iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 354 Artikel

Neue Version 3.1

Podcast-App Castro erlaubt Sideloading und Vorauswahl von Kapiteln

Artikel auf Mastodon teilen.
4 Kommentare 4

Die Podcast-App Castro bringt mit der neu veröffentlichten Version 3.1 ein neues Bonus-Feature für Abonnenten der Plus-Variante. Mit der Option „Sideloading“ lassen sich nun beliebige Audioinhalte über Castro verwalten und wiedergeben.

Castro Podcast App Sideloading

Hörbücher oder beliebige sonstige Audiodateien ohne Kopierschutz können nun über iCloud Drive, eine neue Teilen-Erweiterung oder die iTunes-Dateifreigabe zur Castro-Bibliothek hinzugefügt werden. Sehr schön ist dabei die Möglichkeit, diese Dateien den eigenen Vorgaben entsprechend in die Audio-Warteschlange von Castro zu integrieren. In den Einstellungen der App finden sich umfassende Einstellungsoptionen diesbezüglich. Voraussetzung ist allerdings die zum Jahrespreis von 9 Euro erhältliche Plus-Mitgliedschaft bei Castro.

Kapitelvorauswahl: Nur das will ich hören

Ebenfalls neu mit der aktuellen Version ist eine Möglichkeit zur Kapitel-Vorauswahl. Hier haben Nutzer die Möglichkeit, bereits zu Beginn der Wiedergabe festzulegen, welche Kapitel eines Podcasts sie hören wollen – vorausgesetzt natürlich, der Podcast zeigt diese Ordnungsgemäß an. Dazu kann man einfach in der über die Menüleiste aktivierbaren Kapitelübersicht die Haken bei jenen Kapiteln, die man nicht hören will, entfernen .

Als Alternative zu Castro wollen wir an dieser Stelle einmal mehr auf die kostenlose und leistungsstarke Anwendung Procast hinweisen.

Laden im App Store
‎Castro Podcast Player
‎Castro Podcast Player
Entwickler: Bluck Apps
Preis: Kostenlos+
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Aug 2018 um 08:57 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • „Sideloading“ unterstützt Overcast schon sehr lange. Der Upload kann dabei vom Rechner über die Website ablaufen.

  • Procast hab ich ausprobiert – ist mir aber zu unübersichtlich und unlogisch aufgebaut. Werd Overcast auch mal ausprobieren, hab aber bisher immer wieder zu Apple-Podcast zurück gefunden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37354 Artikel in den vergangenen 6072 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven