iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 798 Artikel

Über 50 Kombinationsmöglichkeiten

o2 You: Baukasten-Tarif startet am 8. Oktober

35 Kommentare 35

Die Telefónica-Tochter o2 wir im kommenden Monat den neuen Baukasten-Tarif o2 You starten und damit erstmals individuelle Kombinationen aus Tarif-Bestandteilen und begleitenden Smartphone-Angeboten zulassen.

O2 You Individelle Kombination Mobilfunk Smartphone 16zu9 1920x1080

Das Besondere: Der Mobilfunktarif ist jederzeit kündbar. Das gewählte Endgerät kann flexibel abbezahlt werden.

Wolfgang Metze, Privatkunden-Chef von Telefónica Deutschland erklärt:

o2 You schafft die Mobilfunklaufzeit komplett ab – und eröffnet Kunden so eine noch nie dagewesene digitale Freiheit. Einzigartig ist, dass der Mobilfunktarif keine starre Laufzeit hat und mit einem Top-Smartphone individuell kombiniert werden kann – genauso wie es zum Leben unserer Kunden passt. Damit bieten wir mit o2 You für jedes Kundenbedürfnis und jeden Geldbeutel die richtige Lösung.“

Zum Marktstart soll o2 You mehr als 50 Kombinationsmöglichkeiten von Top-Smartphones und Mobilfunktarifen anbieten. Dort wählen Kunden zunächst ihr Wunsch-Handy. Dann entscheiden sie, ob die einmalige Smartphone-Anzahlung hoch oder niedrig ausfallen soll.

Im nächsten Schritt geben sie an, wie lange sie ihr Smartphone abbezahlen möchten: Beim o2 My Handy-Vertrag haben Kunden die Wahl zwischen 6, 12, 24 oder 36 monatlichen Ratenzahlungen. Schließlich bestimmen sie, wie viel Datenvolumen pro Monat inkludiert sein soll: Der Mobilfunkvertrag ist wahlweise mit 1, 2, 10, 20, 30, 60 GB oder grenzenlosem Datenvolumen verfügbar.

Kunden, die sich für das neue O2 Kombiangebot entscheiden, erhalten jeden Monat einen sogenannten „o2 You Rabatt“. Je länger der Handy-Ratenplan läuft, desto länger profitieren Kunden von diesem Preisvorteil. o2 erklärt die Rechnerei am Beispiel des iPhone 11.

Beispiel: „Der o2 You Kunde entscheidet sich für ein iPhone 11 (64 GB), wählt eine Anzahlung in Höhe von 49 Euro, möchte sein Gerät in 36 Monatsraten abbezahlen und im Monat über 10 GB Highspeed-Datenvolumen verfügen. Monatlich zahlt der Kunde 39,99 Euro. Im Detail: Für das Apple Top-Smartphone werden pro Monat 21 Euro fällig, für den flexiblen Mobilfunktarif 34,99 Euro. Auf letzteren gewährt o2 einen o2 You Rabatt von monatlich 16 Euro. Insgesamt erhält der Kunde über einen Zeitraum von drei Jahren Vergünstigungen in Höhe von 576 Euro.“

Die Telefónica unterstreicht: Anders als bei vielen anderen Bundle-Angeboten im Markt endet der O2 My Handy Vertrag immer automatisch, wenn das Endgerät abbezahlt ist.

Rechenbeispiel IPhone11 O2 You Rabatt DE

Dienstag, 24. Sep 2019, 11:50 Uhr — Nicolas
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ähm. Ist das jetzt günstig oder reine abzocke? Wird ja immer komplizierter xD

  • mit dem schlechtesten Netz ever… es werden zwar 4 Balken LTE Empfang angezeigt, es kommt aber rein gar nix an – auch bei Kollegen dauern Bilder in WhatsApp teils ewig – da bringt auch win Baukasten nix

    • Dieses elende Lamentieren…meinst du nicht, wenn das Netz tatsächlich so schlecht wäre, wäre Telefonica pleite? Alle Netze haben Löcher, manche mehr/größere, manche weniger/kleinere, selten am selben Ort und damit null vergleichbar. Warum muss hier jedes Mal dieselbe Leier gespielt werden, das interessiert niemanden, ob man bei dir schlechten Empfang hat.

      • Oh Macxample du sprichst mir direkt aus der Seele

      • Man muss es einfach mal so sehen:
        O2 ist bei den Tarifmodellen sehr innovativ, aber das Netz ist vergleichsweise schlecht. Für viele Kunden ist das Netz aber ausreichend, weil man nicht auf 100%ige Verfügbarkeit angewiesen ist.
        Wer ein besseres Netz und mehr Service will, der muss halt zur Telekom oder Vodafone gehen.

        Das O2 ein schlechtes und überlastetes Netz hat entspricht aber der Wahrheit. Mich nervt ja eher dieses ewige „Telekom ist zu teuer“-Gelaber.

      • ALso ich habe keine Probleme mit o2 Da wo ich mich 80% meines lebens aufhalte habe ich vollen LTE Empfang und kommen auch entsprechende leistung nach messung an. Bei der Telekom im gegnsatz habe ich leider nur Probleme und Ärger dazu noch beschissen worden so das nun ein Anwalt sich damit auseinander setzen muss. Alle 4 bis 5 Jahre habe ich zumindest ärger mit der Telekom bei O2 hab ich seid 10 jahren nur 1 Problem gehabt und selbst das wurde zu meiner zufriedenheit gelöst. Ich für mein teil bin also voll und ganz zufrieden mit O2

    • Hab seit 2 Jahren O2 und kann mich nicht beklagen.
      Und ja, es kommt immer drauf an wo man ist. Aber in meinem Fall, brauch ich kein überteuertes T-Mobile oder Vodafone.

    • Das gleiche Problem habe ich oft mit Vodafone in Reutlingen.
      4G aber nichts geht :(

    • Genau das hatte ich auch und das war für mich der Grund zu wechseln. Bin jetzt bei der Telekom. Ich hab jetzt alle Netze durch, und muss sagen bei der Telekom habe ich den besten Durchsatz

    • Habe jetzt gerade den 2. o2 Tarif in Folge abgeschlossen und keine Probleme.
      Ich bin nicht bereit das doppelte für ein vermeintlich besseres netz zu bezahlen. Zum Überhang habe ich gerade Vodafone klarmobil da ist auch nicht immer alles toll

  • Ist das Netz dann auch besser? ;-) Vor meiner Haustüre EDGE, Danke wir
    sind Digitalisierungsweltmeister!

  • Wiederspricht sich der letzte Absatz nicht mit dem Bild (rechts außen)?

  • Also egal welche Schieberegler man schiebt, kommt immer null Netz raus?

  • Jeder Provider in Deutschland hat wechselhafte Empfangseigenschaften. Telekom, Vodafone und o2. Bei o2 ist es vielleicht im Durchschnitt wechselhafter wie bei den anderen Großen, was aber nicht heißen muss, dass es im jeweiligen eigenen Umfeld schlecht funktioniert. In der Region Stuttgart bin ich mit o2 sehr zufrieden. Aber das muss jeder für sich selber ausloten, gibt ja auch Abdeckungskarten etc.

  • ROP wie kann man dich erreichen? Habe einige Fragen zu Siri Shortcuts

  • Ich bin o2 Kundin schon 20 Jahre.
    Fast immer zufrieden mit dem Netz und den Tarifen.
    Zahle jetzt 6 Monate null Euro wegen „Netzproblemen“.
    ;-)

  • Na, da hoffe ich doch das 02 aus dem letzten Loch pfeift, sonst würden solche Angebote nicht auf den Markt geworfen. In Sachen Kundenservice sind die ja schon länger Weltmeister. Hoffe das die den Thomas Cook Weg gehen.

  • ROP ist frustriert wegen iOS13 vermute ich. Ich konnte von Kurzbefehle . app nichts herunterladen :-( die App lösst es nicht zu.

  • Innovativer Ansatz…finde ich gut, aber es bleibt abzuwarten ob das auch von den Kunden angekommen wird oder eher überfordert.

  • Ich wohne in Freiburg und bin im Januar nach sieben Jahren von O2 zur Telekom gewechselt.
    Gerade in der Innenstadt war der Empfang eine Katastrophe und ständig hat das iPhone zwischen LTE und 3G hin und her gewechselt, weil keines der beiden wirklich was geladen hat.
    Sicher gibt es Gegenden, wo O2 besser ausgebaut ist, dennoch hab ich mit der Telekom eine viel stabilere Verbindung, auch außerhalb von Freiburg und auf Zugfahrten Richtung Norden gehabt.

    • Es ist doch immer so, das man ein Netz in seiner üblichen Umgebung per Prepaid Karte einen Monat lang testet, oder halt einen Flex Vertrag mit mtl. Laufzeit abschliesst.

      Danach kann man sich sicher für das korrekte Angebot entscheiden.

      Zudem ist es ein Unterschied, ob ich im Rhein – Main – Gebiet lebe, oder in Krummhörn, Ostfriesland

  • Ich verstehe nicht was einigen Leuten da zu schwer zu verstehen ist!? Das iPhone wird quasi (6€ mehr ggü. UVP) zum fast 0 Tarif finanziert und man zahlt für den 10 GB Tarif 19€ im Monat. Ich weiß jetzt nicht was noch dabei ist, klingt aber erstmal fair. Kenne die Tarife nicht im Detail, sprich ob da jetzt auch Telefonflat veiniest oder ob es ein reiner Daten Tarif ist. Ist die flat dabei, dann finde ich das günstig in Anbetracht der 0% Finanzierung des Gerätes. Zahle aktuell rund 40€ für meine allnet flat mit 30gb Daten Volumen. Finde ich erstmal viel – ist nur ok, da ich alle anderen Tarife der Familie dadurch deutlich günstiger bekomme. (Sollte nur mal ein Vergleich sein – vorausgesetzt es ist in diesen neuen Tarifen ne Allnetflat dabei).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28798 Artikel in den vergangenen 4836 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven