iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Mobiler Notizzettel „Drop-A-Note“: Kostenlos, universal und nebenbei entwickelt

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Udpate: Das iCloud-Feature fehlt in der aktuellen Version. Auf Nachfrage entschuldigen sich die Entwickler und merken an: „Das iCloud-Feature war in der ursprünglichen Version vorhanden. Es führte aber bei längeren Tests immer zu Problemen. In den Entwickler-Foren habe ich bemerkt, dass dieses Problem auch andere haben. Daher ist das Feature in der aktuellen Fassung nicht aktiv. Wir hoffen dieses Feature zeitnah nachzuliefern, aber zur Zeit ist die synchronisierung nicht möglich.“


Den Grund, warum die universelle Notiz-Applikation „Drop-A-Note“ (AppStore-Link) seit ihrem App Store-Start vor gut einer Woche kostenlos angeboten wird, erklärt der frankfurter Entwickler Normann in zwei Sätzen:

Diese App ist eines unserer internen Projekte, dass von uns nebenbei entwickelt wurde und weiter entwickelt wird. Primärer Nutzen bei diesem Projekt ist für uns eher die Erfahrung die wir damit für zukünftige Projekte sammeln können.

Dafür haben die Frankfurter eine einfache Notiz-Anwendung geschaffen, die ihre Einträge über Apples iCloud zwischen iPhone und iPad synchronisiert, offen für Vorschläge ist und das Erstellen und Bearbeiten der eigenen Notizen in beliebig vielen Notizbüchern auch ohne aktive Internetverbindung ermöglicht.


Die 7MB-Applikation ist genau so schlicht wie die auf ein Minimum an Funktionen reduzierte Zeichen-Applikation „Ink“, wird aber dennoch bzw. wahrscheinlich gerade deshalb ihre Freunde finden.

Montag, 11. Feb 2013, 10:30 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das iphone hat schon eine Notiz App!

    • Was ein sinnloser Kommentar.

      Das iPhone hat auch eine App zum Musik abspielen und zur Kontakteverwaltung. Das heißt nicht, dass es keine Alternaiven geben sollte.

      Du hast auch ein Gehirn……

    • Und vor allem scheint es eine Funktion zu haben z.b. Arbeitsnotizen von anderen getrennt zu erfassen. Eines der größten Mankos der Apple-Variante.

      • Mir reicht die appleeigene Notizen-App allemal. Was notiert ihr euch denn ständig?
        Diese Notizenfunktion gab’s schon vor dem Smartphonezeitalter und die habe ich ganz selten genutzt. Ich frage mich immer, wer das braucht.
        Das ist so ähnlich, wie mit diesen vielen Organizer-Apps. Manchmal kommt es mir so vor, dass einige ohne diese Apps gar keine Struktur mehr in ihr Leben bringen können. Ich befürchte tatsächlich, dass das menchliche Gehirn degeneriert. Außerdem wird anstelle wirklich notwendiger Arbeit zu verrichten, mittlerweile mindestens die Hälfte der Zeit mit unnötigem Organisieren verplempert.

  • Wie soll denn die Synchronisation erfolgen?
    Ich sehe gar keine Einstellungsmöglichkeiten.

    Also, erster Eindruck: Ganz ok!

    Die Farbe trifft allerdings nicht meinen Geschmack. Auch ist mir direkt aufgefallen, dass sich Einträge nicht per „swipe“ aus der Liste löschen lassen.

    Die Möglichkeit mehrere „Baustellen“ aufzumachen ist zwar eine Funktion, die mir in Apples hauseigener Anwendung fehlt, dennoch reizt es mich gerade noch nicht dauerhaft zu wechseln. Im Gegenteil.

  • Finde die Syncronisation auch nicht.

  • Nutze Note von Squarespace (wurde hier auch mal vorgestellt).

  • Mir gefällt sie ob ihrer Schlichtheit. Mit nur zwei Klicks eine Notiz erstellen ohne erst tief ins Programm zu müssen finde ich gut. Synch werde ich heute Abend mit iPad testen.

  • Ich sitze hier in Südafrika am Meer. Geil.
    Notier das mal bitte einer. (-;

  • Immer mehr ähnliche Apps. Wer will den Mist denn lesen? Gar installieren?

  • Boa noite ,meu nome é Carlos Costa tenho um Iphone 6 ,eu tinha o Aplicativo DropAnote que tinha varis anotações nele ,não sei como mais eu apague ,tentei baixar outra mais veio sem as anotações que eu fiz ,gostaria de sabe se tem como recuperar as anotações que estava nele ,fico aguardando ,obrigado

  • Boa noite ,meu nome é Carlos eu apaguei o aplicativo DropAnote ,sem querer do meu Iphone 6 ,como faço para recuperar as anotações que esta nele ,Obrigado fico aguardando

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven