iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 379 Artikel

Setzt Apple auf eigene Hardware?

Personalwechsel: Neuer Manager soll iCloud zuverlässiger machen

22 Kommentare 22

Apple hat offenbar einen neuen Verantwortlichen für die iCloud-Infrastruktur eingesetzt. Einem Medienbericht zufolge hat der bislang als „Director of Internet Services“ tätige Eric Billingsley das Unternehmen verlassen, als Nachfolger wird der bislang vorrangig für die Siri-Infrastruktur verantwortliche Patrick Gates gehandelt.

maiden

Solarstrom für Apples Datencenter in North Carolina

Apples Cloud-Dienste sind seit Jahren ein heikles Thema. Wenngleich sich die Zuverlässigkeit im Vergleich zu iCloud-Vorgängern wie MobileMe eklatant verbessert hat, stellt das System bis heute nicht alle Kunden zufrieden. Unzuverlässigkeiten bei der Synchronisierung von Fotos etwa oder verzögert zugestellte iMessage-Nachrichten sind immer wieder Thema von Problemberichten. Letzteres will Apple in den kommenden Wochen mit der Einführung der iCloud-Synchronisierung von iMessages in den Griff bekommen.

Unter anderem soll eine eigene Server-Infrastruktur die Zuverlässigkeit von iCloud erhöhen. Apple ist bislang auch auf externe Dienstleister wie Amazon Web Services und Microsoft Azure angewiesen. Im Februar sorgte ein Ausfall bei Amazon beispielsweise für massive iCloud-Probleme. Um dergleichen künftig zu verhindern, will Apple diese Abhängigkeiten auf lange Sicht offenbar durch eigene Cloud-Systeme ersetzen. Der Management-Wechsel könnte darauf hindeuten, dass diese Anstrengungen nun verstärkt werden. Der zuvor verantwortliche Billingsley favorisierte wohl noch die Nutzung externer Angebote. Dem Medienbericht zufolge wurde iCloud unter Billingsley als „Problemkind“ gehandelt, der neue Mann bringe das Schiff nun „auf Kurs“.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Okt 2017 um 09:36 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    22 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31379 Artikel in den vergangenen 5253 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven