iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 016 Artikel

Gnadenfrist bis August 2019

Nach Datenleck: Google+ wird eingestellt

40 Kommentare 40

Der Suchmaschinen-Anbieter Google wird seinen Facebook-Konkurrenten, das soziale Netzwerk Google+, einstellen und für Privatanwender komplett deaktivieren.

Google Plus App

Die teilt das Unternehmen im Hausblog mit und nennt hier auch konkrete Termine: Google+ soll im Laufe der kommenden 10 Monate nach und nach heruntergefahren werden – die Gnadenfrist, in der Bestandskunden ihre Fotos und sozialen Verbindungen sichern können, endet dann im August 2019. Anschließend wird sich Google+ nicht mehr aufrufen, einsehen und mit neuen Inhalten befüllen lassen.

To give people a full opportunity to transition, we will implement this wind-down over a 10-month period, slated for completion by the end of next August. Over the coming months, we will provide consumers with additional information, including ways they can download and migrate their data.

Datenleck ausschlaggebend

Im Blogeintrag zum Produktende verweist Google auf Datenschutz-Herausforderungen, die zu der Entscheidung geführt hätten, Google+ nach nur sieben Jahren am Markt wieder einzustampfen.

So seien Google-Mitarbeitern zuletzt fehlerhafte Zugriffsberechtigungen aufgefallen, die den Datenabgriff von bis zu 500,000 Google+ Profilen ermöglicht hätten. Zwar habe man keine Beweise ausfindig machen können, dass diese auch ausgenutzt worden seien, theoretisch hätten unberechtigte Dritte jedoch Namen, E-Mail-Adressen, Beruf, Geschlecht und Alter zahlreicher Google+-Anwender abgreifen können.

[…] that means we cannot confirm which users were impacted by this bug. However, we ran a detailed analysis over the two weeks prior to patching the bug, and from that analysis, the Profiles of up to 500,000 Google+ accounts were potentially affected. Our analysis showed that up to 438 applications may have used this API.

Laden im App Store
‎Currents
‎Currents
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Okt 2018 um 08:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    40 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34016 Artikel in den vergangenen 5513 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven