iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Plex-App schminkt sich neu: iOS 7-optimiert, aber mit kleinen Wacklern

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Die Plex-App setzt zum Einsatz einen eigenen Film-Server voraus. Eine Aufgabe, die in unserem Fall von einem Mac mini im Wohnzimmer übernommen wird, für die sich aber auch ein MacBook eignet. Die Plex-Server Software gibt es kostenlos, die Installation benötigt weniger als fünf Minuten.

Auf dem Plex-Server werden eure Filme verwaltet, mit Covern und Meta-Daten versehen und warten auf anschließend auf Streaming-Zugriffe von iPhone und iPad intelligenten Fernsehern bzw. anderen Macs.

Ein Konzept, das der Eintrag „Warum ihr heute Plex installieren solltet“ schon vor Jahren erklärt hat.

Die Plex-App ist jetzt in Version 3.3 erhältlich, bringt einen neuen Video-Player mit und wurde optisch erstmals für iOS 7-optimiert. Doch leider hakt es mit dem Update zur Stunde noch ein bisschen.

plex-alt

Nutzer, die sich an den Airplay-Stream der Plex-App auf ein Apple TV gewöhnt haben, müssen sich derzeit von der Bildschirm-Sperre verabschieden. Deaktiviert man das iPhone-Display mit einem Druck auf den Power-Button, bricht auch der AirPlay-Stream ab. Der Fehler ist bekannt, ein weiteres Update in Arbeit.

Donnerstag, 05. Dez 2013, 10:01 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Meinen Rasplex kann ich nach dem Update leider nicht mehr direkt via „Pfeiltasten“ mit der App steuern. Diese Funktion schein verloren gegangen zu sein.

  • Achtung, diese Version läuft nicht auf dem iPad 1, auch hier ist ein Fix in Arbeit.

    • aha – kapiert .. die Server-Software ist kostenlos … die App kostet.

      • Letzte Woche war die plex app deutlich (thanksgiving sale) reduziert um die 2 Euro rum (ich weiß nicht mehr genau wieviel, vllt. sogar weniger).
        Da hatte ich eig. hier einen Beitrag erwartet…

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven