iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 841 Artikel

«Sende fünf Euro»

PayPal: Geld senden mit Siri

17 Kommentare 17

UPDATE: Die Funktion ist nicht mehr verfügbar. Der Anbieter teilt mit: „Die Funktion ‚Geld senden mit Siri wurde leider bereits im Februar 2018 eingestellt. Eine Wiederaufnahme ist derzeit nicht abzusehen.“

Gesendet

Der Bezahldienstleister PayPal hat seine iPhone-Anwendung an die neuen Siri-Schnittstellen von iOS 10 angepasst und ermöglicht nun den sprachgesteuerten Versand von Zahlungen an Freunde und Familienmitglieder.

Anstoßen lassen sich neuen PayPal-Transaktionen mit Kommandos wie: „Sende fünf Euro an Elke Adam mit PayPal“. Im nächsten Schritt fordert Siri den Anwender dann zum Einloggen in die PayPal-Applikation über Touch ID auf und zeigt anschließend die für den Empfänger gespeicherten Kontaktdaten an.

Nach Auswahl der passenden E-Mail-Adresse zeigt Siri noch einmal die Zahlung an und bittet um Bestätigung, dass der Betrag gesendet werden soll. Mit einem „ja“ wird die Zahlung bestätigt und der Betrag gesendet. Abschließend zeigt Siri eine Bestätigung über die erfolgte Zahlung an.

Laden im App Store
‎PayPal
‎PayPal
Entwickler: PayPal, Inc.
Preis: Kostenlos
Laden

Damit Siri und PayPal reibungslos funktionieren, sind einige Einstellungen vorzunehmen:

  • Die PayPal-App für die Verwendung mit Siri aktivieren: Einstellungen > Siri > App-Support und hier PayPal aktivieren.
  • Touch ID für das Einloggen in die PayPal-App aktivieren: In der PayPal-App auf das Rad oben rechts tippen, dann „Login und Sicherheit“ wählen und im nächsten Schritt Touch ID aktivieren
  • Falls noch nicht geschehen, der PayPal-App Zugriff auf Kontakte erlauben: Einstellungen > PayPal und dann „Kontakte“ aktivieren oder unter Einstellungen > Datenschutz > Kontakte „PayPal“ aktivieren

Die neue PayPal-Integration mit Siri für iOS 10 steht PayPal-Kunden in 30 Ländern weltweit und in einer Vielzahl von Sprachen zur Verfügung. Hierzu zählen neben Deutschland auch Österreich und die Schweiz. Um Siri zum Senden von Geld mit der PayPal-App nutzen zu können, benötigt man ein Touch ID-fähiges iPhone mit iOS 10.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Nov 2016 um 11:08 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    17 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30841 Artikel in den vergangenen 5163 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven