iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 103 Artikel
   

Mix: iPhoneOS 3.0 beta 2, Skype-Tipps, Piraterie &MobileSafari

27 Kommentare 27

beta2os30.pngApple verteilt zweite Beta des iPhone OS 3.0: Knapp zwei Wochen nach der Vorstellung des iPhone OS 3.0 (alle Infos dazu haben wir hier zusammen gefasst), hat Apple die zweite Beta des anstehenden Betriebssystem-Updates unter allen angemeldeten Entwicklern verteilt. In den kommenden Tagen dürfen wir also mit neu entdeckten Features und etlichen Screenshots rechnen. Eine wichtige Neuerung: Apple wird ausgewählten Entwicklern, im Laufe der nächsten Wochen, erstmals die Kommunikation mit dem „Push Notification Service“ ermöglichen. Wir warten ab.

Nach dem Skype-Start: Gut einen Tag nach der Skype-Veröffentlichung, hier drei kurze Infos zur Applikation:

  • Nutzer mit Jailbroken Geräten sollten die aktuelle Version des „MobileSubstrate“ über Cydia installieren. Danach sollten die Probleme der abrupten Programm-Abstürze der Vergangenheit angehören.
  • Wer die Skype-Applikation auch über das UMTS-Netz nutzen möchte, liest diesen Kommentar von Piotrekk (Jailbreak vorausgesetzt).

Weitere Piraterie-Notizen: Wired hat sich mit den BeeJive-Entwicklern unterhalten. Deren Erkenntnisse zur Verbreitung schwarzkopierter iPhone-Applikationen sind Haarsträubend:

„Kai Yu, president of BeeJive, said he installed analytics software in his IM application BeeJive, and his company discovered 60 percent of activity comes from users who own pirated copies. BeeJive costs $16. „We think that current piracy of content from the App Store is much more widespread than most people realize,“ Yu said. Since Apple has not installed security in the App Store to combat piracy, BeeJive has had to enforce its own measures to disable cracked versions of its software.“

appleadrbar.pngSafari mit besserer Zertifikats-Anzeige: Das iPhoneblog berichtet über bislang unentdeckte Neuigkeiten des iPhone OS 3.0. MobileSafari zeigt beim Besuch verschlüsselter Webseiten (mit entsprechendem Zertifikat, versteht sich) eine grüne Titel-Leiste an und orientiert sich hier offensichtlich an der grünen Firefox-Adressbar.

„Come iPhone 3.0, look for the green text on top of Safari and carefully check to make sure the company it identifies is the one you want to be dealing with.“

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
01. Apr 2009 um 00:14 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    27 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31103 Artikel in den vergangenen 5205 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven