iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 322 Artikel
3D Topo-Karten zum Mitnehmen

Offline Landkarte „MapOut“ setzt zahlreiche Nutzerwünsche um

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

MapOut, die seit 2012 angebotene Offline-Landkarte für Wanderer und Radfahrer steht seit heute in Version 3.1 zum Download im App Store bereit und nutzt die erste Aktualisierung im laufenden Jahr um zahlreiche Feature-Wünsche ihrer Anwender umzusetzen.

Fahrradroute

Die universelle Applikation für iPhone und iPad setzt auf das freie Kartenmaterial der OpenStreetMap und versorgt euch mit einer topographischen Karte (inkllusive Höhenlinien und Schattierung), die sich um zusätzliche Overlays wie etwa Wander-Routen, Sehenswürdigkeiten, OPNV-Verbindungen ergänzen lässt.

Mit der App lassen sich sowohl eigene Touren aufzeichnen, als auch selbst eintragen oder direkt importieren und anzeigen. MapOut unterstützt dafür die Formale GPX und KML. Eine Tourenübersicht zeigt Länge, Höhendifferenz, Kartenausschnitt und Streckenprofil an.

Laden im App Store
MapOut
MapOut
Entwickler: Valnova
Preis: 5,49 €
Laden

Mapout Screen

Die neuen Funktionen von Version 3.1:

  • Wegpunkte lassen sich nun direkt numerisch (Längen- und Breitengrad) eintippen
  • Koordinaten lassen sich in verschiedenen Formaten anzeigen
  • GPS Indikator ist nun etwas moderner und mit einer Richtungsanzeige versehen
  • Kartenrotation wurde verbessert und nun werden auch die Beschriftungen gedreht
  • Kartenbild Verbesserungen bei Nationalpärken, Hindernissen auf Wegen, Wander- und Radrouten sowie Touren (Transparenz)
  • Skipisten Ebene wird zur Wintersport Ebene mit zusätzlichen Langlauf und Schlittelwegen
  • Auf grossen Wunsch: Langer Tap auf die Karte zoomt wieder heraus
  • Tourenliste erlaubt nun das Sortieren nach Erstellungsdatum
  • MapOut öffnet nun geo: Links
  • Suchfunktion ist nun etwas schneller und die Benutzerführung wurde verbessert
  • Höhenmeterberechnung bei Touren in flachem Gelände verbessert
  • Im Toureneditor lässt sich nun eine Tour ebenfalls direkt umkehren
  • Die „Wisch-um-zu-Löschen“ Funktion in der Tourenliste fragt nun immer nach einer Bestätigung

Freitag, 05. Mai 2017, 13:34 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Pocket hat den Charme, neben den klassischen Koordinaten-Angaben auch mit What3words umgehen zu können. Leider sind (zumindestens bei mir) die Offline-Deutschlandkarten sehr groß: 2,28 GB gegenüber 1,4 GB bei HERE WeGo. Nichtsdestotrotz eine sehr gelungene App.

  • Ich bin aufgrund einer Meldung, die hier letzte Woche kam, gerade am Ausprobieren von Komoot. Dort gefällt mir der Teil mit den Vorschlägen für Touren und die Anzeige, wie die Wege beschaffen sind. Wie schlägt sich denn MapOut im Vergleich dazu? Wer kennt beide Apps und kann etwas dazu sagen? Preislich sieht es mit MapOut auf lange Sicht ja dann doch etwas günstiger aus.

    • So wie ich das sehe, kannst du nur eigene Touren aufzeichnen oder externe Touren via GPX oder KML importieren und bekommst ansonsten keine Touren angezeigt.

      • Hmm, schade. Aber irgendwo muss der Preisunterschied ja herkommen. Danke für die Info!

    • Auf der Webseite steht:
      Lass dir die nationalen und regionalen Velorouten (ich denke das sind Radrouten) oder Wanderwege anzeigen- samt Höhenprofil und Distanzangabe.

  • Ne test Version wäre ja nen Versuch wert: aber 5,49 für die Katze im Sack? Nö

  • Wow Pocket Earth ist wirklich geil

  • Ich bin großer MapOut-Fan! Nutze es hauptsächlich um Routen von Wanderportalen und dem Rother-Wanderführer drauf zu laden. Dafür gibt es nichts besseres! Tolle Karte mit Höhenlininien, 3D-Effekt und Höhenprofil. Viele Wanderwege sind auch Out-Of-Box schon drin. Bin außerdem froh, dass kein Social-Quatsch dabei ist. Das brauche und will ich nicht. Daumen hoch für so kleine Spezial-Apps, die eine Sache richtig gut machen. Dafür gebe ich gerne 5 Euro aus!

    • Hat die App dann auch eine aktive Routenführung a la „bitte in x Metern rechts abbiegen“?

      Sowas für’s Noped wäre geil, vor allem diese Funktion mit Routen zeichnen.

  • Ich wünschte mir eine Karteanapp die Standorte von einer Kontaktgruppen in einer Übersicht darstellen kann. Idealerweise gleich noch mit Routenoptimierung und wenn das ganze noch (fast) kostenlos ist wäre es toll

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21322 Artikel in den vergangenen 3673 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven