iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 366 Artikel
Einfachere Bedienung, neue Funktionen

Philips Hue: Update auf App-Version 3.0 kommt diesen Monat

18 Kommentare 18

Die Philips Hue App in Version 3.0 wurde bereits im Januar angekündigt. Mit Blick auf den Veröffentlichungstermin wird Philips jetzt etwas konkreter, das Update soll noch in diesem Monat für iOS und Android veröffentlicht werden.

Philips Hue App 3 0 Dashboard

Die Hue-App wird beim Sprung auf Version 3.0 nicht nur optisch erneuert, sondern erhält auch eine Reihe von Funktionserweiterungen. Sogenannte Shortcuts sollen dabei unterstützen, die Beleuchtung in einem Raum oder auch das Licht einzelner Lampen noch einfacher anzupassen. Durch Gedrückthalten des Raum-Setups oder einzelner Leuchten kann die Farbe verändert oder eine der vier zuletzt verwendeten Szenen angewählt werden.

Philips Hue App 3 0 Color Picker

Philips will auch die Änderung der Farbeinstellungen einfacher gestalten. Über neue Farbauswahl-Werkzeuge lassen sich die Lampen in einem Raum zu Gruppen zusammenfassen und ebenso wieder trennen. Farbtöne lassen sich über eine Palette exakt auswählen, zudem sollen 30 neue Szenen sowie eine Funktion zum einfacheren Erstellen personalisierter Stimmungen über eigene Bilder integriert werden.

Laden im App Store
‎Philips Hue
‎Philips Hue
Entwickler: Signify Netherlands B.V.
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 08. Mai 2018, 16:18 Uhr — chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und was mit mit dieser Entertainment Schnittstelle? Außer Razor nichts? Schwach.

  • Sieht sehr vielversprechend aus! Freu’ mich drauf!

  • Wo bleibt denn eigentlich das Spotify-Updated – sollte das nicht letzte Woche schon für alle erscheinen?

  • Es wäre schön wenn endlich die raumübergreifenden Szenen wieder kommen würden.
    Auf Knopfdruck bzw. Button möchte ich In der ganzen Wohnung die Lampen steuern. Beispielsweise Wohnzimmer alles aus. Flur stark gedimmt, 2 Steckdosen im Schlafzimmer an, Licht im Kinderzimmer aus etc.

    • iconectHue und Raumübergreifende szenen gehen

      • Ich erwarte aber diese Funktion vom Hersteller – schließlich war sie ja bereits vorhanden und wurde „wegoptimiert“. iConnecthue Kostet Geld, ist schlecht zu bedienen und sieht bescheiden aus. Hab es schon für das iPad gekauft. Für jeden Quatsch muss man nochmal per In-App Purchase extra zahlen. Sind diese Szenen dann wenigstens über Siri / Alexa verfügbar?

  • Sollte nicht auch die „Ich merke mir die letzte Einstellung wenn mir der Strom genommen wird“ Funktion kommen?

  • Sollte nicht irgendwann so eine Art natives „Ambify“ kommen?
    Gibt es da schon was zu?

  • Kommt auch die Möglichkeit, dass meine Lampen bei Sonnenuntergang angehen, wenn ich zu Hause bin und nicht nur wenn ich nach Hause komme? Ist ehrlich gesagt die einzige Funktion die ich vermisse. Farbe nutze ich eh nicht.

    • Das geht doch jetzt schon?
      Meine Lampen gehen z.B. bei Sonnenaufgang aus.

      • Das geht, klar. Ich will aber dass Sie bei Sonnenuntergang an gehen, aber NUR wenn ich zuhause bin ODER nach hause komme. Ansonsten würden sie ja sinnfrei brennen. Das geht imo nicht?

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28366 Artikel in den vergangenen 4772 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven