iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 727 Artikel

Mehr Daten und höhere Geschwindigkeiten

O2 Mobile: Neue Tarife ab April standardmäßig mit „Grow“

35 Kommentare 35

Das Mobilfunkangebot von O2 wird künftig unter dem Produktname „O2 Mobile“ vermarktet. Damit verbunden will der Anbieter seine Mobilfunktarife aufwerten. Die angekündigten Leistungsverbesserungen, darunter mehr Datenvolumen und höhere Surfgeschwindigkeiten, kommen allerdings erstmal nur Neukunden zugute.

O2 hat den Start seines neuen Mobilfunkangebots „O2 Mobile“ für den 5. April angekündigt. Damit verbunden sollen die Vorteile des im vergangenen Jahr eingeführten Jubiläumstarifs O2 Grow zum Standard werden. Das in den O2-Mobile-Tarifen enthaltene monatliche Datenvolumen wächst fortan automatisch und ohne Aufpreis jedes Jahr um bis zu 10 Gigabyte an.

Die neuen O2 Mobile Tarife ab April 2023

Generell verspricht O2 mit seinen neu angekündigten Tarifen ein höheres Datenvolumen. In der Tarifstufe O2 Mobile M sind beispielsweise künftig 25 Gigabyte und damit 25 Prozent mehr Daten inklusive, pro Jahr kommen hier dann zusätzlich 5 Gigabyte hinzu. Damit verbunden steigt im Vergleich zum Vorgänger O2 Free M allerdings auch der Monatspreis um 10 Prozent von 29,99 Euro auf 32,99 Euro.

O2 Mobile Tarife Ab April 2023

O2 bietet bietet mit den „Boost“-Varianten zudem auch schon die kleinen Tarifstufen von „O2 Mobile“ mit 5G-Unterstützung und Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s an. In den Unlimited-Tarifen bietet die Basic-Variante bis zu 3 Mbit/s im Up- und Download, der Tarif „O2 Mobile Unlimited Smart“ erlaubt bis zu 15 Mbit/s im Down- und 10 Mbit/s im Upload. und die größte Tarifstufe „O2 Mobile Unlimited Max“ bleibt unverändert bei 500 Mbit/s im Download und 50 MBit/s im Upload.

O2 Mobile Unlimited Tarife Ab April 2023

Auch bei den neuen O2-Mobile-Tarifen lassen sich die monatlichen Kosten reduzieren, wenn man mehrere Angebote des Providers nutzt und damit verbunden den sogenannten Kombi-Vorteil aktiviert.

Bestandskunden müssen abwarten

Bestandskunden blicken derweil zumindest vorübergehend in die Röhre. Diese können erst im Rahmen ihrer nächsten Vertragsverlängerung in einen der neuen O2-Mobile-Tarife wechseln. Weitere Informationen hierzu sollen im März veröffentlicht werden, zudem verspricht der Mobilfunkanbieter für das 2. Quartal 2023 Verbesserungen für seine Prepaid-Kunden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Jan 2023 um 11:21 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    35 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34727 Artikel in den vergangenen 5632 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven