iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Podcast-App „Network“ und drei weitere Tipps

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

„Eigentlich könnte ich mal wieder eine neue App ausprobieren…“. Ein Gedanke, der dem einen oder anderen iPhone-Nutzer sicher schon mal über den Weg gelaufen sein wird. Wir haben vier Vorschläge für euch:

  • Podcast-App Network

Update 17:25 Uhr Die Macher haben den Preis soeben wieder angezogen. Passiert. – Von der Podcast-Verwaltung Network (AppStore-Link) haben wir bislang noch nichts gehört. Am 21. Dezember in den App Store gestartet, bietet sich der iPhone-Download heute erstmals kostenlos anstatt für 3,59€ an und gestattet so den gefahrlosen Testlauf. Optisch erinnert der Podcast-Manager an Castro und versteh sich ebenfalls auf die automatischen Downloads neuer Folgen.

Die App bewirbt ihre fehlenden Einstellungsmöglichkeiten stolz „Zero settings to configure“ und importiert bei Bedarf auch OPML-Dateien.

podcast

  • Collection Of Stradivarius:

Collection Of Stradivarius (AppStore-Link) ist ein gut gezeichnetes Suchspiel für iPhone und iPad. Sonst 89 Cent teuer, momentan kostenlos.

  • Ausgaben-Verwaltung BUDGT:

ifun.de-Leser Willi hat uns angeschrieben um auf einen Audio-Unterschied beim Kopfhörer-Einsatz an iPhone und iPad aufmerksam zu machen und gibt uns einen App-Tipp aus der kontroversen Kategorie der Ausgaben-Verwaltungen mit auf den Weg.

[…] Außerdem noch ein Apptipp (vielleicht habt das aber auch schon mal gebracht): Die Budget-App „BUDGT“ (1,79€ – AppStore-Link) ist die erste, die mir geholfen hat, meine Ausgaben regelmäßig zu tracken, weil sie so einfach aufgebaut ist. Den Bewertungen im Store nach, ist diese App auf Niemandes Radar, obwohl sie eindeutig zu den besseren ihrer Art zählt. Probiert’s mal aus.

(Direkt-Link)

  • The Room 2:

Der zweite Teil des grandiosen Kniffel-Spiels „The Room“ wird derzeit reduziert für 2,69€ angeboten (AppStore-Link). Eine ausgesprochene Download-Empfehlung. Solltet ihr den ersten Teil noch nicht gespielt haben, dann fang jedoch von vorne an. Teil 2 ist gut, im Vergleich zum Original aber doch leider nicht mehr ganz auf gleicher Augenhöhe.

(Direkt-Link)

Mittwoch, 29. Jan 2014, 17:04 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na das ging aber schnell mit dem Preisanstieg bei Network.

  • Die podcast App kostet schon wieder

  • Mal eine andere Frage in die Runde. Wo ist eigentlich die App Ecoute von PixiApps im AppStore hin? Kann diese seit einer Woche nicht im DE Store finden.

  • Ynab ist in sachen kosten und finanztracking aus meiner sicht definitiv die nummer 1. jedem zu empfehlen der easy und ernsthaft seine finanzen in Blick haben will.

  • BUDGT. das E gibts dann per inApp-kauf

    • Ein Hallo vom Macher persönlich: Das E ist leider runtergefallen beim hochladen der App. InApp Käufe gibt es allerdings keine bei uns – mit dem Appkauf ist alles dabei was drin is :)

  • Bin ich jetzt ein bisschen begriffsstutzig, aber was ist jetzt der Audiounterschied bei iPhone und iPad? Wird das noch irgendwo erwaehnt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven