iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Neue Videos: Apple TV, Apple Watch und Apple Music auf Deutsch erklärt

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Apple hat etliche neue Videos auf den letzten Monat eingerichteten YouTube-Kanal von Apple Deutschland gepackt. Neben einem Werbespot für das neue Apple TV stehen nun auch diverse ältere, in der englischen Fassung bereits mehrere Wochen verfügbare Filme offiziell in der deutschen Fassung bereit.

500

Mit dabei sind vier der insgesamt sieben vor zwei Wochen veröffentlichten Werbeclips für die Apple Watch. Interessanter für euch sind vielleicht aber die nun auch auf Deutsch verfügbaren Erklärvideos zu Apple Music. Wir betten die jeweils rund drei Minuten langen Filme unten für euch ein. Eine Übersicht aller Videos von Apple Deutschland findet ihr hier.

Apple Music Playlists

Neu

Radio

Connect

Meine Musik

Meine Playlists

Montag, 02. Nov 2015, 7:43 Uhr — chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dass es sieben Videos braucht um diesen Dienst einigermaßen zu verstehen, sagt alles aus, was man wissen muss.

  • Mir persönlich gefällt Apple Music nicht.Finde Deezer und Spotify um einiges besser.

  • Apple Musik macht für mich erst Sinn wenn ich es auch auf Sonos benutzen kann. Es ist für mich unverständlich warum das nicht geht. Spotify ist jetzt nochmals richtig verbessert worden und das macht richtig Spaß damit neue Musik zu entdecken.

  • War nicht früher das große Plus das alles selbst erklärend war und man keine Anleitungen brauchte….

  • Wie kann ich denn eigene Playlists anlegen?

  • Spotify würde mir im Grunde auch ausreichen und die App ist wirklich um einiges besser zu bedienen, ABER, die Playlists sind bei Apple gefühlt 3000% besser. All die „Deep Cuts“ und „Introduction to“ Listen sind einfach super!

  • woher kommt bloß das märchen, früher sei alles selbsterklärend gewesen? das ist reine verklärung. einfacher zu verstehen als die konkurrenz war die bedienung der applegeräte sicher, aber bei der komplexität heutiger soft-und hardware ist es doch mit ein paar erklärenden videos ganz gut verständlich.
    wer mit den applegeräten vor 25 jahren und danach keine erfahrung hat, sollte nicht einfach nur mythen nachplappern.

  • Unter 9.1 habe ich bis jetzt noch nix gefunden.
    Vielleicht bin ich ja zu kurzsichtig .

  • MemoAnMichSelbst

    Mich stört bei Apple Music dass die Tonqualität und Lautstärke so extrem schwankt.
    Die Lieder aus den fertigen Playlists sind in top Qualität und „laut“… aber alle übrigen Lieder sind in hörbar schlechterer Qualität und im vergleich sehr leise. Besonders nervig ist dass, wenn man über die Anlage hört und auf einmal regelrecht weggedröhnt wird, weil er ein Lied in guter Qualität erwischt hat.
    Und auch das offline speichern klappt anscheinend nur alle paar Lieder mal… Also sehr schade.

  • Ich weiß gar nicht was es immer zu meckern gibt. Ich finde die Musikzusammenstellung geil. Auch haben die Videos geholfen, schneller u besser meine Musik zusammen zu stellen.
    Ich sage Danke und nochmals Danke u weiter machen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven