iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 772 Artikel

Apples Multiroom-Audio

AirPlay 2: iOS und tvOS gestatten einen ersten Blick

34 Kommentare 34

Zum Verkaufsstart des HomePod in zwei Wochen wird es noch nichts mit der Freigabe von AirPlay 2, nun deutet sich allerdings an, dass wir zumindest nicht mehr allzu lange auf das Update für Apples Streaming-Protokoll und damit Funktionen wie Multiroom-Audio warten müssen.

Parallel zur Veröffentlichung der ersten Beta-Version von iOS 11.3 hat Apple gestern auch eine Testversion von tvOS 11.3 freigegeben. Nach dem Update aller beteiligten Geräte stehen für Tester die von Apple eigentlich schon für letzten Herbst angekündigten Multiroom-Funktionen bereit. Apple schrieb damals:

AirPlay 2 unterstützt Multiroom-Audio und ermöglicht es Nutzern, Lautsprecher einfach über das Kontrollzentrum, die Home App oder Siri zu bedienen.

Apple Tv Multiroom Airplay 2

Ähnlich wie bei Multiroom-Soundsystemen wie beispielsweise Sonos üblich, werden die einzelnen Lautsprecher jeweils einem Raum zugewiesen und können separat oder gleichzeitig angesteuert werden. Für den HomePod hat Apple diese Funktion auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, im Testbetrieb lässt sich das Ganze aber bereits mit Apple TV aus Ziel für die Audioausgabe nutzen. Die entsprechenden Einstellungen finden sich nach Installation von iOS 11.3 auf Apple TV im Bereich AirPlay.

Die Audiowiedergabe auf verfügbaren AirPlay-2-Geräten lässt sich dann sowohl über Apples Musik-App auf iOS-Geräten oder Apple TV und ebenso über Apples Home-App steuern. Bis zur Freigabe der Funktion werden allerdings noch einige Wochen vergehen, wenn es dann soweit ist, sollten sich auch Apples HomePod oder mit AirPlay 2 kompatible Lautsprecher von Drittanbietern ins heimische Multiroom-System einfügen lassen. In Deutschland wird der HomePod voraussichtlich zwischen März und Mai dieses Jahres erscheinen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Jan 2018 um 07:57 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    34 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34772 Artikel in den vergangenen 5638 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven