iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 585 Artikel
Beta 4 verfügbar

Neue Testversionen von iOS 10.3.2 und macOS 10.12.5 verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Pünktlich wie ein Uhrwerk hat Apple den Montagabend dazu genutzt, die jeweils vierte Vorabversion von iOS 10.3.2 und macOS 10.12.5 für Entwickler bereitzustellen. Darüber hinaus wurden auch neue Testversionen von watchOS 3.2.2 und tvOS 10.2.1 veröffentlicht. Teilnehmer am öffentlichem Beta-Programm dürften bereits in wenigen Stunden auf die neuen Downloads zugreifen können.

Update Beta 4

Wie bereits im Zusammenhang mit den vorangegangenen Testversionen erwähnt, bringen die kommenden Updates soweit bislang bekannt keine bemerkbaren neuen Funktionen oder Erweiterungen. Apple konzentriert sich auf die in den Update-Beschreibungen angeführten „allgemeinen Verbesserungen und Fehlerbehebungen“

iOS 10.3 wurde mit nennenswerten Neuerungen ja bereits am 27. März gemeinsam mit macOS 10.12.4 freigegeben. Am 4. April hat Apple dann iOS 10.3.1 zum Stopfen einer schwerwiegenden Sicherheitslücke hinterhergeschoben.

Montag, 24. Apr 2017, 19:17 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ändert sich da eigentlich wirklich nichts oder wird nur der changelog nicht angepasst?

  • Hauptsache die Akkulaufzeit verbessert sich bald mal wieder, man kann zur Zeit zugucken wie die Prozente fallen

    • Das liegt nicht am Update, das liegt an deiner verhunzten Installation.

      Einfach mal als neues Gerät herstellen und bei 0 Beginnen.

      • Einfach löschen und aus einem Backup wiederherstellen würde auch genügen.

      • Das fehlte wohl noch. Ja früher musste man das nicht. Auch einer der Stärken von Apple die es nicht mehr gibt. Ich habe mein iPad versucht neu zu installieren, das ging mit einigen technischen Schwierigkeiten, allerdings mit dem Ergebnis das iTunes mein iPad als neues Gerät immer wieder neu installieren will. Derzeit kann ich nichts mehr drauf spielen was ich auf der Festplatte habe. Zeitaufwand bisher 4 Stunden weil ich vorab alles von Apple auf meinem Windows PC neu installieren musste, dass mein iPad überhaupt von iTunes erkannt wurde. Was für eine spitzen Leistung von Apple. Genau wegen so Probleme bin ich damals zu Apple gewechselt.

      • Wenn Du Fehler auf dem Handy hast, spielst Du die mit dem Backup wieder auf.

      • Diese „Fehler“ sind dann aber eher Einstellungssachen von diversen Apps. Somit ist der Fehler eigentlich weder das iPhone, noch das iOS sondern eher der Nutzer der die Einstellungen so gewählt hat.

        Denn auch wenn das Backup eingespielt wird, so wird das iOS komplett neu Aufgespielt und sogar die Apps werden neu geladen und Installiert. Einzige was so zusagen nicht neu gemacht wird, sind die Einstellungen denn die kommen aus den Backup.

    • Der Akku hält trotzdem länger als man denkt. Erst letztens war ich ungelogen eine Stunde bei 1%.

  • Wow… gabs denn zuvor schon mal so viele Beta-Versionen für ein kleines x.x.X-Update?

  • Leider noch nicht für die Öffentlichkeit… schade :-)

  • So kleine Beta Updates interessieren doch kaum jemanden. :) der große Hype fängt erst in 2 Monaten wieder an…

    • Der fängt auch nur dann an, wenn die Neuerungen gut genug sind und nicht erst wieder Angekündigte Neuerungen mit den folgenden Minor Updates nachgereicht werden.

  • Interessante These! Was genau aus seiner Fehlerbeschreibung hat dich dazu veranlasst diesen, nennen wir es mal Tipp, zu geben?
    Bei mir war es zuletzt die iCloud, die sich verschluckt hatte. Meld dich mal komplett ab bei allen Geräten und schau mal, ob der Akku länger hält. Lg

  • Ich kann ja nicht mal die vorige Version installieren. Weil dauernd stand „Verify Update“ und das Fenster nicht wegging bis ich den erzwungenen Neustart machte

  • Kann jemand mit der Beta auf der watch den Mac entsperren? Wich kann es zwar aktivieren aber es funktioniert nicht mehr.

  • Das Handy vom Screenshot hat auch ein Akkuproblem
    6%

  • Moin, seit einiger Zeit ist mein Akku vom 6s, der im November getauscht wurde, sehr schnell runter.
    Über Nacht 12% runter

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20585 Artikel in den vergangenen 3558 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven