iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

NDR: Quizduell-Schwierigkeiten halten an

Artikel auf Google Plus teilen.
34 Kommentare 34

Zum zweiten Mal in Folge hat die ARD während der Ausstrahlung ihrer Quizduell-Show am Dienstagabend auf den Einsatz der namensgebenden Applikation verzichtet – ob das eigentliche Konzept heute endlich umgesetzt werden kann, ist nach wie vor unklar.

duell

Immerhin: Der für die Produktion verantwortliche NDR spricht inzwischen nicht mehr von einem Hacker-Angriff, sondern gesteht anhaltende „technische Probleme“ ein. Die offizielle Sprachregelung hält sich mit Prognosen zur App-Integration jedoch nach wie vor zurück:

„Hinter den Kulissen wird weiterhin rund um die Uhr daran gearbeitet, die Sendung wie geplant ablaufen lassen zu können. Ob die Schwierigkeiten zur dritten Ausgabe am Mittwoch gelöst sein werden, ist noch offen.“

Wir erinnern uns: Am Montag debütierte die erste Quizduell-Ausgabe, mit der die ARD die populäre Rate-App aus Schweden ins TV bringen wollte, mit einem Total-Ausfall. Anstatt die Studio-Kandidaten gegen „ganz Deutschland“ antreten zu lassen, wich das Produktionsteam auf das Publikum vor Ort aus.

Auch am zweiten Tag – inzwischen hatten die Verantwortlichen auch noch mit einem Daten-Leck zu kämpfen, das Informationen der registrierten Spieler preisgab – konnten Nutzer der Quizduell-App nur passiv an der Rate-Show teilnehmen.

Peinlich: Die ARD versagte nicht nur beim Verbindungsaufbau zwischen App und Sendung, sondern konnte auch das anwesende Publikum nicht mit ausreichend vielen Tastern für die Studio-Teilname ausstatten.

Heute um 18 Uhr nimmt Quizduell nun seinen dritten Anlauf.

Der Erfolg der Mittwochs-Ausstrahlung, dürfte über den Verbleibt der Show im ARD-Abendprogramm entscheiden. Zwar konnte die Pilawa-Show auch ohne funktionierende App relativ gute Quoten für sich verbuchen – ein anhaltender Verzicht auf die Smartphone-Verbindung macht die vorabendliche Zuschauer-Bespaßung jedoch noch weniger sinnvoll als eine Koch-Show mit defekten Einbauherden. Von der kontinuierlichen (und von euch finanzierten) Werbung für die private und durchaus gewinnorientierte Smartphone-App ganz abgesehen…

Die 1. Pannen-Show

(Direkt-Link)

Mittwoch, 14. Mai 2014, 12:44 Uhr — Nicolas
34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hacker Angriff… auf angebliche 15.000 Server (LOL!!!!)
    Genug gesagt… 15.000 Server… 50 hätt ich schon für viel gehalten… 15.000….
    ja ok bye

    • aber, aber Leute! Das ist doch alles total egal?! Wen interessierts denn ob dies hinkriegen oder nicht? Quizduell is eh scheisse, weil jedes Spiel nach 48h abläuft. Und selbst das ist egal, wenn man die App endlich vom iPhone runterschmeisst ^^

  • Ich finde, die Show wird völlig zu unrecht nieder gemacht. War halbwegs unterhaltsam und immer noch besser als der Müll, der da sonst läuft.

    Wenn sie die App zum laufen bringen, wird das Konzept richtig interessant.

  • Der NDR kriegt anscheinend grad gar nix auf die Reihe.
    Auch alle Podcasts (und da sind gute dabei) können nicht geladen werden.
    Geht man direkt auf deren Seite, scheinen die anscheinend gerade ihre Webpräsenz umzubauen.

  • Ich kann mir die Sendung so sogar noch interessanter vorstellen als mit der funktionierenden App. Spaßige Sendung. Hoffentlich wird sie fortgesetzt. Ohne App.

    • Naja, eher nicht. Wenn die Kandidaten nur gegen das anwesende Publikum spielen, warum sollte letzteres dann noch für das Vierer-Team applaudieren?
      Studiopublikum=Klatschvieh, alles andere ist Bullshit.

  • Ich finde es gut, dass die App nicht gebührenfinanziert ist! Euer Geschrei wollt ich hier nicht hören (lesen) “ … Noch ne Quizapp von meinem Geld …“ etc.

    Und ich find die Sendung gut.

  • Äppler ( r)

    es ist doch nicht die ARD, die hier Werbung für die App „Quizduell“ macht….das hat die App doch überhaupt nicht nötig.
    es ist doch klar & leicht zu durchschauen, dass die ARD hier vielmehr an die 16 Millionen Quizduell-Spieler als Zuschauer im Vorabendprogramm herankommen will, natürlich wg. der Quote.
    & das hat trotz Panne schon recht gut funktioniert!!

  • Äppler ( r)

    …und sollte das Mitspielen mal irgendwann funktionieren hat die Sendung mal was neues im Gegensatz zur xten-Folge WWM o.ä.

  • Ja das mit den angeblichen 15.000 Servern hätte er sich doch sparen können. Glaube kaum das der ARD solch eine Farm betreibt. Ansonsten finde ich das Konzept echt genial wenn es mal klappt. Könnte einige motivieren mehr solche Shows in Verbindung einen weitläufigen Apps zu starten.

  • Ich hacke solange auf den öffentlich rechtlichen rum bis ich für die nicht mehr bezahlen muss.

  • Tauscht Pilawa, dann funzt es wieder!

  • Das konzept ist interessant ich habe lust drauf und wenn es funktioniert finde ich das super. Da ich, wie wohl jeder andere, sehr ungerne diese zwangsabgabe entrichet bin ich doch froh das solche sendungen entwichelt werden. Auf die art kann es weiter gehen.

  • Mit Günther Jauch würd es mehr spass machen :-)

  • 3ter Versuch und wieder nix mit App XD

  • „leider läuft die App immer noch nicht. Wir arbeiten daran!“
    Das war wohl nichts :D

  • ✌️ Der Checker ✌️

    Ich find die Show und den Ansatz „Verbindung mit App und Publikum zuhause“ klasse. Über die Umsetzung brauchen wir nicht reden.
    Der trockene Humor ist das beste momentan daran.

  • Wie Pilawa am Ende in die Kamera „wir sind dem Hacker weiter auf der Spur“… köstlich! :D

  • Quizduell im Ersten – Medienverarschung 1. Klasse. Eine interessante App wird medienmäßig plattgemacht. Wir spielen weiter. Unter uns – ohne Pilawa.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven