iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 864 Artikel

Mit Offline-Karten und Tempo-Anzeige

Navi-App „MapFactor Navigator“ mit ersten CarPlay-Fahrversuchen

Artikel auf Mastodon teilen.
7 Kommentare 7

Die auf die Software-Navigation für PKW und LKW spezialisierten GPS-Experten von MapFactor bieten seit geraumer Zeit auch eine kostenlos ladbare iPhone-Applikation an. Der mobile Download „MapFactor Navigator“ bietet eine kostenfreie Offline-Navigation für Nutzer an, denen das Kartenmaterial der von der Community gepflegten Open Street Map ausreicht.

MapfactorDarüber hinaus offeriert die Karten-Anwendung zusätzlich noch das Premium-Kartenmaterial von TomTom, das bei Bedarf hinzugekauft werden kann, uns aber erst mal nicht weiter interessieren soll.

Denn wirklich angekommen ist der „MapFactor Navigator“ auf dem iPhone noch nicht. Die CarPlay-Integration der Tschechen ist erst im vergangenen Herbst in die Betaphase gestartet – und auch was seit dem Januar-Update angeboten wird lässt sich noch nicht wirklich als stabil bezeichnen.

Mapfactor Screen 1500

Mit Offline-Karten und Tempo-Anzeige

Doch der „MapFactor Navigator“ entwickelt sich stetig weiter und sollte Anwender, die sich nicht davor scheuen auch alternativen Navi-Apps mal einen Testlauf zu gewähren, durchaus einen Blick wert sein. Zwar ist die App weder so poliert wie TomTom Gratis-Navi TomTom AmiGo, noch so hervorragend auf iOS und die Open Street Map-Karten abgestimmt wie Organic Maps, bietet dafür aber die Anzeige von Geschwindigkeitsbeschränkungen, erlaubt das Abonnieren von Online-Verkehrsinformationen und gestattet den Offline-Karten-Download in mobilfunkfreundlichen Bundesländer-Häppchen.

Kurz: Der MapFactor Navigator ist keine ausgesprochene Download-Empfehlung aber eine Navi-App die es auf dem Radar zu behalten gilt. Erst seit der Ausgabe von iOS 15 unterstützt der „MapFactor Navigator“ auch die Anzeige auf großen iPad-Bildschirmen.

Die „MapFactor Navigator“-App selbst ist nur knapp 100 Megabyte klein – eine Spendenfunktion ist vorhanden, lässt die Anwendung auf unseren Testgeräten aber leider reproduzierbar abstürzen.

Laden im App Store
‎MapFactor Navigator - GPS Maps
‎MapFactor Navigator - GPS Maps
Entwickler: MapFactor
Preis: Kostenlos+
Laden

01. Feb 2022 um 17:44 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Danke, es gibt so wenig CarPlay Software, da freut man sich noch über alles was man ausprobieren kann.

  • Was ist das für ein Symbol mit der glocke links in der leiste unter der „nachtichten“ app?

  • Die UX wird mit der heissen Nadel gestrickt. Es gibt zB einen Grund, warum Nutzer in Nav-Applikationen anderer Anbieter auch mit der Eingabe einer Strasse beginnen können. Weitere vergleichbare Fragwürdigkeiten gibt es zuhauf. Man merkt, dass der Applikation Usertests und darauf basierte Produktentwicklung fehlen …

  • „..sich nicht davor scheuen auch alternativen Navi-Apps mal einen Testlauf zu gewähren..“
    – Öffentlicher Betatest sozusagen.

    Aber sagt mal, gibt es da nicht was von Apple ..
    heißt TestFlight.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37864 Artikel in den vergangenen 6160 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven