iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 102 Artikel
   

OffMaps: Offline-Karten über OpenStreetMap

Artikel auf Google Plus teilen.
44 Kommentare 44

offmapico2.pngDie Applikation gefällt uns. Heute veröffentlicht, greift OffMaps (AppStore-Link) auf das von OpenStreetMap – eine Art Google-Maps zum Mitmachen, mehr Infos bietet diese Chaos Radio Express Episode – angebotene Kartenmaterial zu und erlaubt euch beliebige Ausschnitte direkt auf das iPhone herunterzuladen und so auch im Urlaub (ohne Roaming-Kosten) bzw. in Gebieten mit schlechter Netzabdeckung zu nutzen.

Die Zoomstärke der herunterzuladenen Karten lässt sich dabei beliebig einstellen, innerhalb der Karten kann wie gewohnt navigiert und gesucht werden. Bookmarks lassen sich ablegen, bei Bedarf könnt ihr euch lokalisieren lassen. Das im Anschluss eingebettete Youtube-Video gibt einen schnellen ersten Eindruck der 2,39€ teuren Applikation.

offmapsfunfer.jpg


Dienstag, 05. Mai 2009, 12:48 Uhr — Nicolas
44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Funktioniert gut. Sobald Routing zum Standart bei OSM gehört auf jeden Fall eine klar überlegene Alternative zu Google. PARTY!

  • Es wäre interessant zu wissen, wie groß dir Downloads der Offline-Karten werden bei welcher Detailstufe. Bei einer Länderreise mit mehreren hundert km kommen da sicherlich stattliche Volumen zusammen.
    Aber grundsätzlich tolles Programm! (Auch wenn ich nicht beurteilen kann wie gut diese Karten sind).

    • hehe.. hab gerade mal geschaut, wie viel Platz das Kartenmaterial für Florida braucht.. Ab 9 Zoomstufen wirds echt happig..
      8 Zoomstufen = 250mb
      9 Zoomstufen = 990mb
      10 Zoomstufen = 3900mb
      11 Zoomstufen = 15570mb
      12 Zoomstufen = 62130mb

  • Es wäre interessant zu wissen, wie groß die Downloads der Offline-Karten werden bei welcher Detailstufe. Bei einer Länderreise mit mehreren hundert km kommen da sicherlich stattliche Volumen zusammen.
    Aber grundsätzlich tolles Programm! (Auch wenn ich nicht beurteilen kann wie gut diese Karten sind).

  • hmm.. Im offline-modus kann man nicht wie gewohnt suchen… Nur nach den Bookmarks, die man selbst gesetzt hat kann gesucht werden. Aber ansonsten ist es echt ganz nett.. Kann auch die andere App des Programmieres empfehlen.. Trails.

  • Und mitmachen bei OSM macht auch noch Spaß.
    Erstaunlich wie detailliert die Karten inzwischen schon sind. Teilweise beinhalten die Karten von OSM schon deutlich mehr Infos als google maps.
    Z.B. MotionX GPS greift auch darauf zu (und buffert auch Kartenausschnitte lokal)

    P.S.: Gibt keine Homepage von dem Entwickler? Wär prima wenn dieser zumindest im Eintrag genannt werden würde.

  • kommt darauf an von welchem ort du die runter lädst! Wenn das blos ein autobahn stück ist, dann ist es klein! :-)
    Hab mal niagara falls gemacht + umgebung war ca. 700mb bei max zoom!

  • Hat schon jemand das Programm, dass er mir mal sagen könnte wie groß Mallorca (komplett) ist?

    Danke im Voraus!

    • der wichtigste teil von malle (ballermann 1 – 10, sowie areal um die schinken- und die bierstrasse) benoetigen mit max zoomstufen keine 100 MB. Der rest auf malle ist doch nur wald, kannste weglassen!

      • Es soll Leute geben die fahren zum Radfahren nach Malle und nicht zum saufen.

      • die leute die da zum radfahren hinfahren sind doch alle ökos! ;)

      • „Der rest auf malle ist doch nur wald“

        Ich empfehle Dir mal einen richtigen Urlaub auf Mallorca. Mit Auto/Motorrad und als Unterkunft keine Touristenburg, sondern ein kleines mallorquinisches Städtchen. :P

      • ironie wem ironie gebührt…

    • Hat sich erledigt. Hab mir die Insel mal auf http://www.openstreetmap.org angeschaut und musste feststellen, dass Mallorca mehr als lückenhaft ist was Strassennamen angeht.

      • Also zum radfahren muss ich nicht nach malle! Heutzutage wo es ueberall taxis gibt, muss man mit Drei Acht aufm kessel nicht mehr das fahrrad nehmen! Und in malle faehrt diese Dackelbahn den gesamten Ballermannbereich ab! Kostet 50 cent und haelt an jedem balearno! ACHTUNG: zwischen 3 u 6 faehrt nichts – bis um drei sollte man also schon ein fremdes bett gefunden haben

  • Kann das Prog mit Hilfe von GPS die aktuelle Position anzeigen? Für meinen Londonausflug am WE wäre das perfekt!

    • Am besten du Kaufst dir dort in einem o2 Shop oder Carphonewarehouse eine o2-Simkarte 10Pfund Guthaben (bucht man extra, Sim-Karte ist prinzipiell Umsonst) und lässt dir von dem Kassierer die iPhone Internet Flat für 7,50 Pfund buchen. Dann kannst es ganz normal nutzen wie hier =)

      Für telefonate in die Heimat empfehle ich TalkMobile, nur 0,05 Pfund / Minute nach Deutschland :D

      Viel Spaß *bier*

      • kannst du dazu mehr Infos geben. Auf der Webseite finde ich das Angebot nicht. Wie lange kan ich für GBP 7,50 surfen?

        Hast du eine Ahnung von den anderen Tarifen in UK? Bei vodafone scheint es bei den SIM only angeboten bis 15MB max. GBP 1 pro Tag zu kosten – wäre für mich evtl. besser, wenn ich nur ab und zu mal in London bin.

  • Die Idee gefällt mir! Jedoch hab ich in absehbarer Zeit nur einen Nutzen für eine App dieser Art.

    Kann mir deshalb ganz zufällig jemand sagen wie groß eine mehr oder weniger detaillierte Karte von Barcelona ist?
    Ich fänds echt verdammt praktisch!

    Danke

  • Bo0om der gewinner

    Stürzt das programm bei euch auch manchmal ab als ich in offline mpdus ging und mein standort bestimmen wollte.. Stürzte das ganze iphone ab!
    trotz 6 sekunden auf homescreen(app sofort beenden) ging nichts mehr…

  • Sehr schön! Ich kann nur hoffen, dass diese App dazu führen wird, dass noch mehr Leute bei OpenStreetMap mitmachen! Die Karten sind in „populären“ Gebieten deutlich detailreicher als Google Maps. Im ländlichen Bereich sieht es dafür *teilweise* noch recht übel aus.

    BoFax

  • was nütz die offline map wen ich nicht nach straßen suchen kann?
    na toll habs geladen und jezt das. wieder mal geld verschwendet

  • Also wenn ich das so lese, dann ist das kostenlose xGPS (ebenfalls offlinemaps möglich) doch deutlich umfangreicher und besser (inklusive sprachnavigation) oder was soll daran nun so toll sein ?????

    • ….genau und Kartenausschnitte vorher runterladen funzt einwandfrei!

      Mit aktiver Autohalterung inzwischen vollwertige Navilösung.

      Greeetz

      • Und wer keinen iPod mit vorher durchgeführtem Jailbreak hat, und diesen auch nicht durchführen will?!

  • Hab das auch geladen, mir stellt sich nur die Frage, ob Kosten anfallen wenn ich im offline Modus meine Position bestimme, denn das läuft doch über gprs oder nicht?

    Greetz mike

    • Dein GPS Modul braucht nur Strom sonst nichts…. empfängt doch nichts anderes als Satelitensignale!

      GPRS ist eine Sendefrquenz wie Edge ect.

      XGPS hat in den Einstellungen einen Switch um in den offline Modus geschaltet zu werden!

      greeetz

  • Der muss damit leben, was Apple zulässt und das ist nicht wirklich viel außer dutzende von gewinnbringenden Spielen und Furzapps…

    VoIP? Fehlanzeige
    Navigation? Fehlanzeige

    XGPS ist für mich die brauchbarste Navilösung. Offlinemap brauche ich dank O2-Surfflat nicht…

  • hi kann man mit diesen karten auch die gps funktion also den navi verwänden?

  • Kann man auf Karten am Pc downloaden und per WIfi/USB-Tunnel auf das Iphone spielen?

  • Das würd mich doch jetzt auch mal interessieren!!
    Kann man die Karten am PC/Mac downloaden und dann auch das iPhone spielen?!
    Wäre echt ne super Sache!!

    Grüße

  • Hallo,

    in der beschreibung steht das man bookmarks auch offline setzen kann. Kann mann auch mit der aplikation auch seine bookmarks später auf dem pc herunterladen, etwa in der art
    latitude, longitude, titel, beschreibung des bookmarks ? Also ich suche export der bookmarks auf dem pc. Oder werden meine daten (bookmarks) sobald ich online gehe automatisch auf OSM server uploaded, den das will ich nicht!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21102 Artikel in den vergangenen 3638 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven