iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 36 147 Artikel
   

Instant Messenger BeeJive kollabiert

Artikel auf Mastodon teilen.
162 Kommentare 162

beejive-tot.gifDer gestern in einer neuen Version erschienene Instant Messenger BeeJive kam offensichtlich mit dem unerwartet hohen Datenaufkommen im Zusammenhang mit der neu eingeführten Push-Funktionalität (Bildschirmhinweis bei Eingang neuer Nachrichten) nicht zurecht. Weltweit klagen Benutzer über Verbindungsprobleme, offensichtlich wurde das Programm sogar zeitweise aus verschiedenen App Stores entfernt. (Danke Alexander & Christoph)

Sehr ärgerlich für die Käufer der 7,99 Euro teuren Applikation, wir gehen davon aus, dass der Anbieter mit Hochtouren daran arbeitet, die Probleme zu beheben.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
24. Jun 2009 um 11:48 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    162 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    162 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 36147 Artikel in den vergangenen 5865 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven