iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
Mit USB und Ladepuck

Oittm: Kombiniertes USB-Autoladegerät für die Apple Watch

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Die vergangenen Wochen bringen wieder etwas Leben in den Zubehör-Markt für aktive Nutzer der Apple Watch. Nachdem wir Ende August auf den tragbaren Schlüsselbund-Akku mit immerhin drei Ladungen für Apples Computeruhr hinweisen konnten, macht uns Simon heute auf dieses Autoladegerät von Oittm aufmerksam.

Carcharge 500

Der uns unbekannte Zubehör-Hersteller bietet jetzt ein KFZ-Ladegerät für die 12-Volt Buchse eures Fahrzeugs an, die nicht nur einen herkömmlichen USB-Anschluss mit Schnelladefunktion (2,1 A) sondern auch einen magnetischen Ladepuck für Apples Armbanduhr bereitstellt.

Oittm offeriert den knapp 40 Euro teuren Ladeadapter in den Farbvarianten Grau und Gold und hält die Apple Watch auf einem flexiblen Ladearm, der den gleichzeitigen Einsatz von USB-Buchse und Watch-Puck gestattet.

Uhr 700

Persönlich setzen wir in unserem Fahrzeug auf die Kombination aus Garmins Aktivhalterung und dem vor zwei Wochen besprochenem Autoladegerät von Syncwire. Dieses bietet – verteilt auf einen USB-Port und ein Lightning-Kabel – zwei 2,4A-Anschlüsse an und ermöglicht so das gleichzeitige Laden der Geräte von Fahrer und Beifahrer. Kostenpunkt: Knapp 13 Euro.

Produkthinweis
Oittm 2 in 1 Auto Charger für iWatch und KFZ Ladegerät für Apple Watch Series 2/ Series 1/ Nike+ / iPhone / iPad Pro... 37,99 EUR 39,99 EUR
Sonntag, 04. Sep 2016, 14:13 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Warum gibt es denn eigentlich noch immer keine Ladekabel für die AppleWatch von Drittherstellern? Meines Wissens nach ist es ja der normale QI Standard, aber Apple lässt nur das originale Ladekabel zu… Oder hat sich da mittlerweile etwas geändert? Denn dieses Produkt setzt ja auch nicht das einsetzen des originalen Ladekabels voraus, wie diverse Dockingstations.

  • Gibt es auch von Flagpower, dem Anbieter des Schlüsselbund-Akkus, den Ihr Ende August vorgestellt habt. Scheint irgendwie alles dasselbe zu sein…

  • Die artikelbeschreibung bei Amazon ist echt gut.

    • Peinlich, sowas. Als Hersteller oder Verkäufer sollte man eigentlich wissen, dass es keine gute Idee ist, den Google Übersetzer oder andere Maschinenübersetzer zu benutzen, um Angebote übersetzen zu lassen. Sowas gab es ja selbst schon bei Apple.

      Naja, solange die Qualität des Produkts stimmt…

  • Fällt die Uhr nicht während der Fahrt runter?

    • Hast du dir überhaupt durchgelesen was iPhone Ticker zu diesem Artikel geschrieben hat? Der Hersteller bietet ein Ladegerät mit „magnetischen Ladepuck“ für die Uhr an. Lesen bildet umd hilft ^^

      • Lesen bildet und hilft ^^

      • Hast Du überhaupt drüber nachgedacht, was maxmi gefragt hat? Ich zumindest zweifle ein wenig dran, ob ich dem „magnetischen Ladepuck“ zutraue die Uhr auch beim etwas stärkeren Bremsen oder einer schnell gefahrenen Kurve sicher zu halten. Der Magnet muss schon deutlich stärker sein als bei Apples Ladekabel um dies zu schaffen. Ich würde mir da noch was wünschen, z. B. ein Halte-Riemen, mit dem die Uhr an den Puck „festgeschnallt“ wird.

      • @madras
        Stimmt Lesen bildtr und hilft, entsprechend lies du nochmal den Artikel und dann die Frage von maxmi.

        Den so doof ist die frage nicht, den das war auch das erste was ich mich gefragt habe als ich diese Halterung gesehen habe. Den auch das Apple Ladekabel ist Magentisch, jedoch er Magnet ist nicht so stark das er die Uhr gegen ein verrutschen wirklich sichert und im Auto wirken ein wenig andere Kräfte als wenn das Ding auf dem Nachttisch etc nur liegt und geladen wird.

  • Grammatikalisch absolut schlecht vermarktet auf der Amazon Seite…. Idee an sich jedoch ganz cool

  • Meiner Meinung nach ein sehr seltener bedarf. Uhr laden im Auto…

  • Highlight der Artikelbeschreibung :)))

    Die Besonderheiten:
    […]
    4.Sparen Sie Platz: Es kann Ihre Auto sauberer und größer als vorher.
    […]

    Wehe nicht! ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven