iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 882 Artikel
   

o2 bestätigt: Keine Daten-Ausnahme für Napster

42 Kommentare 42

o2 Bestandskunden können seit heute von der gestern besprochenen Kooperation zwischen dem Mobilfunker und dem Musik-Streaming-Dienst Napster „profitieren“. Profitieren haben wir bewusst in Anführungszeichen gesetzt. Im Gegensatz zum Spotify-Angebot der Telekom, dies steht seit heute fest, berechnet die Telefónica-Tochter das durch den Musikkonsum verursachte Datenguthaben ohne Ausnahme und gewährt nur einen marginalen Preisnachlass von 2€ auf die monatliche Grundgebühr. Im Kleingedruckten schreibt o2:

Nutzung der Music-Flat setzt mobile Daten- oder WLAN-Verbindung voraus. Das durch die Nutzung der Napster Music-Flat verbrauchte Datenvolumen fließt in die Berechnung der Bandbreitenbeschränkung des zugrundeliegenden Tarifs ein.

Die Abrechnung der Napster Musik-Flat über die eigene o2-Handyrechnung entlastet den Geldbeutel der Bestandskunden also um 24€ pro Jahr, bietet euch im aber nicht die Option, den Musikstream auch unterwegs laufen zu lassen, ohne das persönliche Datenvolumen nach nur einem Tag komplett verbraten zu haben. Selbst Vodafones Konkurrenzprodukt, die Ampya-Flat, gewährt ihren Kunden zusätzliche 500MB – o2 diskriminiert nicht und berechnet die anfallenden Daten auf den MB exakt.

naps-700

O2 Kunden mit einem Mobilfunkvertrag mit nachträglicher Rechnungsstellung (Postpaid) können 30 Tage lang kostenlos die Napster Music-Flat zusammen mit O2 testen und in dieser Zeit jederzeit kündigen. Nach 30 Tagen wird die Music-Flat für nur 7,99 € pro Monat automatisch fortgeführt und ist dann monatlich kündbar. Angebot gilt nur für Neukunden von Napster bei erstmaliger Registrierung für die Napster Music-Flat. Nutzung erfolgt über die Napster-App, die nur für Endgeräte mit den Betriebssystemen iOS und Android in den jeweiligen App Stores kostenfrei heruntergeladen werden kann;

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Nov 2013 um 09:35 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    42 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30882 Artikel in den vergangenen 5169 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven