iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 996 Artikel

Zusatzkarte für Premium-Konten

N26 Spaces: Karten und Unterkonten lassen sich verknüpfen

56 Kommentare 56

Die umstrittene Neobank N26 hat den Nutzern ihrer Premium-Konten N26 Smart, 26 You und N26 Metal eine neue Funktion zur Verfügung gestellt, die den Einsatz der sogenannten Spaces deutlich flexibler als bislang macht.

Monthly WrapUp PR 1200x800 DE 1500

Spaces, so heißen bei N26 die Unterkonten, von denen sich pro Anwender bis zu zehn Stück anlegen lassen. Die Spaces können wie herkömmliche Tagesgeldkonten genutzt werden und lassen sich etwa einsetzen, um Sparziele zu erreichen, um Geld für Reisen und größere Anschaffungen beiseite zu legen, oder auch um die Gemeinschaftskasse der Bowling-Runde oder der Kindergarten-Gruppe zu verwalten.

Direkte Belastung von Unterkonten

Allerdings gab es bislang keine Möglichkeit die Unterkonten beim Einsatz von Kartenzahlungen direkt zu belasten. Diese Funktion hat N26 nun nachgerüstet. Statt Kartenzahlungen immer wieder mit Geld-Transfers von einem der angelegten Spaces zum Hauptkonto auszugleichen, können Kunden der Neobank fortan die Spaces selbst direkt belasten.

Spaces N26

In den Einstellungen der Spaces lassen sich nun sowohl vorhandene physische als auch virtuelle Karten direkt mit einem Space verknüpfen und nutzen diesen dann für die nächste Bezahlung. Wer mehrere N26-Karten besitzt, kann seinen Einzel-Karten zudem verschiedene Spaces zuweisen. Zusatzkarten sind für alle Kunden mit einem Premium-Konto verfügbar. Die neue Spaces-Funktion ist derzeit noch nicht für „Shared Spaces“ verfügbar, soll aber nachgereicht werden.

Premium-Konto wird vorausgesetzt

Wie gesagt: Um das neue Feature zu nutzen setzt N26 den Einsatz eines kostenpflichtigen Premiumkontos voraus. Im kostenfreien N26-Standard-Konto sind weder Spaces noch Shared Spaces verfügbar.

Eine Übersicht aller Konto-Typen und die jeweils zugehörigen Monatspreise lassen sich auf dieser Konto-Übersicht des Anbieters einsehen und miteinander vergleichen.


Mit Dank an Achim!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Jul 2022 um 12:34 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    56 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    56 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33996 Artikel in den vergangenen 5509 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven