • Oakland, Kalifornien
  • Paris, Frankreich
  • Perth, Australien
  • Perugia, Italien
  • Rom, Italien
  • Rotterdam, Niederlande
  • Sacramento, Kalifornien
  • Saint-Étienne, Frankreich
  • Saint-Tropez, Frankreich
  • San Antonio, Texas
  • San Francisco, Kalifornien
  • San José, Kalifornien
  • Sevilla, Spanien
  • Stockholm, Schweden
  • Tokio, Japan
  • Tulsa, Oklahoma
  • Valencia, Spanien
  • Vancouver, Kanada
Donnerstag, 18. Dez 2014, 17:22 Uhr — Nicolas
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Alles Metropolen wo Fly Over auch doppeldeutig ausgelegt werden kann. Hngg…

  • Auch in Neuseeland sind noch 2 Städte dazu gekommen:
    Wellington und Nelson

  • Wo bleibt Wien? Sicher nicht die größte Stadt in Europa (jedoch 3x so groß wie Rotterdam) und eine der historisch schönsten Städte…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven