iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 693 Artikel
Sport Loop-Armbänder verfügbar

Neue Apple-Accessoires: iPhone X Leder-Case für 109 Euro

Artikel auf Google Plus teilen.
114 Kommentare 114

Im Anschluss an die gestrige iPhone-Präsentation hat Apple nicht nur den eigenen Online-Auftritt überarbeitet und die Sonderseiten zu den neu vorgestellten iPhone-Modellen freigegeben, auch in den Online Store Cupertinos wurden neue Produkte eingepflegt.

Folio Case

Neben den neuen Sport Loop-Armbändern für die Apple Watch (Kostenpunkt: 59 Euro) und neuen iPhone 7 Ledercase-Farben, die Apple nun auch als Kompatibel zum iPhone 8 und iPhone 8 Plus auszeichnet, bietet Apple jetzt drei neue Hüllen für das iPhone X an.

Für das erst ab November erhältliche Jubiläums-Modell stehen ein Silikon-Case für 45 Euro, ein Leder-Case für 59 Euro und ein Leder Folio Case für 109 Euro bereit.

Erhältlich in Kosmosblau, Taupe, Schwarz und Beere beschreibt Apple das derzeit noch nicht zur Bestellung verfügbare Case folgendermaßen:

Das Folio Case für iPhone X besteht aus speziell gegerbtem, veredeltem europäischem Leder und fühlt sich besonders hochwertig an. Es passt genau zur Form deines iPhone – so bleibt alles schön dünn. Öffne es und dein iPhone X wacht auf. Schließe es und es geht in den Ruhezustand. Innen bietet ein weiches Futter aus Mikrofaser zusätzlichen Schutz und Platz für Quittungen, kleine Zettel und mehrere Karten. Und zum kabellosen Laden musst du das Case nicht abnehmen.

FullSizeRender.jpg

Mittwoch, 13. Sep 2017, 13:59 Uhr — Nicolas
114 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Jetzt spinnens die Cupertiner ;-)

    109€für Leder mag ok sein, aber es wird immer teurer und teurer.
    Ein Trend den ich nicht gut heißen kann.

    • Jup, ich finde den Trend auch etwas bedenklich.

    • Schließe ich mich leider an. So langsam wird der Bogen überspannt. Man kann es auch übertreiben.

    • Du musst bedenken, dass das standard Ledercase den gleichen Preis behalten hat. Das für 109 hat eine Vorder- und Rückseite und ist aufklappbar. Natürlich kostet das mehr als ein „einfaches“

      • 0mG, echt jetzt? 109.- € sind einfach Abzocke, PUNKT!
        Build in China für etwa 4-10 Euronen. Lagerung, Versand usw. nochmals den gleichen Betrag, ergo – sagentraumhafte Gewinnspanne.
        Aber ok, jeder der es sich leisten will, bitte schön! Nur diesen pberspannten Preis zu rechtfertigen, ist gelinde gesagt, neh?!
        Fuck ey, das Case hat ja Vorder- und auch eine Rückseite. Na dann .,/,,
        Klopf, klopf, jemand da?

      • Und du glaubst ernsthaft das 4-10€ ok sind inkl. artgerechter Tierhaltung?109€ mag hoch gegriffen sein, aber „faire“ Preise liegen wohl doch eher bei 40-70€

      • … artgerechte Tierhaltung und aus genfreiem Futter ernährt!

      • Was für ein Futter ist den genfrei? Kieselerde?

      • In Deutschland wird alles Genfrei angebaut.
        Die Tiere werden nur durch Kraftfutter zB.(Soja) aus Amerika gefüttert was nicht genfrei ist

    • was wird teurer? Die anderen Cases haben den gleichen Preis wie die bisherigen

      • Solang jeder auf diesen Zug aufspringt, machen die mit dir was sie wollen :) Gekauft wird es von anderen trotzdem :) Also Wayne

      • Was hat das mit meiner Aussage zu tun?

      • War an ganz oben gerichtet. Verrutscht. Aber ich denke mal, dass du das schon schnallst :)

    • Welcher Trend? Apple war doch nie günstig. Das müsst ihr langsam mal einsehen.

      • Nicht günstig, aber deutlich günstiger (iPhone 4s hat mich damals in der Topkonfiguration 850€ gekostet), das solltest vielleicht mal DU einsehen!

      • Oh man das sind 6 Jahre her. Seit dem bezahlen wir deutschen so viel extra drauf + GEMA Gebühr für jedes Gerät. Willkommen im Jahr 2017

      • Und ja ich weiß das dieDinger trotzdem immer etwas teurer wurden. Aber so ist nunmal die Preisentwicklung. Das Angebot ist nunmal kleiner.

      • @Sebastian: Naja, dann kauf dir doch ein normales 8er mit 64GB und du zahlst weniger als 850€.

      • Verstehe aussagen wie die von Sebastian nicht. Das neue iPhone 8 in der Top Konfiguration mit 256gb kostet doch nur 130€ mehr, als du damals vor 6 Jahren für das 4s mit 32 oder 64gb bezahlt hast. Also völlig ok.

    • In einem anderen Beitrag hat so ein Neunmalkluger geschrieben, dass wir „Verbraucher“ den Preis bestimmen. Also nicht aufregen! :D

    • Es gibt mittlerweile eine nicht unerhebliche Schicht an Leuten die immer reicher und reicher werden. Paßt doch. Am 24. September wählen gehen nicht vergessen!

    • Finde ich gut. Das schon die Resourcen!

  • Ich würde gerne mal ein Bild des iPhone X Folio Case von vorne sehen…

  • Bei der Flip-Variante ist es auch mehr minder die doppelte Menge Leder. Deshalb auch der fast doppelt so hohe Preis. Das lässt sich Apple natürlich was kosten.

  • Und die Qualität ist bekanntlich nicht die beste von Apple was das angeht … lange halten die Dinger nicht und die Silikon Cases auch nicht … traurig… BlackRock ist das besser !

    • Silikon Case seit zwei Jahren im Einsatz: Keinerlei Abnutzungserscheinungen!

    • Ich hatte immer Apple Cases und die haben bisher jeden iPhone Zyklus ohne Probleme überstanden!

    • Ledercase fürs 6er seit fast drei Jahren im Einsatz. Man sieht ein paar Spuren von Stürzen am Case, aber nichts am Gerät. Alles top.
      Bin sonst ein Verfechter von den Produkten von Kavaj am iPad, aber deren iPhone-Cases sind nach drei Monaten schon auseinandergegangen. Die Apple-Teile sind super, speziell die dunklen. Die Hellen sehen halt schnell dreckig aus, aber das sollte einem auch vorher klar sein.

  • Kennt jemand eine Lösung für Leute die eine iPhone-Hülle mit Kartenfächern (Kreditkarte, Bahnkarte etc) haben?Bin leider etwas am verzweifeln wie man das lösen könnte – wird ja Probleme geben falls man induktiv laden will soweit ich es verstehe.

    • Guckst Du hier: http://www.bellroy.com
      Hab ich mehrere von und bin sehr zufrieden! Die tauschen auch außerhalb der Garantie/Gewährleistung um, sollte mal ein Reißverschluss kaputt gehen (kann ich aus eigener Erfahrung sagen ;-)). Und die halten echt was aus … ich hab meinen Hund drauf trainiert, mir die iPhone Tasche zu bringen, wenn sie irgendwo auf dem Boden liegt … und ich lass sie gerne mal liegen, der Hund freut sich so über die Leckerlis ;-)

    • Herr Kaffeetrinken

      Diese Lösungen sind sehr sinnvoll. Wird das Handy geklaut sind die Kreditkarten auch gleich weg und man hat nicht mal mehr ein Handy um die Karten gleich sperren zu lassen. Vom Aussehen, wenn man bei Telefonieren seine Kreditkarten in der Visage hat, mal ganz zu schweigen. ;-)

  • Bei Amazon gibts schon die ersten Hüllen für 10-20 Euro.
    Ich hatte einmal ein Case von Apple. Ist wirklich das Geld nicht Wert.

    • Bei mir und meiner Freundin ist es bisher immer wieder umgedreht gewesen. Die einzige die das eine Jahr durchgehalten war die von Apple.

      • Durchsichtige iPhone 6 Silikonhülle für 2,39€ bei Amazon und nach 3 Jahren immer noch top (nur leicht verfärbt).

      • Herbert 13.09.2017, 20:22 Uhr
        Durchsichtige iPhone 6 Silikonhülle für 2,39€ bei Amazon und nach 3 Jahren immer noch top (nur leicht verfärbt).

        -> Also doch nicht top…

  • Ich finde solche Preise eine Frechheit !!! So langsam vergeht mir der Spaß an Apple.

  • Das Case für das 10.5″ iPad Pro kostet auch 149€! Sehe hier zumindest mal eine stringente Linie. Es ist aber immer wieder interessant: iPhone für 1100€ kaufen und dann über 100 Ledercases beschweren ;) Von daher finde ich es in Ordnung.

  • Na dann hören die Kamera-Überstand-Kommentare wohl auf seufz ;)

  • Die Armbänder sehen aus, also wurden die Teppichreste beim Bau vom Apple Park verwendet. :)

  • Irgendwie ist es jedes Mal dasselbe. Alle meckern über die unverschämt hohen Preise und dann verkauft Apple doch wieder eine neue Rekordzahl an iPhones. Wenn man zeigen will, dass es reicht, dann sollten die Leute einfach nicht mehr kaufen und Apple wird darauf reagieren. Wäre ich Apple würde ich auch nichts ändern, solange mir meine Produkte zu jedem Preis aus den Händen gerissen werden. Gibt genug Alternativen und wer immer das neueste iPhone für sein Ego braucht (eine andere Berechtigung gibt es nur noch in Ausnahmen), der sollte nicht über die Preise meckern.

    • :( Leider ja nicht.
      Wenn man android nicht nutzen möchte. Welche alternative gibt es da schon. Windows Phone. Ahahah

      Es sollte bitte endlich mal ein konkurrenzfähiges System zu IOS auf den Markt kommen. Wär der erste der es unterstüzen würde.

  • Autsch… Ich komme gerade aus dem lachen nicht mehr raus… 109 Euro für nen Leder-Folio??????? Muhahahahahaha… SOrry, aber DAS hat schon nichts mehr mit Status-Poser-Angeberscheiß zu tun. Wer das eh schon MASSLOS überteuerte X in ein weiteres MASSLOS überteuertes Case steckt, der sollte sich weniger über neidisch Blicke „freuen“ können, sondern mehr über das „auslachen“ seiner Umgebung vorbereiten.

    Nach dem Apple ja auch schon mit der Hermes-Kooperation gezeigt hat, dass sie auf fair produzierte Ware und Tierschutz KEINEN Wert legen, habe ich auch nicht die Hoffnung, dass dieses Case auch nur im geringsten von glücklicheren Tieren oder ähnliches stammt, sondern einfach nur teuer ist.

    Das Silikon, welches Apple für seine Cases nutzt, hatte ja auch schon lange diverse Probleme… und hier war der Preis ja auch schon ein Witz.
    Produktionskosten evtl. 1 Euro, Kosten für den Käufer 45… Eigentlich hätte man schon da auf jedes Case „Seht her, ich bin ein Schwachkopf“ drucken müssen…
    In Leder kann man das sicher besonders schön einarbeiten ;)

    Apple hat gestern den letzten Rest Respekt bei mir verloren… ABsolut nichts neues dabei, aber alles zu einem überzogenen Preis sondergleichen.
    Da greife ich dann doch lieber für die hälfte des Preises zum Essential (hat auch mehr Display ;) )

    • Ich habe schon viele Hüllen ausprobiert, am Ende habe ich trotzdem den teuren Preis einer Apple-Hülle in Kauf genommen.Die verarbeitung, der Microfaser-Überzug der Innenseite (der beim Wiederverkauf des iPhone bares Geld wert ist) usw, sind beimApple einfach top. Und nicht durch eine 20€ billig-Hülle zu schlagen.

      • Mir fehlen die Worte. Und dir die notwendigen IQ Punkte. Sorry.

      • Hier auch. Aber mal ehrlich. Die Schreibweise lasst schnell erahnen in welcher Altersregion sven sich bewegt.: Keine Disskusion wert

      • Sven ist zumindest bis jetzt der einzige, der beanstandet, dass für eine Luxus-Produkt-Hülle jetzt auch noch Tiere getötet werden. Damit ist das meiner Meinung nach die intelligenteste Aussage bislang.

    • Ich zahle ausschließlich die Einmalzahlung bei meinem Vertrag. Werde das iPhone X also für maximal für die Hälfte erwerben können. Das ist sicher nicht normal, aber in meinem Fall möglich. Insofern muss mich der reguläre Verkaufspreis nicht weiter stören. Bei den Hüllen bin ich mit der Silikon Variante höchst zufrieden: Zwei Jahre im Einsatz, keinerlei Abnutzung.

      • @Dr. X: Schon mal überlegt, dass man auch Leder nehmen kann von Tieren, die zur Nahrungsmittelproduktion gehalten wurden. Ein Schwein oder Rind ist kein Nerz. Die Tiere werden sicher nicht explizit für die Ledercases gezüchtet. Ich hoffe, Sie sind Veganer, bei so einer übertreibenden Aussage. Und zu Sven: Woher hat er die Info, dass die Hermes-Bänder nicht aus korrekter Tierhaltung stammen, und der Komplettverwertung des Tieres dienen, wenn es schon für unsere Ernährung gehalten wird? (Bin selbst Vegetarier, trage aber wegen der Qualität Lederschuhe und -gürtel, und habe ein Ledercase für mein iPhone, und nutze das Ledercase meines iPad Air 1 seit dem Tag, an dem das Air 1 auf den Markt kam.

      • @Denker:Von welchen Tieren das Leder kommt, weiß man nicht. Apple redet so viel und laut von Umwelt, Fairness und Verantwortung. Da passt so etwas nicht. Die könnten Zeichen für die richtige Richtung setzen. Vielleicht sogar bei Arbeitsbedingungen der Zulieferer oder den VPN-Apps in China. Übrigens sehr sympathisch, dass Sie vegetarisch leben :)

    • sven: kein totes tier ist ein glückliches tier im sinne einer tötung für fleisch und leder.

      wenn du auf der anderen seite stehen willst, lebe vegetarisch oder vegan!

      und…niemand wird wg. einer teuren hülle, eines handys ausgelacht, weil es schlicht niemenden juckt, womit ich oder sonstwer rumläuft.

      wir müssen doch bei 1500€ nicht wirklich über „poserscheiß“ reden, oder?

      in welchen verhältnissen lebst du denn, dass dich das so bewegt und dir ständig auch noch die guten manieren entgleiten?

    • Wer sich Apple Produkte und Zubehör nicht leisten kann, soll es eben nicht kaufen. Ich verstehe diese ewige Motzerei überhaupt nicht.

      • Es geht nicht um leisten können oder nicht. Es sind einfach total überissene preise, selbst für apple. Wer soviel zahlt für ein iphone x ist in meinen augen einfach nur dumm und bemitleidenswert

      • @Simon Und ich finde solche Menschen dumm und bemitleidenswert die einfach Menschen wegen Produkte diffamieren! Ich motze auch nicht die BMW und Audi Fahrer an nur weil es günstigere Alternativen gibt. Komm mal mit dein Leben klar!

    • Korrigiere doch bitte dein latentes Geschnatter indem du an deiner Grammatik arbeitest, lege bitte besonderen Wert auf Syntax und Orthographie. Möglicherweise lässt sich anschließend Verständliches in deinem Letternschwall erkennen.

  • versteht doch bitte, dass das X eine andere käufergruppe anspricht.
    für die, denen das zu teuer ist, gibt es doch andere versionen des iphone, die klasse sind.

    der a4-fahrer klagt doch auch nicht über einen teuren a8.

  • Dann funktioniert es wir das SmartCover auf dem iPad – finde ich cool. Jedoch über 100€ für ein Case finde ich dagegen unverhältnismäßig. Apple weiß mittlerweile, wie man noch mehr Umsatz zu einem iPhone Verkauf generiert.Wenn man mal zusammenrechnet, wie viel man noch an Zubehör ausgeben kann.AppleCare Lederhülle Induktive Ladestation USB-C zu Lightning Kabel AirPods. Aber wie schon öfter gesagt, man muss es nicht kaufen, dennoch macht man es dann doch trozt ärger immer wieder.

  • Wie macht man zukünftig ohne Homebutton eigentlich einen Screenshot?

  • Obwohl seit’m 3GS dabei und unzähligen gekauften Apps hat mich Apple jetzt mit den Fantasiepreisen genötigt zu Huawai zu wechseln. Irgendwann ist mal gut und der Bogen ist jetzt überspannt!

  • Das Leder vom Kobe Rind, ist wohl klar :-) anders kann der Preis nicht zustande kommen!

  • Bei den Farben, muss wohl Taube heißen.

  • Boah Mega, das für 109€. Ich bestell mir 200 Stück davon und leg mich damit in die Badewanne um mich an Apple aufzugeilen.Die spinnen doch!!Aber wie Ihr alle wisst, es gibt für alles einen Markt.

  • Das frag man sich auch warum Kauf man ein Handy für 700€ und es dann in ein Plastik zu packen oder Gummi.

  • Ach, immer diese Entrüstung über Apples Preise. Kauft es einfach nicht, wenn es zu teuer ist und gut ist’s.

  • Ich würde zu meinem Favoriten Otterbox Strada greifen. Zwar ist die Hülle nicht schlank, aber mit Leder und weichem Gummimaterial kombiniert und bietet einen sehr guten Schutz.Zumal der Preis bei Amazon später zwischen 25€ – 50€ liegen wird, was schon deutlich günstiger ist, als die 109€ teure Variante von Apple.

  • Ja, aufgrund ihrer raffgierigen Preispolitik ist es das erst Mal, dass ich kein iPhone kaufe! Apple dreht völlig am Rad uns scheint den Hals nicht voll zu bekommen. Sollen sie nur machen, jedoch ohne mich. Die Qualität wird immer schlechter und Innovationen bleiben fast völlig aus.

    Wäre ich nicht so vom Betriebssystem – iOS und MacOS – überzeugt, würde ich langsam meinen Rückzug einleiten. Nun gut – das Leben geht weiter. Auch ohne Apple.

  • Meine beiden Erfahrungen mit Apple Hüllen waren leider negativ. Seitdem kauf ich mir günstigere alternativen. Die letzte für 17€ hält nun fast 2 Jahre. Beim Ladeabel genauso.

  • Hallo Alex,Das iPhone 8 ist billiger als das 7er vom letzten Jahr. Meine Hülle von Amazon hat 10€ gekostet. Es gibt zu keinem anderen Smartphone soviel günstige Alternativen. Und für ein gebrauchtes iPhone bekommt man noch eine Menge Geld. Wer hier meckert will meckern oder kann nicht rechnen.

  • Wie alle Ledercases von Apple natürlich superhochwertig – NICHT

  • Ich find die müsste bei dem Preis beiliegen inkl. der Airpods! Apple überspannt den Bogen echt! Was kosten dann die nächsten IPhones! Ich bleib bei meinem 7Plus und hol mir nächstes Jahr das Vorjahresmodell! Diese Abzocke mach ich nicht mehr mit! Oder wechsel ganz ins andere Lager!

  • Doch muss Taube heißen. Alles andere wäre Unsinn.

  • Irgendwie habe ich gerade Lust mir das Case für 109€ zu kaufen einfach nur Aufgrund von einzelnen Kommentaren hier :D Fast schon als Statement!

  • es sperrt das iphone,w enn man es schließt. wie beim smart cover. noch ist unklar, auf welcher technologie basierend.

  • Das hat nichts mit meckern zu tun! Alle Produkte, die ich von Apple besitze, gefallen mir wirklich gut. Aber im Laufe der Jahre dreht Apple immer mehr an der Uhr. Mir gefällt das nicht! Wenn anderen das egal ist, ist das auch o.k. – ich verurteile deswegen niemanden. Aber bitte verurteilt auch nicht die, die hier Meinung sagen.

  • Sind die geistig behindert? Wie kann man bitte dermaßen utopische Preise verlangen? Das geht mal gar nicht!

  • Stefan B. aus H
  • Ach du scheiße, die Lederhülle ist ja noch hässlicher als das 10er selbst …

  • Es ist ganz einfach, ihr müsst es ja nicht kaufen. Verlangen können die es aber…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21693 Artikel in den vergangenen 3733 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven