iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 371 Artikel
   

News-Mix: Strom, Videoschnitt, Navi-Abo, iDisk, DIY & mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
44 Kommentare 44

Kabelloser Ladestrom
wildchargepad.jpgWir kennen die nur bedingt alltagstauglich Zubehör-Kombination aus induktiver Ladeschale und Matte, in ähnlicher Form, bereits vom Palm Pre. Ein funktionsgleiches Produkt für das iPhone soll uns nun via Wildcharge erreichen. Der Zubehör-Hersteller aus Colorado bietet Ladematte und das passende Case für den iPod touch bereits für $80 an, das iPhone-Case soll demnächst für $39 erhältlich sein.

Schnittfunktion der 3GS iPhone-Kamera für das iPhone classic
kameraschnitt.pngDiese auf iSpazio veröffentlichte Anleitung, ermöglicht es Besitzern eines jailbroken iPhone classic, die Videoschnitt-Funktion der im iPhone 3GS verbauten Kamera zu nutzen – lässt sich momentan jedoch noch nicht für eigene Video-Aufnahmen einsetzen. Mit etwas Glück könnte der Hack zukünftig so ausgebaut werden, das sich die komplette Kamera-Applikation des 3GS auch auf das iPhone classic portieren ließe. Momentan sind wir davon jedoch noch weit davon entfernt.

AT&T bietet Navi-Applikation im Monats-Abo
attnavi.pngBislang (und wohl auch auf weiteres) nur in den USA verfügbar, hat AT&T eine Navigations-Applikation vorgestellt, die uns in ähnlicher Form wohl auch in Deutschland – und dann direkt von der Telekom – erreichen dürfte. Der AT&T Navigator lässt sich kostenlos im AppStore laden, kostet jedoch $10 im Monat. Ein Preis der als monatlicher Posten direkt auf der Mobilfunkrechnung ladet. TUAW bemerk ein wenig zynisch: „The maps are not on your phone, so if you lose data reception, good bye navigation.

Wo bleibt die iDisk-Applikation?
idiskapp.pngEine Frage die man beim TiPB zurecht stellt. Am 9. Juni von Apple angekündigt, steht das Release der offiziellen iDisk-Applikation immer noch aus. Die Feature-Beschreibung der Applikation lässt sich dieser MobileMe-Seite entnehmen: „The free iDisk app, available from the App Store in iTunes, lets you view your iDisk files right on your iPhone. Popular file types, such as Microsoft Office and iWork ’09 documents and presentations, PDFs, and more, are viewable in landscape or portrait.“

Erstes Bezahl-Spiel erreicht eine Million Downloads
flickfisch.pngSpiele-Hersteller Freeverse hat am Wochenende bekanntgegeben, eine Millionen Kopien des 0,79€ teuren AppStore-Titels „Flick Fishing“ (AppStore-Link) verkauft zu haben. Die Finanznachrichten zitieren Freeverse-Gründer Ian Lynch Smith: „We couldn’t be happier that so many people decided to put on their virtual fishing cap and give Flick Fishing a try. We’re very proud that over one million players have discovered that Flick Fishing is a great way to enjoy summer fun on your iPhone without the pesky flies and mosquitoes.

Reparatur-Video von Directfix
direktfix.pngSowohl RapidRepair als auch iFixit haben uns bereits mit ausführlichen Videos, Bilder-Galerien und Bastelanleitungen zum iPhone 3GS versorgt. Ein weiteres Video (Youtube-Link) kommt nun von Directfix. Der acht Minuten lange Clip erklärt den Ausbau des iPhone-Display und soll als Hilfestellung beim Akku-Wechsel bzw. bei dem Austausch eines gebrochenen Displays dienen.

Mittwoch, 24. Jun 2009, 10:48 Uhr — Nicolas
44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • nur nochmal zum mitschreiben:

    0,79€ * 1.000.000 käufe = 790.000 € erlös … selbst nach den 30% (?) die an apple gehen, noch ein heftiger geldzuwachs

    krasse kacke… o_O

    • /word

      wenn man sich dazu noch überlegt, dass apple davon die 30% einsackt, ohne auch nur einen finger für die app gerührt zu haben (mal von der app-store aufnahmeprüfung abgesehen). apple weiß wie man geld macht.

      • Apple stellt die gesamte Infrastruktur für den Vertrieb der Applikation – aber Server, Software, Backbone-Anbindungen und Fachwissen, das gibts ja überall umsonst …

      • was für ein dämlicher Kommentar, Alter – erst Hirn einschalten, dann schreiben

      • 790.000 – 30% = 553.000

        minus Steuer (ich nehme 50%, da ist man auf der sicheren Seite)

        bleiben noch 276.000

        Das ist beachtlich!

    • und ich hab Flick Fishing für 0,79€ gekauft!

      Aber lohnt sich!

      Geiles,wenn auch anspruchsloses Angelspiel ;) ;)

    • Und jetzt kommen noch ein paar $€£ für diverse Addons dazu….

      JL

  • beejive ist aus dem appstore genommen worden und die app ist nicht mehr nutzbar. kein login mehr möglich …..

  • ja habe ich auch grad gemerkt seltsam :o

  • was hat es denn mit dieser induktiven Ladeschale auf sich?
    kann man damit zb am Baggersee sein iphone aufladen? :D

  • Ich finde ja DIE news ist der WildCharger… Aus sowas warte ich schon seit Jahren :) Leider wird aber momentan nur das iPhone 3G und iPhone 2G als kompatibel angegeben. Hoffe das funzt auch mit dem iPhone 3G S. Generell was habt ihr so für Erfahrungen gemacht, funktionieren z.B. eure Battery-Packs fürs 3G auch mit dem 3G S…?

    • Ich zitiere deren HP:

      „WildCharger™ Bundle: Charge Pad & Skin for iPhone WildCharger™ Bundle: Charge Pad & Skin for iPhone

      Wire-free charging technology solution for your iPhone. Bundle includes WildCharger Charge Pad and Adapter Skin. Compatible with all models, including the new 3GS.“

  • geht es nur mir so, oder hat noch jemand das problem, dass unter /System/Library/CoreServices/ gar keine SpringBoard.app zu finden ist. Wenn ich die M68AP.plist lokalisiere, stoße ich nur in dem Devolloper-folder der eben diesen Pfad nach sich zieht auf die SpringBoard.app mit der plist darin. habe ein winterboard installiert, kann es damit zusammenhängen? Würde mir die Editfunktion nämlich gerne mal anschauen! ;)

    • editieren gut und schön aber dafür kannst dann keine fotos mehr schießen…auch wieder müll…mal gucken wie sich das noch entwickelt.

      • jo, ich wills ja auch nur testen. kann man sich ja n kleines skript schreiben was die dateien bei bedarf swapt! ;)

  • Meiner Info nach war Flight Control das erste Spiel mit 1 Mio verkauften Einheiten … das vor 2 Wochen

  • iDisk App: weiss einer was an dieser App anders/besser sein soll als an der „MobileFiles“ App?

  • Was mich bei iDisk interessieren würde ist, ob ich damit auch diverse gelöschte Geister-eMails löschen kann, die in der Suche aber noch irgendwie präsent sind. Vielleicht sind diese zahllosen Datenleichen an meinen immer länger werdenden Backupzeiten schuld…

    JL

  • Kann mal jemand den iSpazio Artikel übersetzen?

  • was soll der vorteil von disem induktions laden sein? das das kabel weg ist. is doch viel blöder dem iPhone erst eine hülle anlegen zu müssen zum laden.

    laden per induktion bringt erst was wen man das gerät ohne jeglichen zusatz auf die matte legen kann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20371 Artikel in den vergangenen 3524 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven