iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 317 Artikel
   

Nach Fax und iPhone-App: Sipgate bietet kostenfreie SIM-Karten mit Festnetzrufnummern an

25 Kommentare 25

Den VoIP-Provider Sipgate nutzen wir ifun.de-intern auf zwei Arten. Zum einen starten wir den Sipgate Fax-Drucker immer dann wenn ein PDF an eine Faxnummer geschickt werden muss. Zum anderen ist die Sipgate Applikation fest auf iPhone und iPad installiert und erlaubt vor allem im Urlaubsland (W-Lan vorausgesetzt) preiswerte Gespräche an Festnetz oder Mobilfunkrufnummern abzusetzen. Anrufen lassen könnte man sich über die Sipgate Nummer zwar auch, dies ist uns auf dem iPhone aber zu unzuverlässig – um eingehende Anrufe kümmern sich die Gratis Mac-Apps Telephone und Blink auf dem Rechner. Wir haben das Basic-Paket im Einsatz, laden das Konto alle drei Monate mal mit 20€ auf und laufen ganz gut.

Mit sipgate.de/sim bieten die Düsseldorfer Voip-Provider jetzt ein Produkt an, das wir so bislang noch nicht gesehen haben. sipgate.de/sim „verheiratet Handy und Festnetztelefon“ und versorgt euch bei Interesse mit einer oder mehreren SIM-Karten, die sich über Festnetzrufnummern erreichen lassen.


Die Tarif-Eckdaten sind dabei gar nicht mal so schlecht, das kurze FAQ äußert sich jedoch noch nicht zu den Daten-Kosten:

  • 9,0 ct/min in alle deutschen Mobilfunknetze und ins Festnetz
  • SMS für 9,0 ct in alle Netze
  • kein Mindestumsatz, keine Vertragsbindung
  • eine Festnetzrufnummer & eine SIM-Karte gratis
  • weitere SIM-Karten für nur 5,00 EUR/Monat
  • weitere Festnetzrufnummern für nur 5,00 EUR/Monat

Sipgate beschreibt das Angebot stichpunktartig und merkt an, dass die Mitnahme vorhandener Mobilrufnummern voraussichtlich erst ab Frühjahr 2013 möglich:

Sie erhalten Kombi-SIM-Karten bestehend aus Mini- und Micro-SIM, die Sie mit allen gängigen Handys und Smartphones verwenden können. Auch Nano-SIM-Karten für das iPhone 5 sind auf Wunsch erhältlich.

Während eine Karte mit einer Festnetznummer gratis ausgegeben wird, veranschlagt Sipgate für Kombinationen aus mehreren SIMs und Rufnummern eine monatliche Grundgebühr die mit 5€ pro Karte oder Nummer zu Buche schlägt. Wie viele Nummern dabei auf eine Karte zeigen sollen, kann frei gewählt werden. Danke Stefan.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Jan 2013 um 14:56 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    25 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30317 Artikel in den vergangenen 5082 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven